Erfurter Dom bei Nacht

Gastvortrag: „Mehr als ein politisches Nachtgebet … 1968 – Revolte in der Kirche?“

Das Theologische Forschungskolleg der Universität Erfurt lädt am Donnerstag, 21. Juni, zu einem weiteren Gastvortrag ein. Diesmal spricht Claudia Nothelle, Professorin für Fernsehjournalismus an der Hochschule Magdeburg-Stendal, über das Thema „Mehr als ein politisches Nachtgebet … 1968 – Revolte in der Kirche?“. Beginn ist um 19.15 Uhr im Hörsaal Kiliani, Domstr. 10. Alle Interessierten sind […]

Arbeitswelten der Zukunft, Wissenschaftsjahr

Arbeitswelten der Zukunft #10: Prof. Dr. Benedikt Kranemann – Die Zukunft der Berufe in der Wissenschaft

Das neue Wissenschaftsjahr des Bundesministeriums für Bildung und Forschung widmet sich 2018 dem Thema „Arbeitswelten der Zukunft“. Es soll „erkunden, welche Chancen sich eröffnen und vor welchen Herausforderungen wir stehen“. Forschung, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur suchen gemeinsam nach Antworten auf Fragen zu den Arbeitsplätzen von übermorgen. Auch die Universität Erfurt beteiligt sich mit einer Beitragsreihe […]

Bücher

Wie funktioniert die Thüringer Kulturpolitik?

Wie funktioniert eigentlich die Thüringer Kulturpolitik und wer sind die wichtigen Akteure – diesen Fragen widmet sich Michael Flohr von der Universität Erfurt in seiner Doktorarbeit. Die Ergebnisse seiner Forschung erscheinen am 27. Juli unter dem Titel „Kulturpolitik in Thüringen. Praktiken – Governance – Netzwerke.“ im transcript-Verlag. Was ist Kultur? Je nach Perspektive und Kontext […]

Erfurter RaumZeit-Forschung schreibt Preis für Forschungen zu RaumZeitlichkeit aus

Die RaumZeit-Forschungsgruppe der Universität Erfurt schreibt zusammen mit der Wissenschaftsförderung Erfurt gGmbH erstmals den Bachtin-Lefebvre Prize for Studies in SpatioTemporality für Forschungen zu RaumZeitlichkeit aus. Der Preis ist nach zwei Theoretikern benannt, die sich in ihrem Werk intensiv mit theoretischen Aspekten von Räumlichkeit, Zeitlichkeit und Raumzeitlichkeit beschäftigt haben und auch weiterhin für Sozial- und Kulturwissenschaften inspirierend sind. […]

Tessa Rajak

Willkommen, welcome: Tessa Rajak ist Fellow am Research Centre „Jüdische Studien“

Tessa Rajak ist emeritierte Professorin für Antike Geschichte der Universität Reading, Senior Research Fellow am Somerville College in Oxford und Mitglied der Judaistik-Einheit des Orient-Instituts in Oxford. Was die namhafte Historikerin jedoch kürzlich nach Erfurt führte, ist vor allem ihre Rolle als Fellow am Research Centre „Dynamik ritueller Praktiken im Judentum in pluralistischen Kontexten von […]

Commitment Award

Neun soziale Projekte treten beim Commitment Award an

Neun soziale Projekte von Studierenden und Alumni der Willy Brandt School of Public Policy der Universität Erfurt gehen in diesem Jahr ins Rennen um den begehrten Commitment Award, der gemeinsam mit der Engagementpreis-Stiftung vergeben wird. Im Wettbewerb können die Studierenden nicht nur beweisen, was sie im Master of Public Policy über Nachhaltigkeit und Projektmanagement gelernt […]

Prof Dr Juergen Martschukat

Excellenzcluster-Antrag zur Adipositas: „Wenn wir unsere Perspektiven zusammenbringen, können wir neue Synergien schaffen“

Im Februar 2018 hat die Universität Leipzig einen Vollantrag für das Exzellenzcluster „Adipositas verstehen“ in der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder eingereicht. Am Antrag beteiligt ist neben Prof. Dr. Constanze Rossmann und Dr. Nina Mackert auch Jürgen Martschukat, Professor für nordamerikanische Geschichte an der Universität Erfurt, der seit vielen Jahren zu den Themen Ernährung, Gesundheit […]

Ringvorlesung: „Postmarxismus und Performance – eine lateinamerikanische Perspektive“

„Postmarxismus und Performance – eine lateinamerikanische Perspektive“ ist das Thema des nächsten Vortrags der gemeinsamen Ringvorlesung von Fachhochschule und Universität Erfurt zum 200. Geburtstag von Karl Marx. Referentin ist die Soziologin und Künstlerin Amalia Barboza. Sie ist Juniorprofessorin für Theorien und Methoden der Kulturwissenschaften an der Universität des Saarlandes. Ihr Vortrag am kommenden Dienstag, 19. […]

Georg Forster

Großer Zuspruch für Forster-Ausstellung in Gotha

Die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt kann eine positive Bilanz ihrer diesjährigen Frühjahrausstellung „FaunaFloraForster – Georg Forsters Bilder Natur“ ziehen, die vom 24. April bis zum 3. Juni im Spiegelsaal auf Schloss Friedenstein zu sehen war. In nur fünf Wochen zählte die Ausstellung knapp 3.500 Besucher. „Wir freuen uns, dass die Farbbilder Forsters, die zu […]

Kommunikations- und Informationszentrum (KIZ) der Universität Erfurt

Uni Erfurt beteiligt sich am „India-Thuringia Partnership Day“

Im Rahmen des „India-Thuringia Partnership Day“, den der Freistaat Thüringen und die indische Botschaft Berlin veranstalten, findet am Montag, 18. Juni, auch eine Veranstaltung an der Universität Erfurt (in englischer Sprache) statt. Dann wird auch die Botschafterin der Republik Indien in der Bundesrepublik, H.E. Mukta Duttar Tomar, zu Gast auf dem Campus sein. Geplant sind […]