Vorgestellt: Das Nachwuchsnetzwerk „Polytropon – Erfurter Netzwerk Antike“

Unter dem Namen „Polytropon – Erfurter Netzwerk Antike“ haben sich jetzt junge Altertumsforscherinnen und -forscher an der Universität Erfurt zusammengefunden, um ein eigenes Nachwuchsnetzwerk zu gründen. Im Rahmen des universitätsinternen Förderprogramms „ProForschung20“ hat die Gruppe bereits einen erfolgreichen Beantragungsprozess durchlaufen. „WortMelder“ stellt sie und ihre Aktivitäten kurz einmal vor… Die althistorische Forschung ist an der […]

Banner Ringvorlesung Wintersemester 2017/18

Ringvorlesung: „Der neue Mensch – ein technisches Upgrade?“

Zur nächsten Veranstaltung der Ringvorlesung von Universität und Fachhochschule Erfurt spricht Jun.-Professor Dr. Sascha Dickel am Dienstag, 6. Februar, zum Thema „Der neue Mensch – ein technisches Upgrade?“. Dickel forscht am Institut für Soziologie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz zur Gesellschafts- und Medientheorie, digitalen Partizipation und über technologische Zukunftsentwürfe. Sein Vortrag beginnt 18 Uhr im Audimax der […]

Erfurter Dom bei Nacht

Vortrag zum „Projekt Weltethos“

In der öffentlichen Ringvorlesung „Reform in Religionen“, zu der die Professur für Kirchengeschichte und systematische Theologie an der Universität Erfurt alle Interessierten herzlich einlädt, geht es am Mittwoch, 31. Januar, um „Das Projekt Weltethos. Genese, Prinzipien und Herausforderungen der ‚Erklärung von Chicago’“. Referent ist Prof. Karl-Josef Kuschel aus Tübingen, Beginn ist um 18.15 Uhr im […]

Susanne Rau

Gay-Lussac Humboldt-Preis für Susanne Rau

Prof. Dr. Susanne Rau, Historikerin an der Universität Erfurt, ist neben Johannes Ophal, Professor am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), mit dem Gay-Lussac Humboldt-Preis ausgezeichnet worden. Die seit 1983 jährlich verliehene deutsch-französische Auszeichnung ist mit 60.000 Euro dotiert und wird von der französischen Akademie der Wissenschaften mit Unterstützung des Ministeriums für Hochschulbildung, Wissenschaft und Innovation […]

Der Erfurter Fischmarkt mit dem Rathaus.

Vortrag von Hans-Werner Sinn: „Der Weg aus der Sackgasse: Wie es mit Europa weitergehen muss“

In ihrer Reihe „Die Zukunft Europas“ lädt die Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erfurt am Mittwoch, 7. Februar, zu einem Vortrag von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn ein. Er trägt den Titel: „Der Weg aus der Sackgasse: Wie es mit Europa weitergehen muss“ und beginnt um 18 Uhr im Rathausfestsaal am Fischmarkt 1. Alle […]

Achim Kemmerling

Generalist mit rotem Faden: Prof. Dr. Achim Kemmerling ist neuer Professor für Public Policy and Development an der Willy Brandt School

Für Achim Kemmerling gab es vielfältige Gründe, nach acht Jahren an der Budapester Central European University (CEU) nach Deutschland zurückzukehren: Nicht nur, dass es für ihn Zeit war, sich zu verändern – einige Kurse habe er bereits im Schlaf halten können, sagt er –, auch die „Stabilität der deutschen Hochschulbürokratie“ lernte er in seinen Auslandsjahren […]

Dana Kittel, Projektkoordinatorin "Fremde werden Freunde"

Patenschaftsprojekt mit neuem Gesicht

Sie ist das neue Gesicht beim erfolgreichen Erfurter Patenschaftsprojekt „Fremde werden Freunde“: Zu Beginn des neuen Jahres hat Dana Kittel die Leitung des langjährigen Gemeinschaftsprojekts von Universität und Fachhochschule Erfurt, der Stadt Erfurt sowie dem Thüringer Institut für Akademische Weiterbildung übernommen, das viele Jahre von Petra Eweleit koordiniert wurde. „Ich werde ‚Fremde werden Freunde‘ erst […]

Banner Ringvorlesung Wintersemester 2017/18

Ringvorlesung zur Digitalisierung der Arbeitswelt

Um die Digitalisierung der Arbeitswelt geht es am kommenden Dienstag, 30. Januar, bei der nächsten Veranstaltung der gemeinsamen Ringvorlesung von Fachhochschule und Universität Erfurt. Zu Gast ist diesmal Dr. Ingmar Kumpmann vom Bundesvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Beginn ist um 18 Uhr im Audimax der Hochschule, der Eintritt ist frei. Kumpmann spricht über „Technologie und Strukturwandel“. […]

Solveig Richter

Nachgefragt: „Was hat uns ein Jahr Trump mit Blick auf das internationale Konfliktmanagement gezeigt, Frau Prof. Richter?“

Am 20. Januar 2017 wurde Donald Trump als 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika in der US-Hauptstadt Washington, D.C. vereidigt. Seitdem schaut die Welt skeptisch und kritisch auf jede seiner Handlungen, Äußerungen und Twitter-Nachrichten. Denn es scheint, als ließe Trump nicht einen Konflikt aus, um seine Wahlversprechen durchzudrücken und sich von der Obama-Regierung abzugrenzen. […]

Erfurter Dom bei Nacht

Vortrag über Grenzerfahrungen und Archäologie

Dass Grenzen Wissenschaft und Menschen trennen, ist allen bekannt. Dass aber deren Überschreiten neue Welten eröffnet, wird heutzutage oft vergessen oder sogar schlicht unterdrückt. Vor diesem Hintregrund lädt das Research Centre „Dynamik ritueller Praktiken im Judentum in pluralistischen Kontexten von der Antike bis zur Gegenwart“ der Universität Erfurt im Rahmen seiner Reihe „Ritual und Archäologie“ […]