Tagung: „Kulturtechniken des Kollektiven“

Die Laborgruppe Kulturtechniken an der Universität Erfurt lädt vom 30. November. bis 2. Dezember zu einer Tagung unter dem Titel „Kulturtechniken des Kollektiven“ ein. Die Veranstaltung findet im Senatssaal statt, ihr Schwerpunkt ist die Frage nach der medialen und kulturtechnischen Verfasstheit von Kollektivität. Dabei wird davon ausgegangen, dass Kollektive zu allererst auf Operationen der Kollektion, […]

Katholisch-Theologische Fakultät Villa Martin

Katholisch-Theologische Fakultät schreibt Erich-Kleineidam-Preis aus

Erneut schreibt die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Erfurt den Erich-Kleineidam-Preis für wissenschaftlichen Nachwuchs aus. Er ist mit 3000 Euro dotiert und wird für eine wissenschaftliche Arbeit im Bereich der Katholischen Theologie verliehen, die sich – den Intentionen seines Stifters gemäß – mit dem Katholizismus im öffentlichen Raum der Gegenwart unter besonderer Berücksichtigung der historischen Situation […]

Erfurter Dom

Vortrag über die altägyptische Stadt Amarna

Über die „Räume in einer altägyptischen Stadt – Amarna und seine Sozialstruktur“ spricht Prof. Dr. Christian Tietze aus Potsdam am Freitag, 24. November, in seinem öffentlichen Abendvortrag. Los geht es 18.30 Uhr im Seminarraum 1 der Domstraße 10. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Stadt Amarna, die Stadt Echnatons und Nofretetes, war im 13. Jahrhundert […]

Internationales Begegnungszentrum der Uni Erfurt (IBZ)

„Quelle(n) für Inspiration: 20 Jahre Sammlung Teufel an der Universität Erfurt“

Was tun mit einem „Gebirge“ aus mindestens 50.000 Büchern, stetig wachsend, weil gespeist von lebenslanger Liebe zu Kunst, Musik und schöngeistiger Literatur, von fortwährender produktiver Auseinandersetzung mit Vergangenheit und Gegenwart, vom Blick für das Besondere. Solch einen Schatz mit anderen zu teilen – diese Idee setzte das Ehepaar Teufel in die Tat um und schenkte […]

Erfurter Dom bei Nacht

Gastvorlesung: „Zerklüftetes Panorama. Theologische Zugänge zur Gegenwartsliteratur“

Unbestreitbar schult Literatur das Sprach- und Ausdrucksvermögen, unbestreitbar weitet sie den Blick auf die Welt, indem sie mit anderen Lebenswelten vertraut macht oder menschliche Erfahrungen poetisch verdichtet. Aber wie kann die Theologie sich der Literatur der Gegenwart nähern, ohne ihr zu nahe zu treten? Dieser Frage geht bei einer Gastvorlesung Prof. Dr. Jan-Heiner Tück nach. […]

Workshop zum Verhältnis von jüdischer und christlicher Liturgie

Älterer und jüngerer Bruder, Mutter und Tochter, Zwillinge – viele Metaphern hat man verwendet, um das komplexe Verhältnis von jüdischer und christlicher Liturgie zu beschreiben. Viele davon sind mittlerweile aufgegeben worden, weil das Zu-, Gegen- und Nebeneinander des Gottesdienstes beider Religionen mit ihnen nicht erfasst wird. Viel zu komplex sind die Beziehungen von Juden und […]

Max-Weber-Preis für Nachwuchsforschung ausgeschrieben

Das Max-Weber-Kolleg für kultur-und sozialwissenschaftliche Studien der Universität Erfurt schreibt für 2018 erneut den Max-Weber-Preis für Nachwuchsforschung aus. Ausgezeichnet werden soll eine herausragende Arbeit, die einen Beitrag zu einem Weberschen Forschungsprogramm leistet und aus der Soziologie, der Geschichtswissenschaft, der Religionswissenschaft, der Wirtschaftswissenschaft, der Rechtswissenschaft, der Philosophie oder der Theologie stammt. Das Webersche Forschungsproramm im Sinn […]

Neue Publikation: Vermischte Forschung der „Honigzunge“

Welcher König war in einen Baum verliebt? Wer hat die Königsherrschaft als „ehrenvolle Sklaverei“ bezeichnet? Wo durften Frauen keinen Wein trinken? Gab es eine antike Utopia? Wo badete man nur dreimal im Leben? Wo kam Faulheit vor Gericht? Wo stand Kunst, die ihren Gegenstand hässlicher erscheinen ließ, als er war, unter Strafe? Wer war der […]

Science Café - Werkstattgespräch

„Science Café“ mit Prof. Dr. Miriam Zschoche

Nach der gelungenen Veranstaltung mit Hartmut Rosa im April, geht das „Science Café“ der Universität Erfurt am Montag, 11. Dezember, in eine neue Runde. Diesmal spricht Prof. Dr. Miriam Zschoche zum Thema „Einmal China und zurück – warum ziehen sich Unternehmen aus ausländischen Märkten zurück?“. Beginn der Veranstaltung ist um 17 Uhr im Café „Hörsaal […]

Erfurter Dom bei Nacht

15 Jahre Katholisch-Theologische Fakultät an der Universität Erfurt

Die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Erfurt erinnert am kommenden Sonntag an einen ganz besonderen Tag: Vor 15 Jahren, am 19. November 2002, unterzeichneten der Vatikan und der Freistaat Thüringen einen Vertrag, der die Eingliederung der Fakultät in die staatliche Universität Erfurt festschrieb und damit die kirchliche Trägerschaft aufhob. Am 1. Januar 2003 trat die Regelung […]