Neue Publikation über Zweisprachigkeit

Annick De Houwer, Professorin für Spracherwerb und Mehrsprachigkeit an der Universität Erfurt, hat gemeinsam mit Lourdes Ortega von der Georgetown University in Washington mit dem „Cambridge Handbook of Bilingualism“ einen neuen Sammelband zur Zweisprachigkeit herausgebracht. Das Handbuch bietet einen entwicklungsorientierten und sozial kontextualisierten Überblick über die Erforschung der Zweisprachigkeit bezüglich des Erlernens, der Verwendung und […]

Prof. Dr. Norbert Lammert

Ringvorlesung mit Prof. Dr. Norbert Lammert

Der Landtag Thüringen, die Universität Erfurt und die Mediengruppe Thüringen laden am Donnerstag, 31. Januar, zu einem weiteren Vortrag ihrer gemeinsamen Ringvorlesung unter dem Titel „Medien. Demokratie. Bildung.“ ein. Referent ist diesmal Bundestagspräsident a.D. Prof. Dr. Norbert Lammert. Er spricht zum Thema „Wer vertritt das Volk? Demokratie zwischen Parlamenten und Plebisziten“. Beginn ist um 18 […]

Forschungszentrum Gotha, Schlossberg 2

Neue Veranstaltungsreihe: „Naturschönheiten“

Der Sammlungs- und Forschungsverbund Gotha, in dem die Forschungsbibliothek und das Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt sowie die Stiftung Schloss Friedenstein vereint sind, lädt in diesem Jahr zu einer neuen Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Naturschönheiten. Verbindungen von Kunst und Natur“ ein. Den Auftakt bildet am Donnerstag, 31. Januar, ein Vortrag von Dr. Bert van de […]

Lehrgebaeude 4

Ausstellung: „Brehms Tierleben – und seine antiken Vorläufer“

Studierende des Studium Fundamentale zeigen am morgigen Dienstag, 22. Januar, im Foyer des Lehrgebäudes 4 an der Universität Erfurt eine kleine Ausstellung über „Brehms Tierleben – und seine antiken Vorläufer“. Sie wird dann ab dem Frühjahr in der Brehm-Gedenkstätte in Renthendorf / Thüringen zu sehen sein. Für seine „Persönliche Bibliothek“ der Weltliteratur wählte der große […]

Forschungszentrum Gotha, Schlossberg 2

Gastvortrag über Presentismus am Forschungszentrum Gotha

Über den Presentismus, seine verschiedenen Formen und Bedeutungen spricht der Historiker Prof. Dr. David Armitage von der Harvard University am Donnerstag, 24. Januar, im Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt. Los geht es 17.15 Uhr im ehemaligen Landschaftshaus am Schlossberg 2 in Gotha. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, der Vortrag findet in englischer Sprache statt. Weitere […]

Ringvorlesung WS 18/19

Vortrag zur Ringvorlesung entfällt

Der im Rahmen der gemeinsamen Ringvorlesung von FH und Uni Erfurt für den 22. Januar geplante Vortrag zum Thema „Vom Süden lernen. Plurinationalität und indigene Bewegungen“ mit Professor Johannes Kniffki muss leider abgesagt werden. Damit geht die Ringvorlesung erst am 29. Januar 2019 mit dem Thema „Globales Lernen. Zur Aktualität der Befreiungspädagogik“ weiter. Referent ist […]

Ringvorlesung: „Geschlechtergerechtigkeit in arabischen Lebenswelten“

In der nächsten Veranstaltung der öffentlichen Ringvorlesung „Religion und Gender“ spricht am Mittwoch, 23. Januar, Prof. Dr. Heidemarie Winkel aus Bielefeld über Koloniales Geschlechterwissen und religiöse Semantiken der Geschlechtergerechtigkeit in arabischen Lebenswelten. Beginn ist um 12.15 Uhr in der Kiliani-Kapelle, Domstraße 10. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Kaum eine Religion ist aufgrund […]

Augustinerkloster

Vorträge zu Erfurter Themen im Augustinerkloster

Die Universität Erfurt beteiligt sich mit mehreren Vorträgen am diesjährigen Programm des Fördervereins der Bibliothek des Evangelischen Ministeriums im Augustinerkloster Erfurt e.V. Die Veranstaltungsreihe startet am 21. Februar um 19 Uhr mit dem Vortrag von Helene Jung, Absolventin des Master-Studiengangs Sammlungsbezogene Wissens- und Kulturgeschichte der Uni Erfurt. Sie spricht über „Heinrich Kruspe – Nachlass eines […]

Europa

Nachgefragt: Wie ist das Abstimmungsergebnis im britischen Unterhaus zu bewerten, Prof. Blanke?

Ende März 2019 möchte das Vereinigte Königreich die EU verlassen. Am 25. November 2018 hatten die beiden Parteien nach eineinhalbjährigen Verhandlungen einen Vertrag zum Brexit unterzeichnet. Auf 585 Seiten, die diesen Austritt regeln sollten, wurden Mindeststandards und Zusagen zu finanziellen Belangen, Steuern, Grenzkontrollen zu Irland, Zöllen etc. festgehalten. Gestern, am 15. Januar 2019, hat das […]

Hartmut Rosa

Gesprächskonzert: „Resonanz – musikalische Weltbeziehungen“

Nach dem mehrfach ausgezeichneten Buch „Resonanz. Eine Soziologie der Weltbeziehung“ ist mit „Unverfügbarkeit“ soeben ein neues Buch von Hartmut Rosa, Soziologe und Direktor des Max-Weber-Kollegs der Universität Erfurt, erschienen. Es ist ein Plädoyer für eine Gesellschaft, die der Verfügbarmachung der Welt Grenzen setzt. Um eben diese „Unverfügbarkeit“ in Musik und Gesellschaft, um Resonanzerfahrungen und Weltbeziehungen […]