Nachgefragt: „Können im Mittelmeer gerettete Flüchtlinge künftig auf eine schnellere Aufnahme durch Staaten der Europäischen Union hoffen?“

Die Medienbilder sind zum Teil erschütternd: Seit Monaten harren immer wieder Migranten auf Rettungsschiffen im Mittelmeer aus, weil ihre Schiffe nicht in die Häfen einlaufen dürfen. Hintergrund: Die Länder der EU streiten über die Verteilung der ankommenden Geflüchteten. Ein Sondertreffen der beteiligten Staaten auf Malta sollte Klärung bringen – ein schwieriges Unterfangen. „WortMelder“ hat bei […]

Wer sein Kreuz bei den Grünen macht …

Auch die Universität Erfurt unterstützt die Demokratie-Offensive des Thüringer Landtags anlässlich der Landtagswahlen am 27. Oktober. Dazu liefert „WortMelder“ im Vorfeld eine kleine Serie mit Beiträgen des Politikwissenschaftlers Prof. Dr. André Brodocz. In Folge fünf geht es um die Frage: Welchen Effekt hat es, wenn ich mein Kreuz bei den Grünen mache? Wer sein Kreuz […]

Moschee in Abu Dhabi

Dreiländer-Kolloquium der Arabistik und Islamwissenschaft

Die Universität Erfurt begrüßt heute Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zum sogenannten Dreiländer-Kolloquium der Arabistik und Islamwissenschaft auf dem Campus. Die Veranstaltung findet seit 2015 jährlich statt – diesmal auf Einladung der Professur für Geschichte Westasiens in der Thüringischen Landeshauptstadt. Das Kolloquium bietet die Möglichkeit zur Präsentation studentischer Arbeiten und laufender Forschungen […]

Uni Erfurt feiert ihre Absolventen und verleiht DAAD-Preis

Die Universität Erfurt verabschiedet am Freitag und Samstag, 18./19. Oktober, feierlich ihre 933 Absolventen des Sommersemesters 2019. Die Absolventen des ersten Halbjahres haben ihre Urkunden und Zeugnisse bereits erhalten. Damit sind im Studienjahr 2018/19 insgesamt 1272 Studierende an der Universität Erfurt zu einem Studienabschluss geführt worden. In die Absolventenzahl eingeschlossen sind 4 Habilitationen und 26 […]

„Der Weg ist genauso wichtig wie das Ziel“

Zu ihrem 25-jährigen Bestehen hat sich die Universität Erfurt chic gemacht und präsentiert sich mit einem neuen Erscheinungsbild. „WortMelder“ hat mit den „Machern“ gesprochen – Franziska Walther vom Designbüro „Sehen ist Gold®“, Anka Suckow, die als Coach und Markenstrategin die Entwicklung unterstützt hat, und Carmen Voigt, die Leiterin der Hochschulkommunikation, in deren Verantwortung das Projekt […]

Klar, mutig, unkonventionell: Uni Erfurt präsentiert ihr neues Corporate Design

Die Universität Erfurt hat heute ihr neues Corporate Design präsentiert. Es ist mutig, klar, unkonventionell und trägt nicht nur dem Markenkern der Uni Rechnung, sondern auch dem Wunsch nach mehr Praktikabilität in der Anwendung. Das Besondere: Das neue Erscheinungsbild ist ein Produkt der gesamten Universität. „Wir wollten nicht den Fehler machen, von oben herab ein […]

Wer sein Kreuz bei der AfD macht…

Auch die Universität Erfurt unterstützt die Demokratie-Offensive des Thüringer Landtags anlässlich der Landtagswahlen am 27. Oktober. Dazu liefert „WortMelder“ im Vorfeld eine kleine Serie mit Beiträgen des Politikwissenschaftlers Prof. Dr. André Brodocz. In Folge fünf geht es um die Frage: Welchen Effekt hat es, wenn ich mein Kreuz bei der AfD mache? Wer sein Kreuz […]

Lehrer_in in Grundschule

Neue Publikation: Englisch als Fremdsprache in der Grundschule

Unter dem Titel “Teaching and Learning English in the Primary School: Interlanguage Pragmatics in the EFL context” ist im Springer Verlag ein neues Buch von Gila A. Schauer, Professorin für englische und angewandte Sprachwissenschaft an dre Universität Erfurt, erschienen. Das vorliegende Buch konzentriert sich dabei in allen empirischen Aspekten auf den Forschungsraum Thüringen als exemplarisches […]

20 Jahre Orchester an der Uni Erfurt

Das Akademische Orchester Erfurt hat Grund zum Feiern: Am 13. Oktober 1999, dem Tag der ersten feierlichen Immatrikulation der wiedergegründeten Universität Erfurt, traf sich das Uni-Orchester abends zu seiner ersten Probe. Noch ohne Dirigent und ziemlich spontan fanden sich 26 Leute ein, mit und ohne Instrument – darunter sieben Querflöten, fünf Trompeten und nur wenige […]

Neues Forschungsprojekt untersucht „Kulturelle Bildungslandkarten“

Mit rund 448.000 Euro fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung das am Fachbereich Kunst der Universität Erfurt angesiedelte Projekt „KuBiLa Kulturelle Bildungslandkarten – Visuelle sozialräumliche Netzwerkanalyse kooperativer kultureller Bildung in ländlichen Räumen im Vergleich“. Das Projekt unter der Leitung von Prof. Dr. Ulrike Stutz startet am 1. Dezember und hat eine Laufzeit von drei […]