Prof. Dr. Dr. Thomas Johann Bauer, Philipp Spangenberg und Tobias Hohenberger, Filialdirektor der Pax Bank und Schatzmeister des Freundeskreis der Katholisch-Theologischen Fakultät Erfurt e.V. (Foto: Desiree Haak)

Förderpreis für Philipp Spangenberg

Philipp Spangenberg ist für seine Abschlussarbeit zum Thema „Darstellungstendenzen in der Kirchengeschichte des Eusebius von Caesarea. Eine Analyse am Beispiel von Antiochia“ mit dem Förderpreis der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt ausgezeichnet worden. Der gebürtige Erfurter schließt damit sein theologisches Vollstudium im Fach „Magister Theologiae“ ab, das er zum Wintersemester 2012/2013 an der Universität aufgenommen […]

Erfurter Dom

IFR-Ringvorlesung: „Gender und Religion in Reality Shows“

In der nächsten Veranstaltung der öffentlichen Ringvorlesung „Religion und Gender“ des Interdisziplinärten Forums Religion an der Universität Erfurt spricht am Mittwoch, 21. November, Prof. Dr. Marie-Thérèse Mäder aus München zum Thema „Zwischen privat und öffentlich: Zum Verhältnis von Gender und Religion in Reality Shows“. Beginn ist um 12.15 im Coelicum, Domstraße 10. Der Eintritt ist […]

Prof. Dr. Thomas Johann Bauer

Prof. Bauer in die Bayerische Benediktinerakademie aufgenommen

Bereits im vergangenen Jahr hat die Vollversammlung der ordentlichen Mitglieder der Bayerischen Benediktinerakademie Prof. Dr. Dr. Thomas Johann Bauer, Professor für Exegese und Theologie des Neuen Testaments an der Universität Erfurt, als außerordentliches Mitglied in die Sectio Theologica der Akademie gewählt. Nun wurde er im Rahmen der 90. Jahrestagung am 10. November 2018 in Augsburg […]

Erfurter Dom bei Nacht

Gastvortrag: Konfessionslosigkeit als Normalzustand christlicher Diaspora

Um Konfessionslosigkeit als Normalzustand christlicher Diaspora geht es in einem öffentlichen Gastvortrag des Kirchenhistorikers Klaus Fitschen, zu dem das Theologisches Forschungskolleg der Universität Erfurt am Dienstag, 13. November, alle Interessierten herzlich einlädt. Beginn ist um 19.15 Uhr im Coelicum, Domstraße 10. Keiner Kirche anzugehören ist in Ostdeutschland aufgrund politischer und gesellschaftlicher Zwänge in der DDR […]

Katrin Ott

Vorgestellt: Dr. Katrin Ott ist neue Koordinatorin für Digital Humanities an der Uni Erfurt

Was haben der IBM-Gründer Thomas J. Watson (1874—1956), der italienische Jesuitenpriester Roberto Busa (1913—2011) und der einflussreiche mittelalterliche Geistliche Thomas von Aquin (1225—1274) gemeinsam? Alle drei spielen eine Schlüsselrolle in der Begründung der sogenannten Digital Humanities (DH) – eine Disziplin und Praxis, die die Geisteswissenschaften und die Informatik zusammenbringt und so der Forschung ganz neue […]

Der Erfurter Fischmarkt mit dem Rathaus.

Neue Veranstaltungsreihe: „Theologie im Gespräch“

Gemeinsam mit dem Katholischen Forum im Land Thüringen begründet die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Erfurt im Wintersemester 2018 eine neue Veranstaltungsreihe: „Theologie im Gespräch“ möchte den Dialog mit Menschen jenseits der Hochschultheologie suchen und dazu beitragen, theologische Schlaglichter auf aktuelle Themen in die öffentliche Debatte einzubringen. Ziel ist es, die Wahrnehmung der Theologie als Diskursteilnehmerin […]

Prof. Dr. Maria Widl

Nachgefragt: „Welche Ergebnisse hat die Jugendsynode in Rom zutage gefördert, Frau Prof. Widl?“

Die Ordentliche Versammlung der Bischofssynode hat im Oktober zum Thema „Die Jugendlichen, der Glaube und die Berufungsunterscheidung“ in Rom getagt. Mit dieser Synode wollte Papst Franziskus die Jugendlichen ins „Zentrum des Interesses“ rücken und mit ihnen in den Dialog treten – über ihren Glauben, ihre Erwartungen und Hoffnungen, aber auch ihre Kritik gegenüber der katholischen […]

Prof. Dr. Thomas Johann Bauer

Prof. Dr. Dr. Thomas Johann Bauer: „Kirche braucht ein echtes und aufrechtes mea culpa“

„Um uns ist und wird es dunkel, und Finsternis bedeckt die Erde“, befindet Prof. Dr. Dr. Thomas Johann Bauer, Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt, über die aktuelle weltpolitische Lage. In seiner Ansprache anlässlich der Eröffnung des neuen Wintersemesters wandte sich Bauer insbesondere an alle Studienanfängerinnen und -anfänger. Er formulierte die Hoffnung, sie mögen […]

Prof. Dr. Myriam Wijlens

Prof. Dr. Myriam Wijlens erneut zur Honorarprofessorin an der Durham University ernannt

Prof. Dr. Myriam Wijlens, Kirchenrechtlerin an der Universität Erfurt, ist von der englischen Durham University erneut für drei weitere Jahre zur Honorarprofessorin ernannt worden. Diese Ehre wurde ihr bereits 2012 sowie 2015 zuteil. Die Erneuerung der Ehrenprofessur ermöglicht Myriam Wijlens auch künftig die Mitarbeit am Institut für Theologie und Religion der Durham University, die in […]

Bücher

Neue Publikation: Die Perfektionierung des Menschen?

Im Aschendorff Verlag ist soeben ein neuer Band der Reihe „Vorlesungen des Interdisziplinären Forums Religion an der Universität Erfurt“ erschienen. Er trägt den Titel „Die Perfektionierung des Menschen?“ und versammelt Beiträge von Dietmar Mieth, Katharina Waldner, Eberhard Tiefensee, Bernd-Christian Otto, Thomas Bahne, Jochen Sautermeister, Tatjana Tarkian, Gunnar Duttge, Christine Schirrmacher, Christian Frevel, Josef Römelt, Nikolaus […]