Tagung: „Auf der Suche nach zukunftsfähigen Profilen und Identitäten seelsorglicher Berufe“

Die Doktoranden des Theologischen Forschungskollegs der Universität Erfurt veranstalten am 26. und 27. Oktober eine Tagung unter dem Titel „Die Kirche und ihr Personal. Auf der Suche nach zukunftsfähigen Profilen und Identitäten seelsorglicher Berufe“ im Bildungshaus St. Ursula ein. Alle Interessierten sind herzlich willkommen, eine Anmeldung bis 21. September beim Theologischen Forschungskolleg ist jedoch erforderlich. […]

Michael Karger

Sterbehilfe und kirchliches Begräbnis?

Im Frühjahr 2018 erregte der 104-jährige australische Botaniker David Goodall Aufsehen in Europa, als er seinen Wunsch zu sterben und seine Reise in die Schweiz, um dort sein Recht auf einen assistierten Suizid wahrzunehmen, in die mediale Öffentlichkeit brachte. Der Wissenschaftler steht exemplarisch für eine immer älter werdende Gesellschaft, in der der medizinische Fortschritt der […]

Nachgefragt: „Was bedeutete das Jahr 1968 für Kirche und Theologie, Herr Holzbrecher?“

Das Jahr 1968 bewegt auch 50 Jahre später noch das Feuilleton und die gesellschaftlichen Debatten und – nicht zuletzt – jene „Altachtundsechziger“, die nach wie vor in Erinnerungen an die Aufbruchstimmung in jener „verrückten Zeit“ schwelgen. Aber fand diese Revolte eigentlich auch in Kirche und Theologie statt? Und, wenn ja, welche Bedeutung hat sie dort heute […]

Präventionstraining zum Umgang mit Missbrauchsfällen: Studierende erhalten Zertifikat

Erstmals haben Studierende der Universität Erfurt jetzt ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme an einem Präventionstraining zum Umgang mit Missbrauchsfällen erhalten. Die Studierenden hatten im Sommersemester an einem Seminar „Sexueller Missbrauch von Minderjährigen im Kontext von Institutionen“ teilgenommen, jetzt wurde ihnen das Zertifikat von Cordula Hörbe, der Präventionsbeauftragten des Bistums Erfurt, überreicht. Es weist die Teilnehmer […]

Theologie „durch das Vorzimmer der Philosophie“

Bereits seit April ist Prof. Dr. Eberhard Tiefensee, Professor für Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät, von seinen Lehraufgaben entbunden. Mit seiner Abschiedsvorlesung am kommenden Freitag verabschiedet ihn die Universität Erfurt nun offiziell in den Ruhestand. WortMelder hat mit ihm gesprochen – über verworfene Karrierepläne, eine Hochschule im ständigen Wandel und die Besonderheiten der Theologie in […]

„Dem Vergessen entrissen“: Wissenschaftler der Universität Erfurt entdeckt mehr als 30 frühe Drucke

Da stand Frank-Joachim Stewing also. In einem Keller im niedersächsischen Duderstadt. Mit dem Geruch von altem Papier in der Nase und 800 historischen Büchern vor Augen. Welchen Schatz der Historiker da vor sich hatte, verriet ihm sein Sachverstand recht schnell. Dass es ein Sensationsfund werden würde, zeigte ihm schließlich die Analyse der Werke: Unter dem […]

Prof. Dr. Benedikt Kranemann

Benedikt Kranemanns Buch „Introduction to the Study of Liturgy“ wird ausgezeichnet

Benedikt Kranemann, Liturgiewissenschaftler an der Universität Erfurt, und Albert Gerhards von der Universität Bonn, werden für ihr Buch „Introduction to the Study of Liturgy“ mit dem dritten Preis in der Sparte Liturgie des CPE Book Awards ausgezeichnet. Das Buch erschien zuerst unter dem Titel „Einführung in die Liturgiewissenschaft“ bei der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft Darmstadt und ist […]

Kreuzgang Augustinerkloster

„Berufsperspektive Theologie“ wirbt für mehr Frauen in Theologie und Kirche

Die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Erfurt setzt am 27. Juni ihre Veranstaltungsreihe „Berufsperspektive Theologie“ fort. Ab 17 Uhr sind Interessierte herzlich dazu eingeladen, sich bei einer offenen Gesprächsrunde im Hörsaal Kiliani, Domstraße 10, über die „Arbeit für christliche Hilfswerke“ zu informieren. Als Referenten sind diesmal Ayline Plachta („missio“), Stefanie Hoppe („adveniat“) und Sebastian Ulbrich (Kindermissionswerk […]

Erfurter Dom bei Nacht

Gastvortrag: „Mehr als ein politisches Nachtgebet … 1968 – Revolte in der Kirche?“

Das Theologische Forschungskolleg der Universität Erfurt lädt am Donnerstag, 21. Juni, zu einem weiteren Gastvortrag ein. Diesmal spricht Claudia Nothelle, Professorin für Fernsehjournalismus an der Hochschule Magdeburg-Stendal, über das Thema „Mehr als ein politisches Nachtgebet … 1968 – Revolte in der Kirche?“. Beginn ist um 19.15 Uhr im Hörsaal Kiliani, Domstr. 10. Alle Interessierten sind […]

Festakt anlässlich des 70. Geburtstags von Prof. em. Dr. Josef Pilvousek

Die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Erfurt veranstaltet am 20. Juni um 18 Uhr einen Festakt anlässlich des 70. Geburtstags von Prof. em. Dr. Josef Pilvousek, ihrem ehemaligen Professor für Kirchengeschichte, im Hörsaal Coelicum, Domstraße 10. Der Festvortrag von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Bernhard Vogel und das Podium (Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Bernhard Vogel, […]