Erfurter Dom

Erfolgreiche Reihe „Berufsperspektive Theologie“ wird im Juni fortgesetzt

Die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Erfurt setzt im Sommersemester ihre erfolgreiche Reihe „Berufsperspektive Theologie“ fort. Dabei nimmt sie am Mittwoch, 27. Juni, die Arbeit für christliche Hilfswerke in den Fokus. Denn mit ihren überwiegend internationalen Aufgaben bieten diese nicht nur spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten. Viel wichtiger: Durch nationenübergreifende Zusammenarbeiten wird dort humanitäre Hilfe geleistet, wo […]

Sprache Buch

Harry Potter bis Hamlet: Lesung mit Literaturklassikern in „Leichter Sprache“

Im Seminar „Lesen leicht gemacht – Literatur und Leichte Sprache“ im Studium Fundamentale haben 15 Studierende der Universität Erfurt Auszüge aus literarischen Texten in Leichte Sprache übersetzt. In einer öffentlichen, barrierefreien Lesung im Erfurter Theater im Palais präsentieren die Seminarteilnehmer nun am Freitag, 25. Mai, um 14 Uhr ihre Seminarergebnisse. Alle Interessierten sind dazu herzlich […]

Erfurter Dom bei Nacht

Veranstaltungen des Nachwuchskollegs „Religion, Christentum, Kirche in Minderheitensituationen“

Das Nachwuchskolleg „Religion, Christentum, Kirche in Minderheitensituationen“, das sich an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt mit zentralen Glaubensfragen und -vollzügen von Individuum und kirchlicher Gemeinschaft in Minderheitssituationen auseinandersetzt, lädt im Sommersemester 2018 zu verschiedenen Veranstaltungen ein. Das Kolleg geht von der Situation der Kirche in der Region aus und betrachtet sie als paradigmatisch für […]

Gastvorlesung von Prof. Dr. Walter Lesch: „Europa als Hoffnung und als Feindbild“

An Europa scheiden sich die Geister. Die spontanen Reaktionen auf das unvollendete Projekt eines transnationalen Politik- und Wirtschaftsraums schwanken zwischen grenzenloser Begeisterung und aggressiv vorgetragener EU-Schelte. Der katholische Theologe Prof. Dr. Walter Lesch, der als Sozialethiker an der Université catholique de Louvain im belgischen Louvain-la-Neuve forscht und lehrt, befasst sich seit langem mit populistischer Europa-Kritik. […]

Erfurter Dom bei Nacht

Kreuzganggespräche: „Und Friede auf Erden?“

2018 steht im Zeichen von „Krieg und Frieden“, nämlich der Erinnerung an zwei der größten und blutigsten Kriege unserer Geschichte: 100 Jahre nach Ende des Ersten Weltkrieges, der in den Augen einiger Historiker als „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“ gilt, wendet sich die Veranstaltungsreihe dieser Zäsur im Besonderen und den theologischen Dimensionen des bewaffneten Konfliktes im […]

Abschiedsvorlesung von Prof. Dr. Eberhard Tiefensee

Prof. Dr. Eberhard Tiefensee verabschiedet sich mit einem Vortrag über „Atheistische Spiritualität – eine Anfrage“ am 29. Juni an der Universität Erfurt in den Ruhestand. Tiefensee war Professor für Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät. Seine Abschiedsvorlesung beginnt um 19 Uhr im Coelicum, Domstr. 10. Um Anmeldung bis zum 11. Juni 2018 unter Tel.: 0361/737-2504 oder […]

Erfurter Dom

Wissenschaftler und Studierende der Universität Erfurt beim Deutschen Katholikentag in Münster

Wenn vom 9. bis 13. Mai in Münster der 101. Deutsche Katholikentag stattfindet, dann sind auch Wissenschaftler der Universität Erfurt dabei. Zu der Veranstaltung, die dieses Jahr unter dem Leitwort „Suche Frieden“ steht, werden mehrere Zehntausend Besucher aus dem In- und Ausland erwartet. Auf dem Programm stehen Podiumsdiskussionen, Gottesdienste, Vorträge, Workshops und Konzerte. Die Katholisch-Theologische […]

Mitreden, reflektieren, zuhören und verstehen

Mit einem eigenen Blog ist jetzt die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Erfurt gestartet. „Theologie aktuell“ lautet sein Titel, sein Ziel ist es, Theologie transparent zu machen – verständlich und nachvollziehbar – und als eine Wissenschaft zu kommunizieren, die nicht nur von, sondern für Menschen gemacht wird. Eine Wissenschaft, die bewusst an Grenzen angeht, Probleme identifiziert und […]

Prof. Dr. Benedikt Kranemann

Neue Publikation: „Dynamik und Diversität des Gottesdienstes“

„Dynamik und Diversität des Gottesdienstes“ lautet der Titel eines Sammelbandes, den Benedikt Kranemann, Professor für Liturgiewissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt, zusammen mit dem Theologen Albert Gerhards, Universität Bonn, herausgegeben hat. Die Aufsätze, die zumeist von Liturgiewissenschaftlern stammen, dokumentieren die gegenwärtige Diskussion um Modelle der Geschichte des christlichen Gottesdienstes von der Antike bis […]

Erfurter Dom

„Friede“ im Mittelpunkt der diesjährigen Kreuzganggespräche

Die traditionellen Kreuzganggespräche der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt in Kooperation mit dem Katholischen Forum im Land Thüringen der Akademie des Bistums Erfurt, stehen in diesem Jahr unter dem Titelthema „Friede“. 100 Jahre nach Ende des Ersten Weltkrieges, der in den Augen einiger Historiker als „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“ gilt, wendet sich die Veranstaltungsreihe dieser […]