Ringvorlesung: „Geschlechtergerechtigkeit in arabischen Lebenswelten“

In der nächsten Veranstaltung der öffentlichen Ringvorlesung „Religion und Gender“ spricht am Mittwoch, 23. Januar, Prof. Dr. Heidemarie Winkel aus Bielefeld über Koloniales Geschlechterwissen und religiöse Semantiken der Geschlechtergerechtigkeit in arabischen Lebenswelten. Beginn ist um 12.15 Uhr in der Kiliani-Kapelle, Domstraße 10. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Kaum eine Religion ist aufgrund […]

Erfurter Dom

Ringvorlesung „Religion und Gender“

In der nächsten Veranstaltung der öffentlichen Ringvorlesung „Religion und Gender“ an der Universität Erfurt spricht am Mittwoch, 16. Januar, Prof. Dr. Marcell Saß aus Marburg zum Thema “What was real for you? Die Modellierung von Transzendenz in Sundance TV‘s Rectify“. Beginn ist um 12.15 Uhr im Coelicum, Domstraße 10. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind […]

Gastvorlesung von Hans-Martin Barth

„Humanismus und / oder christlicher Glaube?“ lautet der Titel einer Gastvorlesung von Hans-Martin Barth, zu der das Theologische Forschungskolleg der Universität Erfurt am Donnerstag, 24. Januar, alle Interessierten herzlich einlädt. Beginn ist um 19.15 Uhr im Coelicum, Domstr. 10. Konfessionsfreie Menschen, insbesondere, wenn sie organisiert sind, bezeichnen sich oft als Humanisten. Sie halten sich vielleicht […]

Ringvorlesung: „Religionswissenschaftliche Perspektiven auf Behinderung“

In der nächsten Veranstaltung der öffentlichen Ringvorlesung Religion und Gender hält am Mittwoch, 9. Januar, Ramona Jelinek-Menke aus Zürich einen Vortrag unter dem Titel „Von Gender zu Dis/ability: Religionswissenschaftliche Perspektiven auf Behinderung“. Beginn ist um 12.15 Uhr im Coelicum, Domstraße 10. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Genderorientierte und behinderungsbezogene Religionswissenschaft verfolgen ähnliche […]

Prof. Dr. Benedikt Kranemann

Neue Publikation: Geschichte der Liturgie in den Kirchen des Westens

Gesamtdarstellungen zur Geschichte der christlichen Liturgie sind rar. Dies gilt nicht nur für die deutschsprachige Wissenschaft. Wer sichaus den theologischen Disziplinen, aus Kultur- und Geisteswissenschaften über die Entwicklung des Gottesdienstes, seiner Normen und Praktiken informieren möchte, ist zum Teil auf jahrzehntealte Überblickswerke angewiesen. Eine zweibändige „Geschichte der Liturgie in den Kirchen des Westens“ bündelt nun […]

Prof. Dr. Julia Knop

Neue Publikation: „“Die Gottesfrage zwischen Umbruch und Abbruch“

„Die Gottesfrage zwischen Umbruch und Abbruch. Theologie und Pastoral unter säkularen Bedingungen“ lautet der Titel eines neuen Buches, das Julia Knop, Professorin für Dogmatik an der Universität Erfurt, jetzt im Herder Verlag herausgegeben hat. In der Gegenwart stellt sich die Gottesfrage vielen Menschen nicht einfach anders als früheren Generationen. Sie scheint als lebensrelevante Frage zunehmend […]

Erfurter Dom

Ringvorlesung: „Utopie des Weltfriedens“

In der nächsten Veranstaltung der öffentlichen Ringvorlesung „Religion und Gender“ an der Universität Erfurt spricht am Mittwoch, 19. Dezember, Dr. Isabella Schwaderer über die „Utopie des Weltfriedens. Frauen, Religion und Gewalt(-losigkeit) in Et maintenant on va où? (FR/LIBN/EG/I 2011, Nadine Labaki)“. Beginn ist um 12.15 Uhr im Coelicum, Domstraße 10. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten […]

Prof. Dr. Julia Knop

Neue Publikation: „Rund um den Glauben. 99 Fragen und Antworten“

Für Kinder, Eltern, Paten hat Julia Knop, Professorin für Dogmatik an der Universität Erfurt, jetzt im Herder Verlag ein neues Buch veröffentlicht, das sich in 99 Fragen und Antworten mit dem Glauben beschäftigt. Wer hat die Bibel geschrieben? Wie wird man Papst? Ist Jesus Christus ein Doppelname? Diesen und vielen anderen Fragen geht Julia Knop […]

Papstbotschafter schenkt Erfurter Theologen Polyglottenbibel und Bodmer-Papyrus

Der offizielle Botschafter des Papstes in Deutschland, Erzbischof Dr. Nikola Eterović, hat der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt ein Exemplar der „Biblia Polyglotta“ sowie Kopien der Bodmer-Papyri XIV-XV zum Geschenk gemacht. Der Apostolische Nuntius bedankte sich damit für seine Einladung zum Patronatsfest der Fakultät sowie die Gastfreundschaft der Erfurter Theologen während seines Aufenthaltes in Erfurt. […]

Erfurter Dom

Ringvorlesung: „Die Macht der Bilder: Gender, Visualität und Normativität“

Um „Die Macht der Bilder: Gender, Visualität und Normativität“ geht es im nächsten Vortrag der öffentlichen Ringvorlesung „Gender und Religion“ an der Universität Erfurt am Dienstag, 11. Dezember. Zu Gast ist diesmal Prof. Dr. Daria Pezzoli-Olgiati von der Ludwig-Maximilians-Universität München. Beginn ist um 12.15 Uhr im Coelicum, Domstraße 10. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind herzlich […]