Erfurter Dom

Albertus-Magnus-Fest der Katholisch-Theologischen Fakultät

Die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Erfurt feiert am Mittwoch, 15. November, das Fest ihres Patrons, des heiligen Kirchenlehrers Albertus Magnus. Die hochschulöffentlichen Feierlichkeiten starten um 9 Uhr mit einem Festgottesdienst im Dom, dem sich ein Stehkaffee in der Kunigundenhalle anschließt. Um 11 Uhr beginnt dann im Coelicum die akademische Feier, bei der auch in diesem […]

Exponat Ottawa, Forschungsbibliothek Gotha

Schätze der Forschungsbibliothek Gotha in Ottawa. Ein virtueller Einblick

Die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt hat gemeinsam mit der Bibliothek der Saint Paul University Ottawa die Ausstellung „Die Reformation – Übersetzung und Übertragung: Bibliotheksschätze aus Deutschland und Kanada“ konzipiert. Die Schau wurde begleitend zu der internationalen Tagung „1517 – 1867 – 2017. Von der Reformation zur Globalisierung in Kanada, Deutschland und der Welt“ am […]

Von Erfurt nach Ottawa: Tagung und Ausstellung zum Thema Reformation und Globalisierung

Während weltweit die Feierlichkeiten zu 500 Jahre Reformation begangen werden, feiert Kanada ein weiteres Jubiläum: Vor 150 Jahren wurde das nordamerikanische Land als Bundesstaat gegründet. Aus diesem Anlass veranstaltet die Universität Erfurt gemeinsam mit ihren kanadischen Partneruniversitäten – der Saint Paul University in Ottawa und der University of Ottawa – sowie in Kooperation mit der […]

Postkarte "Grüß Gott!"

Tagung: „’Gott‘ oder: Was war eigentlich die Frage? Theologie nach dem Relevanzverlust ihres Gegenstandes“

„’Gott‘ oder: Was war eigentlich die Frage? Theologie nach dem Relevanzverlust ihres Gegenstandes“ – so lautet der Titel einer Tagung, zu der die Professur für Dogmatik an der Universität Erfurt am 24./25. November ins Bildungshaus St. Ursula nach Erfurt einlädt. Kooperationspartner sind die Katholische Arbeitsstelle für missionarische Pastoral (KAMP) und das Theologische Forschungskolleg der Universität […]

Prof. Dr. Dr. Thomas Johann Bauer

„Ich möchte keine einsamen Entscheidungen treffen“

Prof. Dr. Dr. Thomas Johann Bauer, Professor für Theologie und Exegese des Neuen Testaments, ist neuer Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt. Er wurde Anfang Juli auf Vorschlag des Präsidenten vom Fakultätsrat gewählt und folgt im Amt auf Prof. Dr. Michael Gabel, dessen Amtszeit abgelaufen war. Für den „WortMelder“ sprach Desiree Haak mit ihm […]

Uni Erfurt schreibt Stipendien aus

Die Universität Erfurt schreibt zwölf Promotionsstipendien und zwei Initialisierungsstipendien aus Haushaltsmitteln sowie aus Mitteln der Landesgraduiertenförderung und zwei Postdoc- sowie nochmals zwei Initialisierungsstipendien aus Mitteln des „Thüringer Programms zur Förderung von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchskünstlerinnen“ aus. Die Promotionsstipendien dienen der Förderung von Vorhaben in EPPP-zertifizierten Nachwuchskollegs der Universität Erfurt. Im Dezember werden in einer weiteren Ausschreibungsrunde […]

Der Fakultätschor der Universität Erfurt.

Wolkenhimmelwärts: Konzert des Fakultätschores der Universität Erfurt in Wittenberg

„Wo Gott ist, da ist Zukunft“, schallt es laut durch die Kirche. Chor und Konzertpublikum feuern sich gegenseitig an. „Er lädt uns ein, mit ihm zu gehen“, geht es weiter, es hätte auch heißen können, er lädt uns ein, mit ihm zu singen. Aus seinem aktuellen Programm „wolkenhimmelwärts – Lieder und Musik von heute für […]

Prof. Dr. Benedikt Kranemann

Leinen los: Prof. Benedikt Kranemann über seine Ambitionen als neuer Vizepräsident

Der Senat der Universität Erfurt hat in seiner Juli-Sitzung Prof. Dr. Benedikt Kranemann, Liturgiewissenschaftler an der Katholisch-Theologischen Fakultät, zum neuen Vizepräsidenten für Forschung und Nachwuchsförderung gewählt. „WortMelder“ sprach mit ihm über seine Ambitionen… Herr Professor Kranemann, herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Ernennung zum neuen Vizepräsidenten für Forschung und Nachwuchsförderung der Uni Erfurt! Ein Amt mit viel […]

Brigitte Benz

Nachgefragt: „Können Gottesdienste wirklich bei der Bewältigung von Naturkatastrophen helfen, Frau Benz?“

Seit einigen Jahren zeigt sich die Tendenz, auf Katastrophen, die in weiten Kreisen der Bevölke­rung Betroffenheit auslösen, zunehmend mit öffentlichen Trauer- oder Gedenkfeiern zu reagieren. Dies gilt nicht nur für Ereignisse wie Amokläufe an Schulen oder Flugzeugabstürze, sondern auch für Naturkatastrophen wie dem Tsunami in Südostasien von 2004 oder sogenannten „Jahrhunderthochwassern“. „WortMelder“ hat bei Brigitte […]

Neue Ausgabe „Theologie der Gegenwart“ erschienen

In der Zeitschriftenreihe „Theologie der Gegenwart“ der Katholisch-Theologischen Fakultät der Uni Erfurt ist eine neue Ausgabe erschienen. Inhaltlich widmet sich das Heft diesmal „Frühneuzeitlichen Kirchenreformern“. Ausgewählte Beiträge – darunter auch von Prof. em. Dr. Josef Pilvousek („Vermittler und Reformer Zur Rolle Julius Pflugs im konfessionellen Findungsprozess“) sowie Prof. Dr. Benedikt Kranemann („Georg Witzel – ein […]