Publikation: Inklusive Bildung und gesellschaftliche Exklusion

Zu den Zusammenhängen, Widersprüchen und Konsequenzen inklusiver Bildung und gesellschaftlicher Exklusion hat Magdalena Gercke, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Sonder- und Sozialpädagogik der Universität Erfurt, gemeinsam mit Saskia Opalinski und Tim Thonagew eine neue Publikation vorgelegt. Der Band ist soeben im Springer-Verlag erschienen. Inklusive Bildung wird derzeit umfassend und zunehmend interdisziplinär diskutiert. Dabei werden auch Spannungsfelder […]

Blick auf das Mensa-Gebäude der Universität Erfurt.

Projektmesse des Studium Fundamentale „Nachhaltigkeit“

Die Studierenden des Studium Fundamentale „Nachhaltigkeit“ der Universität Erfurt laden am Dienstag, 4. Juli, wieder zu einer kleinen Messe ein, bei der sie die Projekte vorstellen, an denen sie während des Semesters gemeinsam mit Praxispartnern aus der Region gearbeitet haben. Beginn der Veranstaltung ist um 18 Uhr in der Mensa Nordhäuser Straße. Im Anschluss an […]

Gedenkstätte Andreasstraße

Projektpräsentation: Leben in der DDR

In dem Seminar „,Wie war das damals?‘ – Leben in der DDR“ der Universität Erfurt beschäftigten sich Studentinnen des Studiengangs „Primare und Elementare Bildung“ ein Semester lang mit der Frage, was das Leben in der DDR ausmachte und wie dieses zeitgeschichtliche Thema Kindern nahegebracht werden kann. Die Ergebnisse dieser Auseinandersetzung präsentieren die Studierenden am Dienstag, […]

Forum: „Darf man als Lehrer gegen Inklusion sein?“

„Darf man als Lehrer gegen Inklusion sein?“ lautet der Titel einer öffentlichen Diskussionsrunde, zu der das Projekt QUALITEACH der Universität Erfurt am Dienstag, 20. Juni, alle Interessierten herzlich einlädt. Beginn ist um 18 Uhr im Lehrgebäude 4, Raum D01, Ende gegen 20 Uhr. Gäste des Inklusionsforums sind Kristina Argus (Mitglied im Referatsleitungsteam Schule der GEW […]

Prof. Dr. Rainer Benkmann

Nachgefragt: „Scheitert die Inklusion an der Realität, Herr Professor Benkmann?“

Seit 2014 haben Schüler mit Unterstützungsbedarf Anspruch auf einen Platz an einer Regelschule, wenn Eltern nicht wollen, dass ihr Kind auf eine Förderschule geht. Ziel ist es, dass Kinder mit Behinderung gemeinsam mit Kindern in ihrem Alter lernen sollen, um besser in die Gesellschaft integriert zu werden und sich später besser auf dem Arbeitsmarkt zurechtfinden […]

Sommerkonzert der Fachschaft Musik

Die Fachschaft Musik der Universität Erfurt lädt am Montag, 26. Juni, wieder zu einem Sommerkonzert ein. Beginn ist um 18 Uhr in der Michaeliskirche. Dort spielen der Kammerchor, der Gospelchor und das Vokalensemble. Der zweite Teil findet im Anschluss daran im Lehrgebäude 1 AmHügel, statt. Dort treten der Unichor, die BigBand sowie „Frankie Hill and […]

Auf zum Schulgartenfest!

Das Fachgebiet Sachunterricht der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erfurt präsentiert sich am Mittwoch, 14. Juni, erneut beim Schulgartenfest im Campus-Schulgarten. Beginn ist um 16 Uhr, auf die Besucher warten wieder jede Menge kulinarische Überraschungen und frühlingshafte Einblicke in die Natur, aber auch Informationen über die Lehre im Bereich Schulgarten an der Universität. Übrigens: Schnellsein lohnt […]

Studierenden beim Testlauf zum inklusiven Sportfrestival.

Trendsportarten neu erleben – Studierende der Uni Erfurt veranstalten inklusives Sportfestival

„Inklusion nicht nur theoretisch betrachten, sondern erlebbar machen“ – unter diesem Motto veranstalten Studierende des Studiengangs Sonderpädagogik am 14. Juni ein „Inklusives Sportfestival“ an der Universität Erfurt. Von 14 bis 17 Uhr können Besucher aller Altersgruppen aktuelle Trendsportarten wie Calisthenics einmal aus der inklusiven Perspektive ausprobieren und werden dabei von den Studierenden unterstützt und angeleitet. […]

Gordon Hatt hält Gastvortrag an der Uni Erfurt

„Contemporary Public and Interventionist Art in Canada“ ist der Titel eines Gastvortrags, zu dem der Fachbereich Kunst der Universität Erfurt am Montag, 19. Juni, alle Interessierten herzlich einlädt. Referent ist der Kunsthistoriker Gordon Hatt, Beginn ist um 18 Uhr im Hörsaal Am Hügel 1. Hatt ist Geschäftsführer, Kurator und Kunstkritiker (art writer) bei CAFKA, einem […]

Prof. Dr. Rainer Benkmann

Ehrensymposium für Prof. Dr. Rainer Benkmann

Unter dem Titel „Inklusion als Chance – Lehren und Lernen im Wandel“ veranstaltet die Erziehungswissenschaftliche Fakultät der Universität Erfurt am 30. Juni 2017 ein Symposium zu Ehren von Prof. Dr. Rainer Benkmann. Damit soll das wissenschaftliche Wirken ihres Professors für die Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen anlässlich seines Ausscheidens aus dem Beruf gewürdigt werden. Die Veranstaltung ist […]