Gleichstellung zwischen Anspruch und Wirklichkeit – Ein Interview mit Dr. Urs Lindner

Um „Antidiskriminierung und Gleichstellung in Bildungskontexten“ geht es vom 7. bis 10. November bei einer Konferenz, die die Universität Erfurt in Kooperation u.a. mit der Antidiskriminierungsstelle des Bundes und dem Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung im Collegium Maius veranstaltet. „WortMelder“ sprach im Vorfeld mit Dr. Urs Lindner, der am Max-Weber-Kolleg der Uni Erfurt zu diesem Thema komparativ […]

Kleine Synagoge, Erfurt

Öffentlicher Vortrag: „Von Außen: Jüdisches Leben in der Frankfurter Judengasse durch christliche Augen betrachtet“

Das Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt lädt auch im Wintersemester 2017/18 wieder zu verschiedenen öffentlichen Vorträgen ein. So spricht am Montag, 20. November, Prof. Dr. Naomi Feuchtwanger-Sarig in der Kleinen Synagoge über das jüdische Leben in der Frankfurter Judendgasse. Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Johann Jakob Schudt (1664-1722) war ein evangelischer Theologe, […]

Universität Erfurt vergibt Promotionsstipendien im Schwerpunktbereich „Bildung und Schule“

Die Universität Erfurt beabsichtigt, zum 1. Februar 2018 (bzw. zu einem individuell passenden Termin) im Rahmen des Universitären Schwerpunkts „Bildung und Schule“ bis zu fünf Stipendien an Promovierende zu vergeben. Die Förderung umfasst einen monatlichen finanziellen Grundbetrag von 1.350 Euro und ist auf zwei Jahre ausgerichtet mit der Möglichkeit um Verlängerung für ein drittes Jahr. Die Ausschreibung richtet […]

Eröffnungstagung der International Graduate School der Universität Graz und des Max-Weber-Kollegs der Universität Erfurt

Eröffnungstagung der International Graduate School der Universität Graz und des Max-Weber-Kollegs der Universität Erfurt

An der Karl-Franzens-Universität in Graz fand jetzt die Eröffnungstagung der Internationalen Graduiertenschule „Resonant Self—World Relations in Ancient and Modern Socio-Religious Practices“ statt. Die gemeinsame International Graduate School (IGS) des Universität Graz und des Max-Weber-Kollegs der Universität Erfurt hatte ihre Arbeit unter der Leitung von Prof. Dr. Jörg Rüpke (Erfurt) und Prof. Dr. Wolfgang Spickermann (Graz) zum […]

Workshop zum Thema Korruption

Am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt fand jetzt ein Workshop zum Thema Korruption unter dem Titel „From ‘Lava Jato’ to ‘Notebandi’: Discourses on Corruption – Interdisciplinary and Intercultural Perspectives“ statt. Die Veranstaltung, die Teil der Aktivitäten des „M.S. Merian – R. Tagore International Centre of Advanced Studies „Metamorphoses of the Political“ war, wurde von Professor Dr. […]

Prof. Dr. Martin Fuchs

ICAS:MP präsentiert sich in der Thüringer Landesvertretung in Berlin

In der Thüringer Landesvertretung in Berlin wurde jetzt im Rahmen einer Konferenz das M.S. Merian – R. Tagore International Centre of Advanced Studies „Metamorphoses of the Political: Comparative Perspectives on the Long Twentieth Century“ (ICAS:MP), an dem auch Wissenschaftler des Max-Weber-Kollegs der Universität Erfurt beteiligt sind, erstmals einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt. Raimund Grafe als Repräsentant […]

Ausverkauftes Haus bei Hartmut Rosas Herbstlese-Vortrag

Das Thema ist brandaktuell und so ist es auch kaum verwunderlich, dass die Veranstaltung mit Prof. Dr. Hartmut Rosa gestern Abend im Haus Dacheröden im Rahmen der Erfurter Herbstlese schon weit im Vorfeld ausverkauft war. Rosa, der Direktor des Max-Weber-Kollegs der Universität Erfurt, diskutierte mit den Gästen über sein aktuelles Buch „Resonanz“. Die Idee zur […]

Kleine Synagoge, Erfurt

Öffentliche Vortragsreihe zu „Ritual und Archäologie“

Findet man auf einer archäologischen Grabung einen bestimmten Gegenstand oder Artefakt, wird sofort überlegt, was es ist und wozu es gedient haben könnte. Warum ist es erhalten geblieben und taucht gerade hier auf? Wer hat es benutzt und damit gearbeitet? Ist es einmalig oder weist es auf eine Anzahl von ähnlichen Fundstücken hin? Wurde es […]

Prof. Dr. Hans Joas

Hans Joas erhält den Paul-Ricoeur-Preis

Professor Dr. Hans Joas, der frühere Direktor des Max-Weber-Kollegs der Uni Erfurt, erhält am 25. November in Metz den Prix Paul Ricoeur für sein Buch „Comment la personne est devenue sacrée“ – die französische Übersetzung seines Werks „Die Sakralität der Person“, das in großen Teilen am Max-Weber-Kolleg entstanden ist und eine neue Geschichte der Entstehung […]

International Graduate School nimmt ihre Arbeit auf

Die International Graduate School (IGS) „Resonant Self–World Relations in Ancient and Modern Socio-Religious Practices“, eine Kollaboration des Max-Weber-Kollegs mit der Universität Graz, nimmt am 10. Oktober ihre Arbeit auf. Das Programm läuft zunächst über viereinhalb Jahre. Während dieser Zeit sollen jeweils zum Wintersemester vier neue Doktoranden gewonnen werden, die im Rahmen dieses Forschungsprogramms promovieren möchten. […]