Herzlich willkommen, Markus Schulz!

Durch das von der EU geförderte COFUND-Programm am Max-Weber-Kolleg kommen seit 2016 internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an die Universität Erfurt, um hier ein Jahr oder länger an ihren Forschungsprojekten zu arbeiten. In loser Folge stellen wir einige von ihnen im Interview vor. Heute sagen wir: „Herzlich willkommen Markus Schulz!“ Bitte beschreiben Sie uns doch kurz […]

Buch und Brille

Neue Publikation über die Dynamik von Ritualen in jüdischen und christlichen Kontexten

Im Brill Verlag ist soeben eine neue Publikation des Research Centre „Dynamik ritueller Praktiken im Judentum in pluralistischen Kontexten von der Antike bis zur Gegenwart“ am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt veröffentlicht worden. Der Band „Ritual Dynamics in Jewish and Christian Contexts. Between Bible and Liturgy“ wurde von Claudia Bergmann, der Koordinatorin des Centres, und seinem […]

Illustration Forschung, Denkprozesse, zwei Menschen im Dialog

Senat der Uni Erfurt beschließt Forschungsdatenmanagement-Policy

Der 7. Senat der Universität Erfurt hat in seiner letzten Sitzung des Sommersemesters 2019 einstimmig eine Forschungsdatenmanagement-Policy für die Universität beschlossen. Hintergrund ist, dass sich das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft mit den Thüringer Hochschulen Ende 2017 auf eine gemeinsame Strategie zur Digitalisierung im Hochschulbereich verständigt hatte. Zentrale Handlungsfelder sind die Digitalisierung […]

Roman Globokar Fellow am Theologischen Forschungskolleg SoSe 2019.

„Der perfekte Mensch ist der Mensch, der verletzlich ist“

Seit dem 17. Juni hat das Theologische Forschungskolleg der Universität Erfurt einen neuen Fellow: Prof. Dr. Roman Globokar aus Ljubljana forscht als Gastwissenschaftler zum Thema Transhumanismus. Er betrachtet Risiken, die mit der „Verbesserung“ des Menschen durch biotechnologischen Fortschritt einhergehen. In Erfurt sucht der Moraltheologe und Sozialethiker nun den fachlichen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen des […]

Benno Werlen zum Mitglied in der Academia Europaea berufen

Prof. Dr. Benno Werlen, der an der Universität Jena den UNESCO-Chair on Global Understanding for Sustainability innehat und am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt in verschiedenen Forschungsgruppen mitarbeitet und hier assoziiert ist, wurde zum Mitglied der Academia Europaea berufen. Die Akademie wurde 1988 auf Initiative der britischen UK Royal Society und anderer europäischer Akademien gegründet und […]

Dr. Jana Ilnicka

Promotionspreis für Dr. Jana Ilnicka

Dr. Jana Ilnicka ist für ihre 2018 am Max-Weber-Kolleg vorgelegte Dissertation über Meister Eckart mit dem Promotionspreis ausgezeichnet worden, den die Universität Erfurt anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens heute erstmals verliehen hat. Der Preis wird künftig alle zwei Jahre im Rahmen des Christoph-Martin-Wieland-Graduiertenforums für exzellente Dissertationen vergeben und ist mit 5000 Euro dotiert. In diesem Jahr […]

Öffentliches Gespräch über die Rolle der Wissenschaft in gesellschaftlichen Debatten

Seit mehr als 20 Jahren wirkt das Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt als ein Akteur in der internationalen wie regionalen Wissenschaftslandschaft. In dieser Rolle will es Impulsgeber für interdisziplinäre Forschung, für internationale Projekte, für integrative Nachwuchsförderung und für gesellschaftliche Debatten sein. Dabei hat sich die Arbeit des Kollegs wie auch seine Rolle in den vergangenen 20 […]

Tiziana Faitini

„Benvenuto“: Herzlich willkommen, Tiziana Faitini!

Im Rahmen des COFUND-Fellow-Programms, das durch die Europäische Union ko-finanziert wird, kommen seit einigen Jahren junge aber auch bereits etablierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an das Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt, um hier an ihren Forschungsprojekten zu arbeiten. In loser Folge stellen wir einige von ihnen im Interview vor. Heute ergeht ein herzliches „Benvenuto“ an Tiziana Faitini… […]

„Es tut sich etwas bezüglich der Aufarbeitung des Kolonialismus in Erfurt“

„Es tut sich etwas bezüglich der Aufarbeitung des Kolonialismus in Erfurt“, freut sich Dr. Urs Lindner, Juniorfellow am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt. Gemeinsam mit weiteren Dozenten und Studierenden hat er im vergangenen Wintersemester ein Seminar im Studium Fundamentale organisiert, aus dem ein dekolonialer Stadtrundgang und die Ausstellung „Kolonialismus in Erfurt, 1503 bis heute“ hervorgegangen sind. […]

Bücher

Neue Publikation: Kreativität als Beruf 

Unter dem Titel „Kreativität als Beruf“ ist jetzt im Transcript Verlag ein Buch erschienen, das die Leser auf soziologisch-philosophische Erkundungstour durch die Welt der Künste mitnimmt. Wie passen Kunst und Beruf zusammen? Und was bedeutet notwendige Lohnarbeit für das Leben der Kreativen? Auf Grundlage qualitativer Interviews mit bildenden Künstlern und Designern geben Christoph Henning vom […]