University for Future: Das Max-Weber-Kolleg beschließt Nachhaltigkeitskonzept

Der Kollegrat des Max-Weber-Kollegs der Universität Erfurt hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, bei der Arbeit am Kolleg die Ziele der Nachhaltigkeit stärker zu beachten. So sollen künftig z.B. der Papierverbrauch durch doppelseitig Ausdrucke reduziert und unnötige Ausdrucke vermieden, die Guidelines für neue Fellows und das Merkblatt für Tagungsorganisation um Nachhaltigkeitstipps ergänzt und bei […]

Die Kleine Synagoge in Erfurt.

Wie geht es weiter mit Erfurts kolonialem Erbe?

Unter dem Titel „Wie weiter mit Erfurts kolonialem Erbe?“ laden das Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt, die Landeszentrale für politische Bildung Thüringen und die Stadt Erfurt alle Interessierten zu einer Podiumsdiskussion am Donnerstag, 12. Dezember, um 19.30 Uhr, in die Begegnungsstätte Kleine Synagoge, An der Stadtmünze 4-5, ein. Nachdem der Kolonialismus lange als Randnotiz der deutschen […]

Workshop zu „Kierkegaards Begriff des Märtyrers“

Am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt findet am 8. und 9. November wieder ein Kierkegaard-Kolloquium statt, auf dem Forscher*innen verschiedener Disziplinen über Werk, Wirkung und Aktualität des dänischen Philosophen und Theologen Søren Kierkegaard (1813–1855) diskutieren und laufende Projekte vorstellen. Im Mittelpunkt der Diskussion steht dieses Mal Kierkegaards Begriff des Märtyrers, der etwa in seiner Abhandlung „Hat […]

Internationale Tagung: „Rituale und rituelle Objekte“

Ein Stoffstreifen, versehen mit orangefarbenen Symbolen und Figuren: zwei Menschen, die sich liebevoll an den Händen halten, ein weiterer Mann in langem Gewand, Zuschauer, die einen Baldachin über alle halten. Zwischen den Figuren und darüber: hebräische Schrift, blau bedruckt mit einem Wunsch für einen jungen Menschen: „Gott soll ihn in der Tora wachsen lassen, hin […]

Herzlich willkommen, Peter Ebenbauer!

Das Research Centre „Dynamik ritueller Praktiken im Judentum“ der Universität Erfurt begrüßt Peter Ebenbauer, Professor für Liturgiewissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Graz als neuen Fellow. Ebenbauer beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Verhältnis von Judentum und Christentum, besonders auf dem Feld ihrer gottesdienstlichen Traditionen. Dazu ist im Jahr 2010 seine Bonner Habilitationsschrift […]

Judith Frishman

Herzlich willkommen, Judith Frishman!

Das Research Centre „Dynamik ritueller Praktiken im Judentum“ am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt begrüßt Judith Frishman als Fellow im Wintersemester 2019/20. Frishman ist Professorin für Jüdische Studien an der Universität Leiden und Beiratsmitglied des Research Centres „Dynamik ritueller Praktiken im Judentum in pluralistischen Kontexten von der Antike bis zur Gegenwart“. In ihrer Forschung beschäftigt sie […]

Feierlicher erster Spatenstich für den neuen Forschungsbau

Es ist ein weiterer Meilenstein für die Universität Erfurt: Nachdem der Wissenschaftsrat 2016 „grünes Licht“ für den Bau eines neuen Forschungsgebäudes auf dem Campus gegeben und die ersten Planungen 2017 begonnen hatten, fand heute im Beisein zahlreicher Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik der symbolische „erste Spatenstich“ statt. Bis 2021 soll nun gebaut und der […]

Research Centre beteiligt sich an 27. Thüringer Tagen „Jüdisch-Israelische Kultur“

Das Research Centre „Dynamik ritueller Praktiken im Judentum“ am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt beteiligt sich mit vier Veranstaltungen in Erfurt und Rudolstadt an den 27. Thüringer Tagen „Jüdisch-Israelische Kultur“, die vom 30. Oktober bis 16. November stattfinden: Vom 6. bis 8. November findet die öffentliche Jahreskonferenz des Research Centre zum Thema „Ritual Objects in Ritual […]

Wissenschaftspreis „Chaire Gutenberg“ für Markus Vinzent

Markus Vinzent, Professor im Department of Theology and Religious Studies am King’s College London und langjähriger Fellow am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt, erhält den Wissenschaftspreis „Chaire Gutenberg“, der vom Cercle Gutenberg, der Universität Strasbourg und der Region Alsace-Lorraine verliehen wird. Die Förderung ist mit 60.000 Euro dotiert, wovon 10.000 Euro an den ausgezeichneten Wissenschaftler gehen […]

Max-Weber-Kolleg begrüßt neue COFUND-Fellows

Das Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt begrüßt auch zum Wintersemester wieder neue Fellows im Rahmen seines COFUND-Programms: Reshma Radakrishnan (Indien) wird in Erfurt an ihrem Projekt “’Strategic Accommodation‘ of Diversities: Gender Norms and Identities Beyond the Binaries” arbeiten. Anders Moe Rasmussen (Dänemark) forscht zu „Modernism as Nihilism. Nihilism in Jacobi, Fichte and Kierkegaard”. Eleonor Marcussen (Schweden) […]