Prof. Dr. Petra Kirchhoff

Internationale Konferenz: „Literaturrecherche in Sprachlernumgebungen: Muster und Möglichkeiten“

Die Universität Erfurt ist Gastgeberin einer internationalen Tagung des Forschungsnetzwerks „Literature in Language Learning and Teaching“, die vom 29. bis 31. August unter dem Titel „Literaturrecherche in Sprachlernumgebungen: Muster und Möglichkeiten“ in der Thüringischen Landeshauptstadt stattfindet. Ausgerichtet wird sie von der Professur für für Sprachlehr- und -lernforschung an der Philosophischen Fakultät (Prof. Dr. Petra Kirchhoff).

Als Referenten haben bereits Geoff Hall (University of Nottingham, Großbritannien); Claire Kramsch (Universität Berkeley, USA) und Emer O’Sullivan (Leuphana Universität Lüneburg, Deutschland) ihre Teilnahme zugesagt.

Eingeladen sind die Mitglieder des Forschungsnetzwerks, aber auch weitere interessierte Forscher aus dem Gebiet des (Fremdsprachen-)Lernens und Lehrens sowie angrenzenden Fachgebieten.

Flyer zur Konferenz

Anmeldung