Alte Parteischule

Fachtag für Lehrerinnen und Lehrer

Das Fachgebiet Sprachlehr- und -lernforschung Englisch der Universität Erfurt lädt am Donnerstag, 17. Januar, alle Interessierten zu einem „Special Educational Needs Day“ ein. Kooperationspartner ist das Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM).

Beginn ist um 10 Uhr in Hörsaal 1 der Alten Parteischule in Erfurt, Werner-Seelenbinder-Str. 14. Das Ende ist gegen 14 Uhr geplant. Die Teilnahme ist kostenlos und wird als Lehrerfortbildung (ThILLM-Nummer: 205300104) anerkannt. Die Zahl der Teilnehmer ist jedoch begrenzt, deshalb wird um verbindliche Anmeldung unter Angabe von Schulform bzw. Studiengang per Mail an sandra.stadler-heer@uni-erfurt.de gebeten. Für Lehrkräfte im staatlichen Schuldienst werden die Reisekosten vom ThILLM übernommen.

Programmübersicht
10–11 Uhr | „Nur zusammen ist man nicht allein: Lehrerkooperation und Schülerkooperation als Ansätze inklusiver Pädagogik“ (Prof. Dr. Susanne Jurkowski, Universität Erfurt)
11:00–11:15 Uhr | Vorstellung des Kompetenz- und Entwicklungszentrums für Inklusion in der Lehrerbildung an der Universität Erfurt (Diana Stoll und Cedric Steinert, Universität Erfurt)
11:15–11:45 Uhr | “Bringing SEN concepts into the English Language Classroom” (Prof. Dr. Petra Kirchhoff und Dr. Sandra Stadler-Heer, Universität Erfurt)
11:45–12:30 Uhr | Mittagspause
12:30–13:30 Uhr | “Teaching Writing to Challenged Learners: The Case of Dyslexia” (Prof. Dr. David Gerlach, Universität Regensburg)
13:30–14:00 Uhr | Fragen und Antworten