Musik, Gitarre

Vorlesung mal musikalisch – „The Americans“ zu Gast an der Universität Erfurt

„The Americans“, eine Folk- und Blues Band, laden am Donnerstag, 1. November um 18 Uhr im KIZ, Hörsaal 2, zu einer Reise in die Musik ab den frühen Zwanzigerjahren ein.

Die drei Jungs aus den USA werden den Abend musikalisch eröffnen und auf die sozialen und industriellen Strukturen und Entwicklungen eingehen, aus denen die Musiktraditionen sich entwickeln konnten. Mit Stücken wie „Sally Godden“, „Cold Iron Bed“, „Western Country“ und „hillbilly“ nehmen sie ihre Hörer schwungvoll mit auf eine Reise durch den Folk und den Blues.

Organisiert wird die Veranstaltung von Anglistik/Amerikanistik, dem Fachgebiet Musik sowie dem Internationalen Büro der Universität Erfurt.

Weitere Informationen: www.uni-erfurt.de/de/musik/aktuelles