Heribert Prantl (Foto: Süddeutsche Zeitung)

Ringvorlesung mit Heribert Prantl: „Was ist Wahrheit?“

Im Rahmen ihrer gemeinsamen Ringvorlesung über Politik, Medien und Öffentlichkeit laden die Universität Erfurt, der Thüringer Landtag und die Mediengruppe Thüringen am Donnerstag, 31. Mai, zum nächsten Vortrag ein. Referent ist Prof. Dr. Heribert Prantl, Mitglied der Chefredaktion der Süddeutschen Zeitung. Der Titel seines Vortrags lautet „Was ist Wahrheit? Von Pontius Pilatus zu den Paradise-Papers“. […]

Kleine Synagoge, Erfurt

Multispektralanalyse statt Spaten

Die wissenschaftliche Multispektralanalyse wurde und wird eigentlich bei der Erforschung von Gemälden genutzt. Wie aber hilft sie dabei, alte Texte zu verstehen, die vor Jahrhunderten oder sogar Jahrtausenden geschrieben wurden? Mit welchen mathematischen Methoden kann man einen unvollständigen mittelalterlichen Text wie den auf dem sogenannten Erfurter Minnegürtel entziffern? Was kann man erkennen, wenn man eine […]

Fotowettbewerb der Romanistik: „En mouvement. En movimiento. In movimento“

Unter dem Titel „En mouvement. En movimiento. In movimento“ läuft noch bis zum 8. Juni der inzwischen 9. Fotowettbewerb des Fachbereichs Romanistik an der Universität Erfurt. Die Bilder sind aktuell im Foyer der Universitätsbibliothek zu sehen. Die Besucher können unter ihnen auch für ihr Liebslingsbild abstimmen, das am Ende mit einem Publikumspreis ausgezeichnet wird. Eine […]

Erster Graduiertentag an der Universität Erfurt

Die Universität Erfurt lädt alle Promotionsinteressierten und Promovierenden am Dienstag, 19. Juni 2018, zu ihrem ersten Graduiertentag in das Kommunikations- und Informationszentrum (KIZ) ein. Die Veranstaltung beginnt um 9.30 Uhr und richtet sich sowohl an fortgeschrittene Studierende, die Interesse an einer Promotion haben oder diese bereits vorbereiten, wie an schon Promovierende. Die Einladung richtet sich […]

Erfurter Dom

Erfolgreiche Reihe „Berufsperspektive Theologie“ wird im Juni fortgesetzt

Die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Erfurt setzt im Sommersemester ihre erfolgreiche Reihe „Berufsperspektive Theologie“ fort. Dabei nimmt sie am Mittwoch, 27. Juni, die Arbeit für christliche Hilfswerke in den Fokus. Denn mit ihren überwiegend internationalen Aufgaben bieten diese nicht nur spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten. Viel wichtiger: Durch nationenübergreifende Zusammenarbeiten wird dort humanitäre Hilfe geleistet, wo […]

Ringvorlesung: „Die Erforschung des historischen Kapitalismus“

Um „Die Erforschung des historischen Kapitalismus – mit und gegen Karl Marx“ geht es im nächsten Vortrag der gemeinsamen Ringvorlesung von Fachhochschule und Universität Erfurt am kommenden Dienstag, 29. Mai. Referentin ist die Politik- und Wirtschaftswissenschaftlerin Prof. Dr. Heide Gerstenberger von der Universität Bremen. Beginn ist um 18 Uhr im Rathausfestsaal, der Eintritt ist frei. […]

Georg Forster

Tagung nimmt Forster-Zeichnungen in den Blick

Die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt bewahrt eine geschlossene Bildserie von 31 zoologischen und botanischen Gemälden sowie ein Konvolut von 77 botanischen Skizzen des Naturforschers, Ethnologen, Weltumseglers, Schriftstellers, Aufklärers und Revolutionärs Georg Forster (1754-1794). Sie sind herausragende, unikale Zeugnisse der naturwissenschaftlichen Tätigkeit und des künstlerischen Schaffens Georg Forsters, zugleich substanzielle Überlieferungen der zweiten Weltumseglung von […]

Auftakt zum World Cleanup Day 2018 in Erfurt.

Startschuss für den World Cleanup Day Germany 2018

Im Rahmen des „Nachhaltigen Monats“, der gerade an der Fachhochschule und der Universität Erfurt veranstaltet wird, informierten sich jetzt Besucher aus Hochschule, Wirtschaft und Verwaltung über die Themen Abfallvermeidung und den World Cleanup Day. Im Anschluss wurde mittels eines sogenannten „Cleanups“ in der Erfurter Innenstadt und im Brühler Garten der Auftakt für weitere Aktionen zum […]

Gastvortrag: „Material neu Denken/Reassessing Material“

Im Rahmen der Reihe „Artists Talks am Hügel“ des Fachbereichs Kunst der Universität Erfurt spricht Prof. Liz Bachhuber von der Bauhaus-Universität Weimar am Dienstag, 22.Mai, in dem Vortrag „Material neu Denken/Reassessing Material“ über ihr künstlerisches Werk von 1993 bis heute. Los geht es um 18 Uhr im Hörsaal, Am Hügel 1 in Erfurt. Alle Interessierten […]

Buch und Brille

Vortrag: „Der Dreißigjährige Krieg. Europäische Katastrophe, deutsches Trauma 1618–1648“

Prof. Dr. Herfried Münkler (Berlin) wird am 24. Mai auf Einladung der Thüringer Landeszentrale für Politische Bildung im Vortragssaal des Forschungszentrums Gotha der Universität Erfurt aus seinem Buch „Der Dreißigjährige Krieg. Europäische Katastrophe, deutsches Trauma 1618–1648“ vortragen. Das zurzeit in den Feuilletons viel diskutierte Werk verbindet eine Gesamtdarstellung des Dreißigjährigen Krieges mit der These, daraus […]