Öffentlicher Vortrag zu Philologien als transkultureller Praxis

Im Rahmen der Klausurtagung „Philological Practices“ laden die Forschungsbibliothek und das Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt alle Interessierten am Mittwoch, 24. Juli, zu einem Vortrag unter dem Titel „Philologie als transkulturelle Praxis. Herausforderungen in vergleichender Perspektive auf klassische Kulturen“ ein. Referenten sind Prof. Dr. Anne Eusterschulte (Berlin), Prof. Dr. Martin Kern (Princeton) und Prof. Dr. […]

Commitment Award der Brandt School 2019

Projekt „Leseplatz“ gewinnt Commitment Award der Brandt School

Die Willy Brandt School of Public Policy der Universität Erfurt hat auch in diesem Jahr zusammen mit der Engagementpreis-Stiftung wieder den Commitment Award verliehen. Dessen Ziel ist es, nachhaltigen Ideen und sozialen Projekten eine Anschubfinanzierung zu ermöglichen. Studierende und Alumni der Brandt School können zugleich mit ihren Initiativen zeigen, was sie im Master-Studium gelernt haben. […]

Öffnungszeiten während der vorlesungsfreien Zeit

Das Sommersemester 2019 neigt sich dem Ende. Wie immer werden mit dem Beginn der vorlesungsfreien Zeit am 15. Juli einige Service-Einrichtungen der Universität sowie universitätsnahe Service-Dienstleister wieder zu verkürzten Öffnungszeiten erreichbar sein. Nachfolgend ein kurzer Überblick: Einrichtungen der Universität Universitätsbibliothek ErfurtVom 29. Juli bis zum 29. September 2019 gelten verkürzte Öffnungszeiten:Montag bis Freitag: 9 bis […]

Klausurtagung „Philological Practices“

Unter dem Titel „Philological Practices“ treffen sich vom 22. bis 26. Juli unter der Leitung von Prof. Dr. Anne Eusterschulte (Berlin), Prof. Dr. Martin Kern (Princeton) und Prof. Dr. Glenn Most (Pisa, Chicago) mehr als 25 internationale Experten zu einer Klausurtagung am Forschungscampus Gotha. Sie diskutieren über die zentrale Funktion philologischer Praktiken für die Herausbildung […]

Roman Globokar Fellow am Theologischen Forschungskolleg SoSe 2019.

„Der perfekte Mensch ist der Mensch, der verletzlich ist“

Seit dem 17. Juni hat das Theologische Forschungskolleg der Universität Erfurt einen neuen Fellow: Prof. Dr. Roman Globokar aus Ljubljana forscht als Gastwissenschaftler zum Thema Transhumanismus. Er betrachtet Risiken, die mit der „Verbesserung“ des Menschen durch biotechnologischen Fortschritt einhergehen. In Erfurt sucht der Moraltheologe und Sozialethiker nun den fachlichen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen des […]

Haus Dacheröden

Bürgerforum „Die DDR erzählen“

Unter dem Titel „Diktaturerfahrung und Transformation: Biografische Verarbeitungen und gesellschaftliche Repräsentationen in Ostdeutschland seit den 1970er-Jahren“ forschen seit Anfang des Jahres Wissenschaftler der Universitäten in Erfurt und Jena sowie die Stiftung Ettersberg und die Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora in einem großen Verbund gemeinsam zur Erfahrungsgeschichte der späten DDR und der Nachwendezeit. Die in diesem […]

Dr. Jana Ilnicka

Promotionspreis für Dr. Jana Ilnicka

Dr. Jana Ilnicka ist für ihre 2018 am Max-Weber-Kolleg vorgelegte Dissertation über Meister Eckart mit dem Promotionspreis ausgezeichnet worden, den die Universität Erfurt anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens heute erstmals verliehen hat. Der Preis wird künftig alle zwei Jahre im Rahmen des Christoph-Martin-Wieland-Graduiertenforums für exzellente Dissertationen vergeben und ist mit 5000 Euro dotiert. In diesem Jahr […]

„Perfektion um jeden Preis?“: Theologisches Forschungskolleg lädt zum Gastvortrag von Roman Globokar ein

„Die Normativität der menschlichen Natur in der Zeit der biotechnologischen Perfektion des Menschen“ lautet der Titel eines Gastvortrags von Prof. Dr. Roman Globokar (Ljubljana), zu dem das Theologische Forschungskolleg der Universität Erfurt am Donnerstag, 11. Juli, alle Interessierten herzlich einlädt. Beginn ist um 19.15 Uhr im Coelicum, Domstraße 10. Enhancement ist ein heiß diskutiertes ethisches […]

Prof. Dr. Frank Decker (Copyright: Volker Lannert / Universität Bonn)

Ringvorlesung: „Rechtspopulisten im Aufwind“

Der Landtag Thüringen, die Universität Erfurt und die Mediengruppe Thüringen laden am Donnerstag, 11. Juli, zu einem weiteren Vortrag ihrer gemeinsamen Ringvorlesung unter dem Titel „Medien. Demokratie. Bildung.“ ein. Referent ist diesmal der Politologe Prof. Dr. Frank Decker aus Bonn. Er spricht zum Thema „Rechtspopulisten im Aufwind. Ein Rückblick auf die Wahlen zum Europäischen Parlament“. […]

Implicit Impact

Förderpreis für „Implicit Impact“

Die Absolventen des Studiengangs Kommunikationswissenschaft der Universität Erfurt haben heute im Rahmen des 18. Projektforums einem Publikum aus Wirtschaft, Medien und Hochschule sowie weiteren Gästen ihre Abschlussarbeiten präsentiert. Dabei wurde auch ein mit 500 Euro dotierter Förderpreis für die beste Bachelor-Arbeit verliehen, der in diesem Jahr erneut vom Erfurter Verein für Kommunikation und Medien e.V. […]