Dr. Mischa Engelbracht, Erziehungswissenschaftliche Fakultät Erfurt, Sozialpädagogik

Vorgestellt: Dr. Mischa Engelbracht ist neuer Dozent für Sozialpädagogik

Seit dem 1. Oktober ist Dr. Mischa Engelbracht als Akademischer Rat für Sozialpädagogik an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Uni Erfurt tätig. Dort übernimmt er überwiegend Aufgaben in der Lehre und verantwortet die verschiedenen Module inhaltlich. „WortMelder“ stellt ihn hier kurz vor… Mischa Engelbracht machte sein Diplom im Bereich „Soziale Arbeit“ an der Universität Kassel und […]

„Der Begriff des ‚Westens‘ hat sich verwässert“

Es wird viel geredet – vom „Westen“. Aber was ist dieser „Westen“ eigentlich genau, wofür steht er? An der Universität Erfurt beschäftigen sich Wissenschaftler im Rahmen der interdisziplinären Forschungsgruppe „Was ist westlich am Westen?“ mit solchen Fragen. Und auch die Summer School „Muslims in the West“, die der Islamwissenschaftler Prof. Dr. Jamal Malik jährlich in […]

Erfurter Dom

Ringvorlesung: „Zwischen Patriarchat und Pussy Riot“

In der nächsten Veranstaltung der öffentlichen Ringvorlesung „Religion und Gender“ an der Universität Erfurt spricht am Mittwoch, 5. Dezember, Dr. Regina Elsner aus Berlin zum Thema „Zwischen Patriarchat und Pussy Riot – Männer, Frauen und Gender in der Russischen Orthodoxen Kirche“. Beginn ist um 12.15 Uhr im Coelicum, Domstraße 10. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. […]

Ringvorlesung WS 18/19

Ringvorlesung: „Populismus und Radikalismus aus der Perspektive sozialen Wandels“

Um „Transformation und Widerspruch. Populismus und Radikalismus“ geht es im nächsten Vortrag der gemeinsamen Ringvorlesung von FH und Universität Erfurt am Dienstag, 4. Dezember. Referent ist Professor Dr. Raj Kollmorgen von der Hochschule Zittau/Görlitz. Beginn ist 18 Uhr im Audimax der Fachhochschule Erfurt, der Eintritt ist frei. Woraus speisen sich die jüngsten Erfolge des politischen […]

Ringvorlesung WS 18/19

Ringvorlesung: „Odin oder Allah?“

Bei der nächsten Veranstaltung der gemeinsamen Ringvorlesung von FH und Uni Erfurt geht es am kommenden Dienstag, 27. November, um „Odin oder Allah? Neue Soldaten in göttlichem Auftrag“. Referentin ist Dr. Miriam M. Müller-Rensch. Beginn ist um 18 Uhr im Audimax der Fachhochschule Erfurt, der Eintritt ist frei. Von Oslo bis Vancouver, von München bis […]

Kommunikations- und Informationszentrum (KIZ) der Universität Erfurt

EU-Kommissar Christos Stylianides zu Gast auf dem Campus

Anlässlich der Studienjahreseröffnung der Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erfurt ist am Donnerstag, 22. November, EU-Kommissar Christos Stylianides zu Gast auf dem Campus. Sein Vortrag “Solidarity and Responsibility in the European Union and Beyond” beginnt um 18 Uhr in Hörsaal 2 des Kommunikations- und Informationszentrums (KIZ) und findet in englischer Sprache statt. Alle Interessierten sind herzlich […]

Ringvorlesung WS 18/19

Ringvorlesung: Rechtsextremismus im ländlichen Raum

Über „Neue Gefahren? Völkischer Rechtsextremismus im ländlichen Raum“ spricht am Dienstag, 20. November, Marius Hellwig im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung von Universität und Fachhochschule Erfurt. Beginn ist 18 Uhr im Audimax der Fachhochschule Erfurt, der Eintritt ist frei. Ob völkische Zeltlager, bei denen Kinder das Horst-Wessel-Lied singen, Sonnenwendfeiern, auf denen der Hitlergruß gezeigt wird oder […]

Gedenkstätte Andreasstraße

Podiumsdiskussion: „Ziviler Ungehorsam und Demokratie“

„Recht brechen, um Recht zu schützen: Ziviler Ungehorsam und Demokratie“ lautet der Titel einer öffentlichen Podiumsdiskussion, zu der alle Interessierten am Freitag, 16. November, in die Gedenkstätte Andreasstraße in Erfurt eingeladen sind. Es diskutieren Dr. Andreas Braune (Jena), Prof. Dr. Heinz Kleger (Potsdam) und Prof. Dr. Alexander Thumfart (Erfurt). Beginn ist um 19.30 Uhr, der […]

Ringvorlesung WS 18/19

Ringvorlesung: „Die Abwertung der Anderen“

In der nächsten Veranstaltung der öffentlichen Ringvorlesung von Universität und Fachhochschule Erfurt spricht am Dienstag, 13. November, Dr. Marcel Lewandowsky über „Die Abwertung der Anderen. Rechtspopulismus als Einstellungsmerkmal und politisches Programm“. Beginn ist 18 Uhr im Audimax der Fachhochschule Erfurt, der Eintritt ist frei. Ob in Form von Parteien, in den Kommentarspalten sozialer Medien oder […]

Studierende

Gute Nachrichten zum Studienbeginn

Trotz der demografisch bedingt rückläufigen Zahl der Hochschulzugangsberechtigten in Thüringen haben auch in diesem Jahr wieder zahlreiche junge Menschen ihr Studium an der Universität Erfurt aufgenommen. 2017 war an der Hochschule erstmals die 6000er-Marke geknackt worden. Dieses hohe Niveau konnte mit insgesamt 5989 Studierenden zum Wintersemester 2018/19 gehalten werden. Dazu hat mit 1189 insbesondere die […]