Prof. Dr. Frank Decker (Copyright: Volker Lannert / Universität Bonn)

Ringvorlesung: „Rechtspopulisten im Aufwind“

Der Landtag Thüringen, die Universität Erfurt und die Mediengruppe Thüringen laden am Donnerstag, 11. Juli, zu einem weiteren Vortrag ihrer gemeinsamen Ringvorlesung unter dem Titel „Medien. Demokratie. Bildung.“ ein. Referent ist diesmal der Politologe Prof. Dr. Frank Decker aus Bonn. Er spricht zum Thema „Rechtspopulisten im Aufwind. Ein Rückblick auf die Wahlen zum Europäischen Parlament“. […]

Implicit Impact

Förderpreis für „Implicit Impact“

Die Absolventen des Studiengangs Kommunikationswissenschaft der Universität Erfurt haben heute im Rahmen des 18. Projektforums einem Publikum aus Wirtschaft, Medien und Hochschule sowie weiteren Gästen ihre Abschlussarbeiten präsentiert. Dabei wurde auch ein mit 500 Euro dotierter Förderpreis für die beste Bachelor-Arbeit verliehen, der in diesem Jahr erneut vom Erfurter Verein für Kommunikation und Medien e.V. […]

„Es tut sich etwas bezüglich der Aufarbeitung des Kolonialismus in Erfurt“

„Es tut sich etwas bezüglich der Aufarbeitung des Kolonialismus in Erfurt“, freut sich Dr. Urs Lindner, Juniorfellow am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt. Gemeinsam mit weiteren Dozenten und Studierenden hat er im vergangenen Wintersemester ein Seminar im Studium Fundamentale organisiert, aus dem ein dekolonialer Stadtrundgang und die Ausstellung „Kolonialismus in Erfurt, 1503 bis heute“ hervorgegangen sind. […]

Stadtmuseum Erfurt

Weg damit!?

Unter dem Titel „Weg damit!?“ ist vom 4. Juli bis 29. Oktober im Erfurter Stadtmuseum eine Ausstellung zu sehen, die sich gezielt schwierigen und kontroversen Objekten aus dem Bestand des Museums widmet. Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit Studierenden des Master-Studiengangs „Sammlungsbezogene Wissens- und Kulturgeschichte“ an der Universität Erfurt. Vor dem Hintergrund aktueller Debatten innerhalb […]

QUALITEACH startet in die zweite Förderphase

Mit rund 3,2 Millionen Euro fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung bis 2023 die Fortsetzung des Erfurter Vorhabens „QUALITEACH“ an der Universität Erfurt im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung. Die Uni beteiligt sich darüber hinaus mit mehr als 800.000 Euro. „Das ist eine wunderbare Nachricht“, sagt Prof. Dr. Gerd Mannhaupt, Vizepräsident für Studienangelegenheiten an der […]

Podiumsdiskussion: „Direkte Demokratie“

Unter dem Titel „Direkte Demokratie – Notwendiges Update oder Brandbeschleuniger?“ lädt der Fachschaftsrat Staatswissenschaften in Kooperation mit dem Studierendenrat der Universität Erfurt am Donnerstag, 27. Juni, alle Interessierten zu einer Podiumsdiskussion ein. Auf dem Podium vertreten sind Dr. Oliver Lembcke von der Professur für Vergleichende Regierungslehre der Staatswissenschaftlichen Fakultät, Anja Müller, Sprecherin für Petitionen und […]

Willy Brandt School Of Public Policy

Zwölf Projekte gehen beim „Commitment Award“ 2019 ins Rennen

Die Willy Brandt School of Public Policy der Universität Erfurt vergibt zusammen mit der Engagementpreis-Stiftung auch 2019 wieder einen Commitment Award. Dessen Ziel ist es, nachhaltigen Ideen und sozialen Projekten eine Anschubfinanzierung zu ermöglichen. Studierende und Alumni der Brandt School können zugleich mit ihren Initiativen zeigen, was sie im Master-Studium gelernt haben. In diesem Jahr […]

Uni Erfurt und FSU Jena stärken gemeinsame Lehrerausbildung in Inklusionsfragen

Inklusion im Unterricht als Querschnittsaufgabe verstehen und umsetzen – dieses Ziel verfolgt ein Kooperationsprojekt zwischen der Universität Erfurt und der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Das Projekt „Curricula der Zukunft – Digitale Lehre für eine heterogenitätssensible Lehrer*innenbildung“ fördert die hochschulübergreifende Zusammenarbeit in der Lehrerausbildung sowie den fachlichen Austausch zwischen Pädagogikstudierenden an beiden Hochschulstandorten. Mit der Vorlesung „Pädagogik in […]

Projektforum: Sechs Abschlussarbeiten im Rennen um den Förderpreis der Kommunikationswissenschaft

Zu ihrem inzwischen 18. Projektforum laden die Kommunikationswissenschaftler der Universität Erfurt am Samstag, 29. Juni, in das Kommunikations- und Informationszentrum auf den Campus der Universität Erfurt ein. Dort präsentieren die Absolventen ab 14 Uhr ihre Abschlussarbeiten vor einem Publikum aus Wirtschaft, Medien und Hochschule sowie weiteren Gästen. Im Rahmen des Projektforums wird auch wieder ein […]

Blick auf die Universitätsbibliothek Erfurt

„Sprachlandschaften“ – Fotowettbewerb der Romanistik

„Paisajes lingüisticos – Paysages linguistiques – Paesaggi linguistici – Sprachlandschaften“ – unter diesem Titel lädt das Fachgebiet Romanistik der Universität Erfurt zu seinem inzwischen 10. Fotowettbewerb ein. Vom 20. bis 28. Juni sind die Wettbewerbsbeiträge im Foyer der Universitätsbibliothek zu sehen. Sprache im öffentlichen Raum, festgehalten in schriftlicher Form, spiegelt unser gesellschaftliches Zusammenleben wider. Die […]