Dr. Benjamin Dreer

So gelingt die positive Einstellung im Lehrerberuf

Im Jahr 2002 erarbeitete die Forscherin Valerie Wilson im Auftrag des schottischen Bildungsministeriums ein umfangreiches Review der Forschung zum Stresserleben von Lehrkräften. Die kritische Durchsicht von Veröffentlichungen aus zehn Jahren Forschung führte u.a. zu der zentralen Erkenntnis, dass eine realistisch-positive Einstellung Lehrerinnen und Lehrer im Umgang mit berufsbezogenem Stress unterstützt. Selbstanwendbare Instrumente und Programme, die […]

Hartmut Rosa

Neue Publikation: „Unverfügbarkeit“

Nach dem mehrfach ausgezeichneten Buch „Resonanz. Eine Soziologie der Weltbeziehung“  ist mit „Unverfügbarkeit“ im Residenz Verlag soeben ein neues 136 Seiten starkes Büchlein von Hartmut Rosa, Soziologe und Direktor des Max-Weber-Kollegs der Universität Erfurt, erschienen. Die Broschüre ist ein Plädoyer für eine Gesellschaft, die der Verfügbarkeit der Welt Grenzen setzt. Das zentrale Bestreben der Moderne […]

Prof. Dr. Julia Knop

Neue Publikation: „Rund um den Glauben. 99 Fragen und Antworten“

Für Kinder, Eltern, Paten hat Julia Knop, Professorin für Dogmatik an der Universität Erfurt, jetzt im Herder Verlag ein neues Buch veröffentlicht, das sich in 99 Fragen und Antworten mit dem Glauben beschäftigt. Wer hat die Bibel geschrieben? Wie wird man Papst? Ist Jesus Christus ein Doppelname? Diesen und vielen anderen Fragen geht Julia Knop […]

Dr. Patrick A. Mello

Neue Publikation: The Politics of Multinational Military Operations

Unter dem Titel „The Politics of Multinational Military Operations“ haben Patrick A. Mello, Gastwissenschaftler an der Willy Brandt School of Public Policy, und Stephen M. Saideman, Professor für Internationale Politik an der Carleton University, Ottawa ein Sonderheft der Zeitschrift „Contemporary Security Policy“ im Verlag Taylor & Francis herausgegeben. Es widmet sich der übergeordneten Frage nach […]

Bücher

Neue Publikation: „Gezähnte Geschichte“

Unter dem Titel „Gezähnte Geschichte“ ist jetzt im Verlag V&R Unipress ein neues Buch von Pierre Smolarski, René Smolarski und Silke Vetter-Schultheiß erschienen. Dabei handelt es sich um den Sammelband zur gleichnamigen Tagung „Gezähnte Geschichte“ an der Universität Erfurt. Der Band steht auch kostenlos (open access) auf der Verlagswebseite zum Download zur Verfügung. Sich mit […]

Bücher

Neue Publikation: „Das Volk Gottes auf dem Weg durch die Postmoderne“

Unter dem Titel „Das Volk Gottes auf dem Weg durch die Postmoderne“ ist im Grünemwald Verlag jetzt eine kleine Pastoraltheologie von Maria Widl erschienen. Darin geht es um die beständige Veränderung der Kirche und die damit verbundenen Herausforderungen. Das Zweite Vatikanische Konzil hat die Kirche als Volk Gottes beschrieben, das sich stets auf dem Weg […]

Buch und Brille

Neue Publikation: Adam Ries. Das erste Rechenbuch.

Adam Ries (Adam Riese, 1492-1559) kam 1518 nach Erfurt und gründete hier eine Rechenschule. Das erste Rechenbuch von Adam Ries, das 1525 bei Mathes Maler in der Michaelisstraße in Erfurt erschienen ist, haben Christiane und Kai Brodersen, Professor für Antike Kulturen an der Universität Erfurt, nun in einem neuen Faksimile, einer Transkription und einer modernen […]

Buch und Brille

Neue Publikation: „Katholische Schriftstellerinnen“

Seit September 2016 gibt es an der Universität Erfurt ein von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördertes Projekt, das die Weiblichkeitszuschreibungen in Prosawerken katholischer Schriftstellerinnen in der Zeit zwischen dem katholischen Literaturstreit (1908/1910) und dem Zweitem Vatikanum (1962–1965) untersucht. Es trägt den Titel: „Katholische Schriftstellerinnen als Produkte und Produzentinnen ‚katholischer Weiblichkeit‘?“ und ist an der Professur für […]

Bücher

Neue Publikation: „Evidenzbasierte | evidenzinformierte Gesundheitskommunikation“

Nachdem die DGPuK-Fachgruppe Gesundheitskommunikation vor einem Jahr ihre Jahrestagung in Erfurt ausgerichtet hat, ist nun unter dem Titel  „Evidenzbasierte | evidenzinformierte Gesundheitskommunikation“ der Tagungsband im Nomos-Verlag erschienen. Herausgeberinnen sind Paula Stehr, Dorothee Heinemeier, und Prof. Dr. Constanze Rossmann. Der Band diskutiert die Bedeutung von Evidenzbasierung in der Gesundheitskommunikation. Evidenzbasierte Medizin hat sich als Kriterium guter […]

Bücher

Neue Publikation: Die Perfektionierung des Menschen?

Im Aschendorff Verlag ist soeben ein neuer Band der Reihe „Vorlesungen des Interdisziplinären Forums Religion an der Universität Erfurt“ erschienen. Er trägt den Titel „Die Perfektionierung des Menschen?“ und versammelt Beiträge von Dietmar Mieth, Katharina Waldner, Eberhard Tiefensee, Bernd-Christian Otto, Thomas Bahne, Jochen Sautermeister, Tatjana Tarkian, Gunnar Duttge, Christine Schirrmacher, Christian Frevel, Josef Römelt, Nikolaus […]