Otokar-Fischer-Preis für Dr. Nora Schmidt

Für ihre Monografie „Flanerie in der tschechischen Literatur. Flaneure, Prager Spaziergänger und flanierende Schreibweisen von Jan Neruda bis Michal Ajvaz“ (Könighausen & Neumann, 2017) wird Dr. Nora Schmidt, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Slawistischen Literaturwissenschaft an der Philosophischen Fakultät der Universität Erfurt, mit dem Otokar-Fischer-Preis 2018 ausgezeichnet. Das Werk basiert auf ihrer an der Universität Erfurt verfassten […]

Prof. Dr. Benedikt Kranemann

Neue Publikation: „Dynamik und Diversität des Gottesdienstes“

„Dynamik und Diversität des Gottesdienstes“ lautet der Titel eines Sammelbandes, den Benedikt Kranemann, Professor für Liturgiewissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt, zusammen mit dem Theologen Albert Gerhards, Universität Bonn, herausgegeben hat. Die Aufsätze, die zumeist von Liturgiewissenschaftlern stammen, dokumentieren die gegenwärtige Diskussion um Modelle der Geschichte des christlichen Gottesdienstes von der Antike bis […]

Neue Publikation: „Innovative Konzepte für die Grundschullehrerausbildung im Fach Mathematik“

„Innovative Konzepte für die Grundschullehrerausbildung im Fach Mathematik“ ist der Titel eines neuen Buches, in dem Regina Möller und Rose Vogel die Umsetzung von Standards in der Lehrerbildung reflektieren. Das Buch ist jetzt im Springer Verlag erschienen und auch als E-Book erhältlich. Der Band stellt innovative Konzepte in der Grundschullehrbildung aus den verschiedenen Bundesländern vor. […]

Prof. Dr. Kai Brodersen

Neue Publikation: Was macht eine erfolgreiche Führungskraft aus?

„Besonnen, selbstbeherrscht, wachsam, sparsam, ausdauernd, verständig, frei von Habgier“: Was macht eine erfolgreiche Führungskraft aus? Onasandros schrieb dazu vor fast 2000 Jahren das klassische Buch über gute Führung. Es ist einem Politik-, Militär- und Verwaltungsfachmann des Römischen Reichs gewidmet und zeigt, welche Qualitäten und welches Verhalten man von einer Führungskraft erwartete. In der Neuzeit intensiv […]

Andrea Schulte

Neue Publikation: „Sprache. Kommunikation. Religionsunterricht.“

Unter dem Titel „Sprache. Kommunikation. Religionsunterricht.“ hat Prof. Dr. Andrea Schulte von der Universität Erfurt jetzt ein neues Buch über die gegenwärtigen Herausforderungen religiöser Sprachbildung und Kommunikation über Religion im Religionsunterricht veröffenlicht. Das Buch ist in der Reihe „Studien zur religiösen Bildung“ in der Evangelischen Verlagsanstalt Leipzig erschienen. Die Bedeutung der Sprache ist in der […]

Neuer Band über die Forschungsbibliothek und ihre Schätze

Im Morio Verlag Heidelberg ist soeben ein neuer Band über die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt und ihre Schätze erschienen. Autorin ist Dr. Kathrin Paasch, die Leiterin der Forschungsbibliothek. Das Buch ist ab sofort im Buchhandel und in der Forschungsbibliothek auf Schloss Friedenstein erhältlich. Die Bibliothek gehört zu den großen deutschen Bibliotheken mit wertvollen historischen […]

Neue Publikation zu Ludvig Holberg

In Skandinavien genießt er ungebrochene Popularität, in der allgemeinen Aufklärungsforschung scheint er jedoch fast vergessen – der Autor Ludvig Holberg. Knud Haakonssen, Fellow am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt, und sein Co-Autor Sebastian Olden-Jørgensen möchten das ändern. Ihr Buch „Ludvig Holberg (1684–1754) Learning and Literature in the Nordic Enlightenment“ ist nun bei Routledge erschienen. Ludvig Holberg […]

Neue Publikation: Praxisleitfaden Lehrerausbildung

Im Beltz-Verlag erscheint am 15. Januar ein neuer Praxisleitfaden für die Lehrerausbildung. Autor ist Dr. Benjamin Dreer, Geschäftsführer der Erfurt School of Education an der Universität Erfurt. Sein Buch bietet eine professionelle Begleitung vom Praktikum bis zum Berufseinstieg. Wie gelingt der Einstieg in den Lehrerberuf? Und wie lässt sich eine anspruchsvolle Begleitung in der Schule […]