Prof. Dr. Knud Haakonssen

Prof. Knud Haakonssen mit Festschrift geehrt

Ein erfolgreiches und fruchtbares Forscherleben wird manchmal mit der Verleihung einer Festschrift geehrt. Diese besondere Ehre wird am 11. Juni Prof. Knud Haakonssen zuteil, der seit vielen Jahren u.a. am Max-Weber-Kolleg für kultur- und sozialwissenschaftliche Forschung der Universität Erfurt lehrt und arbeitet. Die Veranstaltung findet am 11. Juni 2019 im Max-Weber-Kolleg, am Steinplatz 2, Raum […]

Bücher

Neue Publikation: „Umkämpftes Asyl“

„Umkämpftes Asyl“ lautet der Titel einer neuen Publikation von Patrice Poutrus, die die Zeit vom Nachkriegsdeutschland bis in die Gegenwart beschreibt und soeben im Verlag Ch. Link, Berlin, erschienen ist. Beide deutsche Staaten nahmen das Recht politisch Verfolgter auf Asyl 1949 in ihre Verfassungen auf. Doch was bedeutete das konkret? Dr. Patrice Poutrus untersucht in […]

Bücher

Neue Publikation: „Bündnissolidarität und ihre friedensethischen Kontroversen“

Unter dem Titel „Bündnissolidarität und ihre friedensethischen Kontroversen“ ist im Springer Verlag eine neue Publikation von Ines-Jacqueline Werkner und Michael Haspel erschienen. Die bundesdeutsche Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik ist angesichts historischer Erfahrungen durch eine Kultur der militärischen Zurückhaltung geprägt. Zugleich setzt sie auf Integration, Westbindung und einen Multilateralismus. Haben sich diese Prämissen über Jahrzehnte bewährt, […]

Susanne Rau

Neue Publikation: „History, Space and Place“

Unter dem Titel „History, Space and Place“, ist von Prof. Dr. Susanne Rau, Historikerin an der Universität Erfurt jetzt im Verlag Routledge eine neue Publikation erschienen. Auch Räume haben eine Geschichte. Und Geschichte spielt sich immer in Räumen ab. Was aber versteht man in den historischen Kulturwissenschaften unter „Räumen“? Und wie kann man Räume historisch […]

Buch und Brille

PD Dr. Mihai-D. Grigore für seine Erfurter Habilitationsschrift ausgezeichnet

Für seine Publikation „Neagoe Basarab – Princeps Christianus. Christianitas-Semantik im Vergleich mit Erasmus, Luther und Machiavelli (1513–1523)“ wurde PD Dr. Mihai-D. Grigore mit dem Übersetzungsförderpreis „Geisteswissenschaften International“ ausgezeichnet. Bei der Publikation handelt es sich um eine im Bereich Religionswissenschaft (Orthodoxes Christentum) im Jahr 2013 eingereichte Arbeit, mit der sich Grigore an der Universität Erfurt habilitierte […]

Neue Publikation über „Orte der Reformation“

Königsberg und das Herzogtum Preußen stehen im Mittelpunkt einer neuen Publikation, die soeben unter dem Titel „Orte der Reformation“ in der Evangelischen Verlagsanstalt Leipzig erschienen ist. Herausgeber sind Apl. Prof. Dr. Andreas Lindner vom Martin-Luther-Institut der Universität Erfurt und Lorenz Grimoni. Die Broschüre ist in deutscher und russischer Sprache erschienen. Die Journalreihe lädt ein ein, […]

Prof. Dr. Patrick Rössler

Neue Publikation: „Bauhausmädels“

Mit „Bauhausmädels“ hat Patrick Rössler, Kommunkationswissenschaftler an der Universität Erfurt, im Taschen Verlag soeben ein weiteres Buch zum Jubiläum „100 Jahre Bauhaus“ veröffentlicht. Der Band stellt mit fast 400 Porträtfotos 87 Künstlerinnen und Kunsthandwerkerinnen vor, von denen viele lange Zeit vergessen waren. Neue archivarische Funde vervollständigen darüber hinaus das Bild der wenigen prominenten Bauhaus-Frauen wie […]

„West Windows“ liefern Einblicke

Die Akteure im Forschungsprojekt „Was ist westlich am Westen?“ an der Universität Erfurt nutzen mit „West Windows“ ein neues Format, mit dem sie in regelmäßigen Abständen kleine Beiträge veröffentlichen, die Einblicke in ihre Forschungsthematik liefern. Ob zum Weltfrauentag, zum Thema Revolution, dem Brexit oder zur Krise der Orthodoxen Kirche in der Ukraine – reinschauen lohnt […]

Prof. Dr. Andreas Anter

Neue Publikation: „Politik, Recht und Religion“

Bei Mohr Siebeck ist in der Reihe „Politika“ soeben ein neues Buch von Andreas Anter und Verena Frick erschienen. Sein Titel lautet „Politik, Recht und Religion“ – sein Thema könnte aktueller kaum sein. Denn das Verhältnis von Politik, Recht und Religion gehört derzeit zu den am heftigsten diskutierten Themen, in der Politik wie auch in […]

Druckfrisch zum Semesterstart: Das neue CAMPUS-Magazin ist da

108 Seiten stark und auch diesmal wieder in deutscher und englischer Sprache: Das CAMPUS-Magazin der Universität Erfurt ist da und liegt ab sofort nicht nur überall auf dem Campus aus, sondern ist wie immer auch als Blätter-Variante online einzusehen. Das Heft liefert einen Rückblick auf die Ereignisse und Menschen an der Universität Erfurt im vergangenen […]