Tiziana Faitini

„Benvenuto“: Herzlich willkommen, Tiziana Faitini!

Im Rahmen des COFUND-Fellow-Programms, das durch die Europäische Union ko-finanziert wird, kommen seit einigen Jahren junge aber auch bereits etablierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an das Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt, um hier an ihren Forschungsprojekten zu arbeiten. In loser Folge stellen wir einige von ihnen im Interview vor. Heute ergeht ein herzliches „Benvenuto“ an Tiziana Faitini… […]

Prof. Dr. Andreas Goldthau (Foto: Daniel Vegel)

Prof. Dr. Andreas Goldthau übernimmt Franz Haniel Professur für Public Policy an der Willy Brandt School

Die Universität Erfurt freut sich über ein neues Gesicht an der Willy Brandt School of Public Policy: Im August wird Prof. Dr. Andreas Goldthau dort die Franz Haniel Professur für Public Policy übernehmen. „Die Franz Haniel Professur gibt mir viel Raum Neues auszuprobieren, und ich freue mich auf die Arbeit mit dem großartigen Team der […]

Dr. Thomas R. Blanton

„Welcome back, Thomas Blanton!“

Dr. Thomas R. Blanton ist in diesem Semester bereits zum zweiten Mal Fellow an das Research Centre „Dynamik ritueller Praktiken im Judentum in pluralistischen Kontexten von der Antike bis zur Gegenwart“ am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt. Der Neutestamentler arbeitet zur Rezeption der Abraham-Figur in pluralistischen Kontexten und zu antiken Ritualen, die mit Fortpflanzungsorganen zu tun […]

Prof. Dr. Laura Lieber

Welcome to Erfurt, Laura Lieber!

Die Universität Erfurt begrüßt im Sommersemester Prof. Dr. Laura Lieber, die als Fellow am Research Centre „Dynamik ritueller Praktiken im Judentum in pluralistischen Kontexten von der Antike bis zur Gegenwart“ am Max-Weber-Kolleg forschen wird. Sie ist „Professor of Late Ancient Judaism“ am Department of Religious Studies der Duke University (USA) und zudem in den Fakultäten […]

Neue Gesichter am Max-Weber-Kolleg

Das Max-Weber-Kolleg für kultur- und sozialwissenschaftliche Studien der Universität Erfurt begrüßt auch im Sommersemester 2019 wieder zahlreiche neue Fellows und Gastwissenschaftler aus dem In- und Ausland. Die Kolleg-Forschungsgruppe „Religion and Urbanity: Reciprocal Formations“, die u. a. den Schwerpunkt Indien hat, begrüßt in diesem Semester Prof. Dr. Supriya Chaudhuri, die zum Thema „Space, Community, Practice: Urban […]

Dr. Nadine Neute

Vorgestellt: Dr. Nadine Neute bringt Ordnung ins Datenwirrwarr

Daten, Daten, Daten. Und noch mehr Daten. Jede Art von Forschung produziert Daten. Sie müssen, erfasst, bearbeitet, gespeichert, dokumentiert und natürlich auch wiedergefunden werden, um sie weiter nutzen und verarbeiten zu können. Und dann ist da auch noch der Datenschutz, der Regeln dafür vorgibt, was wann wie und wo überhaupt erfasst und gespeichert werden darf. […]

Dr. Mischa Engelbracht, Erziehungswissenschaftliche Fakultät Erfurt, Sozialpädagogik

Vorgestellt: Dr. Mischa Engelbracht ist neuer Dozent für Sozialpädagogik

Seit dem 1. Oktober ist Dr. Mischa Engelbracht als Akademischer Rat für Sozialpädagogik an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Uni Erfurt tätig. Dort übernimmt er überwiegend Aufgaben in der Lehre und verantwortet die verschiedenen Module inhaltlich. „WortMelder“ stellt ihn hier kurz vor… Mischa Engelbracht machte sein Diplom im Bereich „Soziale Arbeit“ an der Universität Kassel und […]

Kolleg-Forschungsgruppe „Religion and Urbanity“ begrüßt neue Mitglieder

Im Rahmen der neuen von der Deutschen Forschungsgemeinschaft finanzierten Kolleg-Forschungsgruppe „Religion and Urbanity: Mutual Formations“ freut sich das Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt, neue Fellows und Kollegiaten begrüßen zu dürfen. Ein herzliches Willkommen geht an Prof. Dr. Susanne Rau (Erfurt), die zusammen mit Prof. Dr. Jörg Rüpke die Kolleg-Forschungsgruppe leitet. Einen besonderen Schwerpunkt der Kolleg-Forschungsgruppe sind […]

Daniele Miano, Max-Weber-Kolleg

Vorgestellt: Dr. Daniele Miano ist neuer Fellow am Max-Weber-Kolleg

Daniele Miano ist Dozent für Alte Geschichte an der Universität Sheffield, England. Zuvor hatte er ein Postdoc-Forschungsstipendium am University College Dublin und einen Lehrauftrag für Alte Geschichte an der Universität Oxford. Er studierte in Rom, Manchester, Pisa und Paris und promovierte in Altertumswissenschaft an der Scuola Normale Superiore in Pisa. Seit September 2018 ist er […]

Katrin Ott

Vorgestellt: Dr. Katrin Ott ist neue Koordinatorin für Digital Humanities an der Uni Erfurt

Was haben der IBM-Gründer Thomas J. Watson (1874—1956), der italienische Jesuitenpriester Roberto Busa (1913—2011) und der einflussreiche mittelalterliche Geistliche Thomas von Aquin (1225—1274) gemeinsam? Alle drei spielen eine Schlüsselrolle in der Begründung der sogenannten Digital Humanities (DH) – eine Disziplin und Praxis, die die Geisteswissenschaften und die Informatik zusammenbringt und so der Forschung ganz neue […]