Eleonor Marcussen

Herzlich willkommen, Eleonor Marcussen!

Das Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt begrüßt in diesem Jahr Eleonor Marcussen im Rahmen seines COFUND-Programms. Ein Gespräch über ihren akademischen Hintergrund und das Projekt, für das sie nach Erfurt gekommen ist… Frau Marcussen, erzählen Sie uns doch zunächst etwas über Ihren akademischen Werdegang… Geboren wurde ich in Schweden. Ich studierte in Kopenhagen, Uppsala und Lund […]

Baruch Haba – herzlich willkommen, Adi Sherzer-Druckman!

Das Research Centre „Dynamik ritueller Praktiken im Judentum“ an der Universität Erfurt begrüßt Adi Sherzer-Druckman als neuen Fellow. Sherzer-Druckman ist Spezialist für neue jüdische Rituale, die in und außerhalb Israels geschaffen und durchgeführt werden, um jüdische Identität zu stärken und neu zu definieren. Am Research Centre wird Sherzer sich vor allem mit den zionistischen Bemühungen […]

Herzlich willkommen, Peter Ebenbauer!

Das Research Centre „Dynamik ritueller Praktiken im Judentum“ der Universität Erfurt begrüßt Peter Ebenbauer, Professor für Liturgiewissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Graz als neuen Fellow. Ebenbauer beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Verhältnis von Judentum und Christentum, besonders auf dem Feld ihrer gottesdienstlichen Traditionen. Dazu ist im Jahr 2010 seine Bonner Habilitationsschrift […]

Judith Frishman

Herzlich willkommen, Judith Frishman!

Das Research Centre „Dynamik ritueller Praktiken im Judentum“ am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt begrüßt Judith Frishman als Fellow im Wintersemester 2019/20. Frishman ist Professorin für Jüdische Studien an der Universität Leiden und Beiratsmitglied des Research Centres „Dynamik ritueller Praktiken im Judentum in pluralistischen Kontexten von der Antike bis zur Gegenwart“. In ihrer Forschung beschäftigt sie […]

Max-Weber-Kolleg begrüßt neue COFUND-Fellows

Das Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt begrüßt auch zum Wintersemester wieder neue Fellows im Rahmen seines COFUND-Programms: Reshma Radakrishnan (Indien) wird in Erfurt an ihrem Projekt “’Strategic Accommodation‘ of Diversities: Gender Norms and Identities Beyond the Binaries” arbeiten. Anders Moe Rasmussen (Dänemark) forscht zu „Modernism as Nihilism. Nihilism in Jacobi, Fichte and Kierkegaard”. Eleonor Marcussen (Schweden) […]

Herzlich willkommen, Markus Schulz!

Durch das von der EU geförderte COFUND-Programm am Max-Weber-Kolleg kommen seit 2016 internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an die Universität Erfurt, um hier ein Jahr oder länger an ihren Forschungsprojekten zu arbeiten. In loser Folge stellen wir einige von ihnen im Interview vor. Heute sagen wir: „Herzlich willkommen Markus Schulz!“ Bitte beschreiben Sie uns doch kurz […]

Tiziana Faitini

„Benvenuto“: Herzlich willkommen, Tiziana Faitini!

Im Rahmen des COFUND-Fellow-Programms, das durch die Europäische Union ko-finanziert wird, kommen seit einigen Jahren junge aber auch bereits etablierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an das Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt, um hier an ihren Forschungsprojekten zu arbeiten. In loser Folge stellen wir einige von ihnen im Interview vor. Heute ergeht ein herzliches „Benvenuto“ an Tiziana Faitini… […]

Prof. Dr. Andreas Goldthau (Foto: Daniel Vegel)

Prof. Dr. Andreas Goldthau übernimmt Franz Haniel Professur für Public Policy an der Willy Brandt School

Die Universität Erfurt freut sich über ein neues Gesicht an der Willy Brandt School of Public Policy: Im August wird Prof. Dr. Andreas Goldthau dort die Franz Haniel Professur für Public Policy übernehmen. „Die Franz Haniel Professur gibt mir viel Raum Neues auszuprobieren, und ich freue mich auf die Arbeit mit dem großartigen Team der […]

Dr. Thomas R. Blanton

„Welcome back, Thomas Blanton!“

Dr. Thomas R. Blanton ist in diesem Semester bereits zum zweiten Mal Fellow an das Research Centre „Dynamik ritueller Praktiken im Judentum in pluralistischen Kontexten von der Antike bis zur Gegenwart“ am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt. Der Neutestamentler arbeitet zur Rezeption der Abraham-Figur in pluralistischen Kontexten und zu antiken Ritualen, die mit Fortpflanzungsorganen zu tun […]

Prof. Dr. Laura Lieber

Welcome to Erfurt, Laura Lieber!

Die Universität Erfurt begrüßt im Sommersemester Prof. Dr. Laura Lieber, die als Fellow am Research Centre „Dynamik ritueller Praktiken im Judentum in pluralistischen Kontexten von der Antike bis zur Gegenwart“ am Max-Weber-Kolleg forschen wird. Sie ist „Professor of Late Ancient Judaism“ am Department of Religious Studies der Duke University (USA) und zudem in den Fakultäten […]