Prof. Dr. Frank Ettrich

„DDR – Geschichte und Gegenwart“

Unter dem Titel „DDR – Geschichte und Gegenwart“ lädt die Professur für „Strukturanalayse moderner Gesellschaften“ an der Universität Erfurt (Prof. Dr. Frank Ettrich) zusammen mit der Rosa Luxemburg Stiftung Thüringen zu einer Vortragsreihe ein, die am Freitag, 5. April, beginnt. Der erste Vortrag steht unter dem Titel „Dissidenz und Opposition“ und startet um 17.30 Uhr […]

„West Windows“ liefern Einblicke

Die Akteure im Forschungsprojekt „Was ist westlich am Westen?“ an der Universität Erfurt nutzen mit „West Windows“ ein neues Format, mit dem sie in regelmäßigen Abständen kleine Beiträge veröffentlichen, die Einblicke in ihre Forschungsthematik liefern. Ob zum Weltfrauentag, zum Thema Revolution, dem Brexit oder zur Krise der Orthodoxen Kirche in der Ukraine – reinschauen lohnt […]

Prominent besetzter Auftakt

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena, die Universität Erfurt, die Stiftung Ettersberg und die Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora laden am Dienstag, 23. April, zur Auftaktveranstaltung ihres gemeinsamen Forschungsprojektes „Diktaturerfahrung und Transformation: Biografische Verarbeitungen und gesellschaftliche Repräsentationen in Ostdeutschland seit den 1970er-Jahren“. Beginn ist um 18 Uhr im Festsaal des Erfurter Rathauses. Das vom Bundesministerium für Bildung und […]

Prof. Dr. Andreas Anter

Neue Publikation: „Politik, Recht und Religion“

Bei Mohr Siebeck ist in der Reihe „Politika“ soeben ein neues Buch von Andreas Anter und Verena Frick erschienen. Sein Titel lautet „Politik, Recht und Religion“ – sein Thema könnte aktueller kaum sein. Denn das Verhältnis von Politik, Recht und Religion gehört derzeit zu den am heftigsten diskutierten Themen, in der Politik wie auch in […]

Ausstellung "Göttliche Kunst"

Das Fenster ins Innere. Die Jahresausstellung der Forschungsbibliothek Gotha widmet sich der Medizin in der Frühen Neuzeit

Wenn in diesem Jahr die Welt auf Italien und Frankreich blickt, die feierlich den 500. Todestag von Leonardo da Vinci begehen, dann werden uns auch die anatomischen Studien dieses Tausendsassas immer wieder begegnen – angefangen von seiner berühmten Proportionsstudie „Der vitruvianische Mensch“ bis hin zu seinen Organ-, Muskel- und Embryostudien. Die Faszination des menschlichen Körpers […]

Tagung des Internationalen Graduiertenkollegs „Resonant Self–World Relations“

Ist Ordnung das Ergebnis einer immer neuen Wiederholung von (rituellen) Geschehnissen, wie es manche Sozialtheoretiker vertreten? Oder haben Religionsphilosophen wie Sören Kierkegaard recht, die behaupten, dass eine Wiederholung und damit ein Ordnung-Schaffen durch Ritualpraktiken überhaupt nicht möglich ist? Wie ist das Verhältnis von sinnentleerender und sinnvergegenwärtigender bzw. verwandelnder Wiederholung genauer zu fassen? Diesen Fragen widmet […]

Ausstellung "Göttliche Kunst"

„Eine göttliche Kunst“: Forschungsbibliothek Gotha präsentiert Ausstellung zur Medizin in der Frühen Neuzeit

„Eine göttliche Kunst. Medizin und Krankheit in der Frühen Neuzeit“ lautet der Titel einer Ausstellung, zu der die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt zusammen mit dem Institut für Geschichte der Medizin an der Universität Würzburg vom 14. April bis 23. Juni in den Spiegelsaal auf Schloss Friedenstein, Gotha, einlädt. Das Rahmenprogramm bietet Vorträge und Besucherführungen, […]

Vortrag zur politischen Ikonografie Äthiopiens im 19. Jahrhundert

Das Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt lädt am Donnerstag, 11. April, zu einem Vortrag ein. Unter dem Titel „Abunä Sälama III – A Painted Biography“ analysiert darin Dr. Dorothea McEwan (Warburg Institute London) die bildliche Darstellung des Wirkens des äthiopischen Metropoliten Abunä Sälama III. (†1867) zwischen seiner Ankunft in Äthiopien 1841 und der durch ihn […]

Jamal Malik in Beirat für Islam-Theologie der Humboldt-Universität berufen

An der Humboldt-Universität (HU) soll im Herbst 2019 die Berliner Islam-Theologie in einem Zentralinstitut erste Studierende aufnehmen. Der Berliner Senat und die HU haben jetzt bekanntgegeben, wer in den theologischen Beirat für die Islam-Theologie berufen wurde. Teil des insgesamt siebenköpfigen Gremiums ist neben dem Altbischof Wolfgang Huber auch Jamal Malik, Professor für Islamwissenschaft an der […]

Lehrer_in in Grundschule

100 Jahre Grundschule: Jahrestagung der DGfE-Kommission Grundschulforschung an der Universität Erfurt

Die Universität Erfurt ist Gastgeber der 28. Jahrestagung der DGfE-Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe, die unter dem Titel „Eine Schule für alle – 100 Jahre Grundschule – Mythen, Widersprüche, Gewissheiten“ vom 25. bis zum 27. September 2019 auf dem Campus stattfindet. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Mit der Verabschiedung der Weimarer Reichsverfassung am 31. […]