altes Buch

It‘s magic

Erst entdeckten sie in der Leipziger Universitätsbibliothek eine Jahrhunderte alte Sammlung von Handschriften mit Zaubersprüchen, jetzt haben sie daraus selbst ein Buch gemacht: Dr. Bernd-Christian Otto von der Universität Erfurt und Daniel Bellingradt, Juniorprofessor für Buchwissenschaft an der FAU in Erlangen, wissen, wie man seinerzeit Geister beschwor oder sich unsichtbar machte. Am 17. September wird […]

Dr. Silvan Niedermeier

Nachgefragt: „Bleibt ein Ende der Rassendiskriminierung in den Vereinigten Staaten Utopie, Herr Niedermeier?“

Erstmals in ihrer Geschichte hat die US-amerikanische Bürgerrechtsorganisation National Association for the Advancement of Coloured People (NAACP) eine Reisewarnung herausgegeben – für Afroamerikaner in Missouri. Die NAACP rät ihnen, sich wegen der steigenden Zahl rassistisch motivierter Angriffe extrem vorsichtig im Bundesstaat zu bewegen. Und als rechtsnationalistische, rassistische Gruppen in Charlottesville demonstrieren, hält sich US-Präsidenten Donald […]

Neue Publikation zu Ehren Hermann Deusers

Hermann Deuser, international renommierter Theologe, Religionsphilosoph und Fellow am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt, hat im Februar 2016 seinen 70. Geburtstag gefeiert. Diesem Anlass widmen Markus Kleinert und Heiko Schulz in ihrem neuen Buch jetzt eine Sammlung von Aufsätzen, in denen sich namhafte Weggefährten und Kollegen aus dem In- und Ausland zu zentralen Aspekten von Deusers Denken, […]

Projektteam: Prof. Dr. Tilmann Betsch, Dr. Stefanie Lindow, MSc Anna Lang, MSc Anne Lehmann (Foto: Universität Erfurt)

371.000 Euro für Forschungsprojekt zur Entscheidungsfindung

Mit Fördermitteln in Höhe von rund 371.000 Euro unterstützt die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) in den nächsten drei Jahren an der Universität Erfurt ein Forschungsprojekt des Teams um Prof. Dr. Tilmann Betsch, bei dem es um die Frage geht, wie sich die Entscheidungskompetenz bei Menschen entwickelt. Die Wissenschaftler untersuchen dabei Kinder im Alter ab fünf Jahren. […]

Prof. Dr. Benedikt Kranemann

Leinen los: Prof. Benedikt Kranemann über seine Ambitionen als neuer Vizepräsident

Der Senat der Universität Erfurt hat in seiner Juli-Sitzung Prof. Dr. Benedikt Kranemann, Liturgiewissenschaftler an der Katholisch-Theologischen Fakultät, zum neuen Vizepräsidenten für Forschung und Nachwuchsförderung gewählt. „WortMelder“ sprach mit ihm über seine Ambitionen… Herr Professor Kranemann, herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Ernennung zum neuen Vizepräsidenten für Forschung und Nachwuchsförderung der Uni Erfurt! Ein Amt mit viel […]

Fritz Thyssen Stiftung verlängert Engagement bei den Herzog-Ernst-Stipendien bis 2019

Dank der großzügigen Unterstützung der Fritz Thyssen Stiftung können die Forschungsbibliothek und das Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt auch künftig Herzog-Ernst-Stipendien an Doktoranden und bereits promovierte Wissenschaftler vergeben. Die Stiftung hat jetzt die Zusage für eine weitere Förderung bis 2019 gegeben. Ziel des seit 2004 bestehenden Stipendienprogramms ist es, die wissenschaftliche Beschäftigung mit den Beständen […]

Fachtag an der Uni Erfurt: „Abschied von der Privatheit?“

Die Universität Erfurt ist am Donnerstag, 28. September, Gastgeberin des Fachtags „Abschied von der Privatheit?“, in dessen Rahmen das Thüringer Bildungsministerium und weitere Partner Mitarbeiter aus Jugend- und Sozialarbeit sowie Pädagogen Anregungen für die medienpädagogische Praxis zur Wahrung der Privatsphäre geben möchten. Die Nutzung des Internets ist für Kinder und Jugendliche längst Normalität. Dabei wissen […]

Böhmes „Philosophische Kugel", aus: "Viertzig Fragen von der Seele", in: Jacob Böhme. Alle Theosophischen Werke. 1730 [1682]. FBG, BW 25620.955-3.

Universität Erfurt an Ausstellung über Jacob Böhme beteiligt

Vom 26. August bis 19. November ist die Ausstellung „ALLES IN ALLEM. Die Gedankenwelt des mystischen Philosophen Jacob Böhme“ im Dresdner Residenzschloss zu sehen. Co-kuratiert hat die Schau der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden die Böhme-Expertin Dr. Lucinda Martin, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt. Jacob Böhme (1575 – 1624) zählt zu den wichtigsten deutschen […]

Ringvorlesung „Innovationen. Technologisch?“ startet am 24. Oktober

Auch im Wintersemester 2017/18 organisieren Fachhochschule und Universität Erfurt wieder eine öffentliche Ringvorlesung. Diesmal steht sie unter dem Titel „Innovationen. Technologisch?“ und startet am 24. Oktober im Audimax der Fachhochschule. Das Programm ist ab sofort unter www.uni-erfurt.de/ringvorlesungen abrufbar. Innovation meint im engeren Sinne neue Ideen und Erfindungen sowie deren wirtschaftliche Umsetzung. Werden „Neuerungen“ erst dann […]

Neue Publikation über Sören Kierkegaards Begriff der Innerlichkeit

In seinem jetzt bei De Gruyter erschienenen Buch „Innerlichkeit. Struktur- und praxistheoretische Perspektiven auf Kierkegaards Existenzdenken“ untersucht Matthias Engmann (Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt) Sören Kierkegaards Begriff der Innerlichkeit in konzeptionsstruktureller und existenzpragmatischer Hinsicht. Die Arbeit stellt die bisher breiteste Untersuchung zu diesem Thema dar. Ihr Fokus liegt auf den Texten von Kierkegaards Pseudonym Johannes Climacus […]