Prof. Dr. Solveig Richter

„Die zarten Pflänzchen des Friedens sind bedroht.“

Das vom DAAD und vom Auswärtigen Amt finanzierte Deutsch-Kolumbianische Friedensinstitut CAPAZ wurde 2016 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, mit Bildungsangeboten und Forschungsprojekten den kolumbianischen Friedensprozess zu begleiten. Als Vernetzungsplattform für Wissenschaftler und Universitäten der beiden Länder soll es dabei Austausch- und Kooperationsmöglichkeiten zwischen verschiedenen Akteuren der Friedensbemühungen eröffnen. Nun wurde auch die Universität […]

Europa

Nachgefragt: Wie ist das Abstimmungsergebnis im britischen Unterhaus zu bewerten, Prof. Blanke?

Ende März 2019 möchte das Vereinigte Königreich die EU verlassen. Am 25. November 2018 hatten die beiden Parteien nach eineinhalbjährigen Verhandlungen einen Vertrag zum Brexit unterzeichnet. Auf 585 Seiten, die diesen Austritt regeln sollten, wurden Mindeststandards und Zusagen zu finanziellen Belangen, Steuern, Grenzkontrollen zu Irland, Zöllen etc. festgehalten. Gestern, am 15. Januar 2019, hat das […]

Erfurter "Model United Nations"

„Generalprobe“ für die erste internationale MUN in Deutschland

Die „Erfurter Model United Nations-Konferenz“ (EfMUN) geht in eine neue Runde: Vom 18. bis 20. Januar simulieren wieder 140 Teilnehmende aus ganz Deutschland in vier Gremien die Arbeit der Vereinten Nationen. Die Erfurter Studierenden und ihre Gäste debattieren dabei im historischen Sitzungssaal des Erfurter Rathauses über aktuelle weltpolitische Themen. Neben Sicherheitsrat (Security Council), Vollversammlung (General […]

Illustration Forschung, Denkprozesse, zwei Menschen im Dialog

Vortrag und Diskussion zur „Digitalisierung von Arbeit“

Um die „Digitalisierung von Arbeit“ geht es in einem Vortrag von Dr. Hans-Jürgen Urban und einer anschließenden Diskussion, zu der die Staatswissenschaftliche Fakultät der Uni Erfurt zusammen mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen am Dienstag, 29. Januar, alle Interessierten herzlich einlädt. Beginn ist um 18.15 Uhr im Rathausfestsaal am Fischmarkt 1. Digitalisierung ist ein Zukunftsthema. Zahlreiche Institutionen […]

Prof. Dr. Till Talaulicar

Prof. Dr. Till Talaulicar zum Co-Editor-in-Chief bestellt

Till Talaulicar, Professor für Organisation und Management an der Universität Erfurt, ist zum 1. Januar 2019 zum Co-Editor in Chief der Zeitschrift „Corporate Governance: An International Review“ (CGIR), der weltweit führenden Zeitschrift im Bereich Corporate Governance, bestellt worden. Talaulicar hat die Führung der Zeitschrift gemeinsam mit Konstantinos Stathopoulos (Manchester Business School) übernommen. Sie folgen damit […]

Der Erfurter Fischmarkt mit dem Rathaus.

Vortrag und Diskussion zur „Digitalisierung von Arbeit“

Um die „Digitalisierung von Arbeit“ geht es in einem Vortrag von Dr. Hans-Jürgen Urban, zu dem die Staatswissenschaftliche Fakultät der Universität Erfurt am Dienstag, 29. Januar, um 18.15 Uhr in den Rathausfestsaal einlädt. Im Anschluss an den Vortrag, der Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen stattfindet, besteht die Möglichkeit zur Diskussion. Alle Interessierten sind dazu herzlich […]

Prof. Dr. Andreas Anter

Nachgefragt: Hat AKK das Zeug dazu, der AfD den Resonanzboden zu entziehen?

Die CDU hat am Freitag darüber abgestimmt, wer die Partei in den nächsten Jahre führen wird: Friedrich Merz, Annegret Kramp-Karrenbauer und Jens Spahn trauen sich das zu – die Delegierten wählten „AKK“ – Annegret Kramp-Karrenbauer.  Aber wer Angela Merkel an der Spitze der CDU nachfolgt, muss mit echten Strategien kommen und vor allem auf die […]

Prof. Dr. Benedikt Kranemann

DFG-Mitgliedschaft: „Der Antrag ist ein Projekt der gesamten Universität“

In diesen Tagen hat die Universität Erfurt eine Anfrage zur Aufnahme in die Deutsche Forschungsgemeinschaft gestellt. Was sie dazu veranlasst hat und was sie sich davon verspricht, darüber sprach „WortMelder“ mit Prof. Dr. Benedikt Kranemann, dem Vizepräsidenten für Forschung und Nachwuchsförderung an der Uni Erfurt. Herr Prof. Kranemann, warum will die Uni Erfurt DFG-Mitglied werden […]

Kommunikations- und Informationszentrum (KIZ) der Universität Erfurt

EU-Kommissar Christos Stylianides zu Gast auf dem Campus

Anlässlich der Studienjahreseröffnung der Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erfurt ist am Donnerstag, 22. November, EU-Kommissar Christos Stylianides zu Gast auf dem Campus. Sein Vortrag “Solidarity and Responsibility in the European Union and Beyond” beginnt um 18 Uhr in Hörsaal 2 des Kommunikations- und Informationszentrums (KIZ) und findet in englischer Sprache statt. Alle Interessierten sind herzlich […]

Prof. Dr. Gerhard Wegner

Nachgefragt: „Was sind die Gefahren einer politisierten Wirtschaft wie die der Weimarer Republik, Prof. Wegner?“

Vor 100 Jahren, am 9. November 1918, wurde die Weimarer Republik ausgerufen. Das Ende des Ersten Weltkrieges und die erste parlamentarische Demokratie Deutschlands brachten allerdings nicht den wirtschaftlichen Aufschwung, den das Land beispielsweise nach dem Zweiten Weltkrieg erfuhr. Die Weimarer Wirtschaftsordnung hatte viele Schwachpunkte, darunter die Aufweichung der Trennung von Staat und Wirtschaft. Die u.a. […]