Erfurter Dom

IFR-Ringvorlesung: „Gender und Religion in Reality Shows“

In der nächsten Veranstaltung der öffentlichen Ringvorlesung „Religion und Gender“ des Interdisziplinärten Forums Religion an der Universität Erfurt spricht am Mittwoch, 21. November, Prof. Dr. Marie-Thérèse Mäder aus München zum Thema „Zwischen privat und öffentlich: Zum Verhältnis von Gender und Religion in Reality Shows“. Beginn ist um 12.15 im Coelicum, Domstraße 10. Der Eintritt ist […]

Bücher

Neue Publikation: „Evidenzbasierte | evidenzinformierte Gesundheitskommunikation“

Nachdem die DGPuK-Fachgruppe Gesundheitskommunikation vor einem Jahr ihre Jahrestagung in Erfurt ausgerichtet hat, ist nun unter dem Titel  „Evidenzbasierte | evidenzinformierte Gesundheitskommunikation“ der Tagungsband im Nomos-Verlag erschienen. Herausgeberinnen sind Paula Stehr, Dorothee Heinemeier, und Prof. Dr. Constanze Rossmann. Der Band diskutiert die Bedeutung von Evidenzbasierung in der Gesundheitskommunikation. Evidenzbasierte Medizin hat sich als Kriterium guter […]

Projekt zur Erforschung der globalen Grenzen im Kalten Krieg gestartet

Unter dem Titel „Annexionen und Sezessionen im Zeitalter des globalen Kalten Kriegs“ ist jetzt ein neues Forschungsprojekt der Universität Erfurt in Zusammenarbeit mit der äthiopischen Mekelle University gestartet. Das Projekt wird zunächst für zwei Jahre von der Fritz Thyssen Stiftung mit einer Fördersumme von 160.000 Euro unterstützt. Geleitet wird es von Dr. des. Christian Methfessel, […]

Gedenkstätte Andreasstraße

Podiumsdiskussion: „Ziviler Ungehorsam und Demokratie“

„Recht brechen, um Recht zu schützen: Ziviler Ungehorsam und Demokratie“ lautet der Titel einer öffentlichen Podiumsdiskussion, zu der alle Interessierten am Freitag, 16. November, in die Gedenkstätte Andreasstraße in Erfurt eingeladen sind. Es diskutieren Dr. Andreas Braune (Jena), Prof. Dr. Heinz Kleger (Potsdam) und Prof. Dr. Alexander Thumfart (Erfurt). Beginn ist um 19.30 Uhr, der […]

Katrin Ott

Vorgestellt: Dr. Katrin Ott ist neue Koordinatorin für Digital Humanities an der Uni Erfurt

Was haben der IBM-Gründer Thomas J. Watson (1874—1956), der italienische Jesuitenpriester Roberto Busa (1913—2011) und der einflussreiche mittelalterliche Geistliche Thomas von Aquin (1225—1274) gemeinsam? Alle drei spielen eine Schlüsselrolle in der Begründung der sogenannten Digital Humanities (DH) – eine Disziplin und Praxis, die die Geisteswissenschaften und die Informatik zusammenbringt und so der Forschung ganz neue […]

Annick De Houwer

Annick De Houwer im Beirat von „MultiLing“

Annick De Houwer, Professorin für Spracherwerb und Mehrsprachigkeit an der Philosophischen Fakultät der Universität Erfurt, wurde erneut in den wissenschaftlichen Beirat des Norwegischen Exzellenzzentrums MultiLing, Center for Multilingualism in Society across the Lifespan, berufen. Das Exzellenzzentrum ist am Fachbereich Linguistik und Skandinavistik der Universität Oslo angesiedelt und wird von der Norwegischen Forschungsgemeinschaft gefördert. Sein Beirat […]

Runder Tisch zur Lehrerbildung für das Fach Englisch

Die Professur für Sprachlehr- und -lernforschung der Universität Erfurt lädt in Kooperation mit dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung- Lehrplanentwicklung und Medien (THILMM) am 9. Januar 2019 zu einem runden Tisch für die „Lehrerbildung im Fach Englisch“ ein. Er soll dem Informations- und Erfahrungsaustauch dienen und beginnt um 17 Uhr auf dem Campus an der Nordhäuser […]

Musik, Gitarre

Vorlesung mal musikalisch – „The Americans“ zu Gast an der Universität Erfurt

„The Americans“, eine Folk- und Blues Band, laden am Donnerstag, 1. November um 18 Uhr im KIZ, Hörsaal 2, zu einer Reise in die Musik ab den frühen Zwanzigerjahren ein. Die drei Jungs aus den USA werden den Abend musikalisch eröffnen und auf die sozialen und industriellen Strukturen und Entwicklungen eingehen, aus denen die Musiktraditionen […]

Bücher

Neue Publikation: Die Perfektionierung des Menschen?

Im Aschendorff Verlag ist soeben ein neuer Band der Reihe „Vorlesungen des Interdisziplinären Forums Religion an der Universität Erfurt“ erschienen. Er trägt den Titel „Die Perfektionierung des Menschen?“ und versammelt Beiträge von Dietmar Mieth, Katharina Waldner, Eberhard Tiefensee, Bernd-Christian Otto, Thomas Bahne, Jochen Sautermeister, Tatjana Tarkian, Gunnar Duttge, Christine Schirrmacher, Christian Frevel, Josef Römelt, Nikolaus […]

Universität Erfurt feiert ihre Absolventen – Verleihung DAAD-Preis und Dalberg-Preis

Die Universität Erfurt verabschiedet am Freitag und Samstag, 19./20. Oktober, feierlich ihre 913 Absolventen des Sommersemesters 2018. Die Absolventen des ersten Halbjahres haben ihre Urkunden und Zeugnisse bereits erhalten. Damit sind im Studienjahr 2017/18 insgesamt 1222 Studierende an der Universität Erfurt zu einem Studienabschluss geführt worden. In die Absolventenzahl eingeschlossen sind 2 Habilitationen und 39 […]