Erfurter Dom

Gastvorlesung anlässlich zehn Jahre Theologisches Forschungskolleg: „Signaturen künftiger Theologie“

Das Theologische Forschungskolleg an der Universität Erfurt feiert 2019 sein zehnjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass hat das Kolleg die an der Universität zu Köln lehrende Theologin Prof. Dr. Saskia Wendel dazu eingeladen, ihre Sicht auf die Zukunft der Theologie zur Diskussion zu stellen. „Signaturen künftiger Theologie“ ist der Festvortrag überschrieben, den Wendel am Donnerstag, 28. […]

Adventsbasar der PEB-Studierenden

Die Studierenden des Studiengangs „Primare und Elementare Bildung“ an der Universität Erfurt laden am 27. und 28. November zu einem kleinen Adventsbasar ein. Er findet jeweils von 12 bis 14 Uhr im Nordfoyer der Mensa statt. Im Vorfeld hatten die Studierenden Gestecke, Adventsdekorationen und Karten für die Vorweihnachtszeit gebastelt, die sie nun verkaufen wollen. Der […]

Prof. Dr. Josef Römelt

Berater, statt Wächter: Prof. Dr. Josef Römelt über die Aufgabe Klinischer Ethikkomitees

Wer medizinische Fragen diskutiert, kommt häufig nicht umhin, sich auch mit Belangen der Moral und Ethik auseinanderzusetzen. Die Frage, was Ärztinnen und Ärzte dürfen – und was nicht – schürt dabei schnell Verunsicherung. Prof. Dr. Josef Römelt, Moraltheologe an der Universität Erfurt, berät als Mitglied verschiedener Klinischer Ethikkomitees die Krankenhäuser der Stadt Erfurt und ihr Personal in […]

Studierende evaluieren Zertifizierungsverfahren für Hotel- und Gastgewerbe

Qualität in der beruflichen Erstausbildung – dafür vergibt die IHK Erfurt zusammen mit dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband Thüringen seit einigen Jahren das Prädikat „Garantierte Ausbildungsqualität im Hotel- und Gastgewerbe“. Das Zertifizierungsverfahren dafür wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Erfurt entwickelt. Die Studentinnen Annemarie Hoppe, Elena Ludwig und Rebecca Reinfarth haben den Zertifizierungsprozess und die […]

Foto: hands-600497_1920_stokpic_pixabay

„Es ist uns eine große Ehre“

Die Welt zu Gast in Erfurt – rund 400 Studierende aus aller Welt erwartet die Universität Erfurt vom 24. November bis 1. Dezember in der Thüringischen Landeshauptstadt. Eine Woche lang werden sie hier zu Gast sein, um an der internationalen Model United Nations Konferenz (NMUN) teilzunehmen, eine akademische Simulation der Vereinten Nationen. Die Themen sind […]

Hochwasser

„Nachhaltigkeit und Klimaverhandlungen – Wie der Wandel wirklich gelingt“

Der Fachschaftsrat Staatswissenschaften lädt zusammen mit dem Studierendenrat der Universität Erfurt am Montag, 2. Dezember, zu einer öffentlichen Veranstaltung unter dem Titel „Nachhaltigkeit und Klimaverhandlungen – Wie der Wandel wirklich gelingt“ ein. Referent ist Prof. Dr. Dr. Felix Ekardt, der in der Reihe ,,Neues aus den Staatswissenschaften‘‘ seine aktuelle Forschung zum Thema Nachhaltigkeit vorstellen wird. […]

Neue Publikation: „Der Aufstieg Roms“

Appian von Alexandria verfasste um die Mitte des 2. Jahrhunderts n.Chr. auf Griechisch eine Römische Geschichte von den Anfängen über das Zeitalter der Reichsbildung und die Bürgerkriege (Emphylia) bis in seine eigene Zeit. Das Werk ist für manches als unsere einzige historische Quelle von großer Bedeutung, überdies machen Appians bemerkenswerte Darstellungsabsicht und seine rhetorische Stilisierung […]

Gedenkstätte Andreasstraße

Zur Bildungsgeschichte junger Christ*innen in der sozialistischen Gesellschaft

Ungleichheit(en): Überlegungen zur Bildungsgeschichte junger Christ*innen in der sozialistischen Gesellschaft“ lautet der Titel eines Kolloquiums, zu dem der BMBF-Forschungsverbund „Diktaturerfahrung und Transformation“ am 4. Dezember an die Universität Erfurt einlädt. Beginn ist um 18 Uhr im Lehrgebäude 4, Raum D06. Ausgehend von der fiktiven Geschichte zweier Mädchen im Jahr 1977 lotet der Vortrag das Gemeinsame […]

Podiumsdiskussion zum Synodalen Weg

Die Professur für Dogmatik an der Universität Erfurt und das Katholische Forum im Land Thüringen (Akademie des Bistum Erfurt) laden am 5. Dezember zur Podiumsdiskussion „Der Synodale Weg der katholischen Kirche in Deutschland“ ein. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Gemeindesaal St. Lorenz, Pilse 30. Angesichts der Krise der Kirche in Deutschland, deren skandalöse […]

Prof. Dr. Julia Knop

Neue Publikation: „Beziehungsweise“

Unter dem Titel „Beziehungsweise“ ist im Verlag Friedrich Pustet ein neues Buch von Prof. Dr. Julia Knop erschienen. Darin setzt sich die Erfurter Dogmatikerin mit der Theologie der Ehe sowie von Partnerschaft und Familie auseinander. Wie Männer und Frauen als Partner und Eltern leben und welche Form sie ihrem gemeinsamen Leben geben, verändert sich mit […]