Prof. Dr. Solveig Richter

„Die zarten Pflänzchen des Friedens sind bedroht.“

Das vom DAAD und vom Auswärtigen Amt finanzierte Deutsch-Kolumbianische Friedensinstitut CAPAZ wurde 2016 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, mit Bildungsangeboten und Forschungsprojekten den kolumbianischen Friedensprozess zu begleiten. Als Vernetzungsplattform für Wissenschaftler und Universitäten der beiden Länder soll es dabei Austausch- und Kooperationsmöglichkeiten zwischen verschiedenen Akteuren der Friedensbemühungen eröffnen. Nun wurde auch die Universität […]

Frauenwahlrecht, Protest, Gleichberechtigung, Gleichstellung

Studientag zum Thema „Gewalt gegen Frauen“

Die Professur für Christliche Sozialwissenschaft und Sozialethik der Universität Erfurt lädt in Kooperation mit dem Verein SOLWODI (SOlidarity with Women in DIstress – Solidariät mit Frauen in Not) alle Interessierten am Freitag, 8. Februar, zu einem Studientag zum Thema „Gewalt gegen Frauen“ ein. Beginn ist um 13 Uhr im Coelicum, Domstraße 10. Nach einer Einführung […]

Neue Publikation über Zweisprachigkeit

Annick De Houwer, Professorin für Spracherwerb und Mehrsprachigkeit an der Universität Erfurt, hat gemeinsam mit Lourdes Ortega von der Georgetown University in Washington mit dem „Cambridge Handbook of Bilingualism“ einen neuen Sammelband zur Zweisprachigkeit herausgebracht. Das Handbuch bietet einen entwicklungsorientierten und sozial kontextualisierten Überblick über die Erforschung der Zweisprachigkeit bezüglich des Erlernens, der Verwendung und […]

Lehrgebaeude 4

Ausstellung: „Brehms Tierleben – und seine antiken Vorläufer“

Studierende des Studium Fundamentale zeigen am morgigen Dienstag, 22. Januar, im Foyer des Lehrgebäudes 4 an der Universität Erfurt eine kleine Ausstellung über „Brehms Tierleben – und seine antiken Vorläufer“. Sie wird dann ab dem Frühjahr in der Brehm-Gedenkstätte in Renthendorf / Thüringen zu sehen sein. Für seine „Persönliche Bibliothek“ der Weltliteratur wählte der große […]

Ringvorlesung: „Geschlechtergerechtigkeit in arabischen Lebenswelten“

In der nächsten Veranstaltung der öffentlichen Ringvorlesung „Religion und Gender“ spricht am Mittwoch, 23. Januar, Prof. Dr. Heidemarie Winkel aus Bielefeld über Koloniales Geschlechterwissen und religiöse Semantiken der Geschlechtergerechtigkeit in arabischen Lebenswelten. Beginn ist um 12.15 Uhr in der Kiliani-Kapelle, Domstraße 10. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Kaum eine Religion ist aufgrund […]

Europa

Nachgefragt: Wie ist das Abstimmungsergebnis im britischen Unterhaus zu bewerten, Prof. Blanke?

Ende März 2019 möchte das Vereinigte Königreich die EU verlassen. Am 25. November 2018 hatten die beiden Parteien nach eineinhalbjährigen Verhandlungen einen Vertrag zum Brexit unterzeichnet. Auf 585 Seiten, die diesen Austritt regeln sollten, wurden Mindeststandards und Zusagen zu finanziellen Belangen, Steuern, Grenzkontrollen zu Irland, Zöllen etc. festgehalten. Gestern, am 15. Januar 2019, hat das […]

Kommunikations- und Informationszentrum (KIZ) der Universität Erfurt

4. Erfurter Symposium für frühkindliche Entwicklungsförderung

„Sprache, Verhalten, Inklusion – interdisziplinäres Spannungsfeld in Kita und Schule“ ist der Titel des 4. Erfurter Symposiums für frühkindliche Entwicklungsförderung, das am Samstag, 19. Januar, an der Universität Erfurt stattfindet. Beginn ist um 9.30 Uhr im Hörsaal 1 des Kommunikations- und Informationszentrums (KIZ), Ende gegen 16 Uhr. Das Symposium stellt sprachliche, soziale und emotionale Kompetenzen […]

Martin Luther King Denkmal

Nachgefragt: „Was ist geblieben von Martin Luther Kings Traum, Prof. Haspel?“

Am heutigen 15. Januar 2019 wäre der amerikanische Pastor und Bürgerrechtler Martin Luther King 90 Jahre alt geworden. Seine Rede „I Have a Dream“, die er am 28. August 1963 im Rahmen des „Marschs auf Washington für Arbeit und Freiheit“ hielt, ist noch heute eine der eindringlichsten Reden der Geschichte. Sein „Traum“ war die Aufhebung […]

Erfurter "Model United Nations"

„Generalprobe“ für die erste internationale MUN in Deutschland

Die „Erfurter Model United Nations-Konferenz“ (EfMUN) geht in eine neue Runde: Vom 18. bis 20. Januar simulieren wieder 140 Teilnehmende aus ganz Deutschland in vier Gremien die Arbeit der Vereinten Nationen. Die Erfurter Studierenden und ihre Gäste debattieren dabei im historischen Sitzungssaal des Erfurter Rathauses über aktuelle weltpolitische Themen. Neben Sicherheitsrat (Security Council), Vollversammlung (General […]

Illustration Forschung, Denkprozesse, zwei Menschen im Dialog

Vortrag und Diskussion zur „Digitalisierung von Arbeit“

Um die „Digitalisierung von Arbeit“ geht es in einem Vortrag von Dr. Hans-Jürgen Urban und einer anschließenden Diskussion, zu der die Staatswissenschaftliche Fakultät der Uni Erfurt zusammen mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung Thüringen am Dienstag, 29. Januar, alle Interessierten herzlich einlädt. Beginn ist um 18.15 Uhr im Rathausfestsaal am Fischmarkt 1. Digitalisierung ist ein Zukunftsthema. Zahlreiche Institutionen […]