Gastvorlesung: „Der Mensch – von Natur aus religiös?“

Dass Religion wesentlich zum Menschsein gehört, war lange Zeit eine Selbstverständlichkeit. Sie ist heute, angesichts fortgeschrittener Säkularisierungsprozesse, zerbrochen. Strittig ist, wie die katholische Theologie auf diesen Umbruch reagieren sollte: Während auf der einen Seite betont wird, dass diese empirische Situation nicht übersprungen werden darf, wird anderswo für ein umso normativeres, rationaleres Theorieprogramm geworben. Zu den […]

Brigitte Kanngießer

Alle Wege führen an die Uni Erfurt

Sie fühlt sich wohl an der Uni Erfurt, kennt die Gesichter – Studierende, Hausmeister, Professoren, Verwaltungsmitarbeiter. Kein Wunder, hat Brigitte Kanngießer doch schon verschiedene „Stationen“ an der Universität durchlaufen und alle haben ihren Teil dazu beigetragen, dass sie nahezu perfekt auf ihren heutigen Job als Dekanatsreferentin an der Katholisch-Theologischen Fakultät vorbereitet wurde. In unserer Rubrik […]

Erfurter Dom

„Nun sag, wie hast du’s mit der Religion?“

Auch in diesem Jahr lädt die Universität Erfurt zusammen mit dem Katholischen Forum im Land Thüringen wieder zu ihren Kreuzganggesprächen ein. Sie stehen diesmal unter dem Titel „Nun sag, wie hast du’s mit der Religion?“ und finden am 8., 15. und 22. Mai, jeweils um 19.30 Uhr im Hörsaal Kiliani, Domstraße 10, statt. Der Eintritt […]

Erfurter Dom

„Erfurter Debatte zu Wirtschaft und Glaube“

Unter dem Titel „Finanzwirtschaftssystem im Fokus. Anforderungen von Ethik und Recht“ laden die Professur für Kirchenrecht an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt, der Bund Katholischer Unternehmer e.V. und das Politische Bildungsforum Thüringen der Konrad-Adenauer-Stiftung am 2. Mai erneut zu ihrer Reihe „Erfurter Debatte zu Wirtschaft und Glaube“ ein. Die Veranstaltung ist die inzwischen fünfte […]

Vortrag: „Kinderschutz in der Katholischen Kirche. Ausblick und Analyse.“

Die Professur für Kirchenrecht an der Universität Erfurt, das Missionswissenschaftliche Institut „missio“ und das Katholische Forum im Land Thüringen laden am Donnerstag, 11. April, zu einem Vortrag unter dem Titel „Kinderschutz in der Katholischen Kirche. Ausblick und Analyse“ ein. Referent ist der Jesuitenpater Prof. Dr. Hans Zollner, Gründer und Präsident des „Centre for Child Protection“ […]

Prominent besetzter Auftakt

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena, die Universität Erfurt, die Stiftung Ettersberg und die Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora laden am Dienstag, 23. April, zur Auftaktveranstaltung ihres gemeinsamen Forschungsprojektes „Diktaturerfahrung und Transformation: Biografische Verarbeitungen und gesellschaftliche Repräsentationen in Ostdeutschland seit den 1970er-Jahren“. Beginn ist um 18 Uhr im Festsaal des Erfurter Rathauses. Das vom Bundesministerium für Bildung und […]

Jamal Malik in Beirat für Islam-Theologie der Humboldt-Universität berufen

An der Humboldt-Universität (HU) soll im Herbst 2019 die Berliner Islam-Theologie in einem Zentralinstitut erste Studierende aufnehmen. Der Berliner Senat und die HU haben jetzt bekanntgegeben, wer in den theologischen Beirat für die Islam-Theologie berufen wurde. Teil des insgesamt siebenköpfigen Gremiums ist neben dem Altbischof Wolfgang Huber auch Jamal Malik, Professor für Islamwissenschaft an der […]

Prof. Dr. Julia Knop

Neue christlich-muslimische theologische Anthropologie

Eine mehrjährige deutsch-türkische Kooperation ist in einer christlich-muslimischen theologischen Anthropologie gemündet, die jetzt als Buch im Verlag Kohlhammer erschienen ist. Der Titel: „Der Mensch in Christentum und Islam“. Herausgeber sind Mualla Selçuk und Martin Thurner. Ihr gut 400 Seiten starker Band richtet sich an einen breiten Leserkreis und enthält auch Beiträge von Julia Knop, Professorin […]

Prof. Dr. Julia Knop

Nachgefragt: „Das Tabu ist gebrochen, die katholische Kirche spricht über ihre Missbrauchsfälle. Und nun, Frau Prof. Knop?“

Erst kürzlich trafen sich knapp 200 Bischöfe der Weltkirche im Vatikan zu einer Konferenz über die Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche. Auch die deutschen Bischöfe haben im Rahmen ihrer Frühjahrsversammlung jüngst über die Konsequenzen der sogenannten MHG-Studie über „Sexuellen Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz“ gesprochen. […]

Prof. Dr. Josef Römelt

Nachgefragt: „Was halten Sie als Moraltheologe von Robotern in der Kranken- und Altenpflege, Herr Professor Römelt?“

Wenn Robtor zur Pflegefachkraft und zum digitalen Seelentröster werden, dann hat die christliche Theologie doch sicherlich etwas dazu zu sagen? Kürzlich tagte zu eben dieser Frage im Vatikan die Jahreshauptversammlung der Päpstlichen Akademie des Lebens. Unter dem Titel „Roboethik. Menschen, Maschinen und Gesundheit“ berieten Kirchenvertreter und internationale Wissenschaftler darüber, welche Auswirkungen der Einsatz künstlicher Intelligenzen […]