Willy Brandt School Of Public Policy

Veranstaltungsreihe an der Brandt School: „Populism, Democracy and Elections“

Die Willy Brandt School of Public Policy der Uni Erfurt veranstaltet im Juni eine Vortragsreihe unter dem Titel „Populism, Democracy and Elections“, zu der auch die interessierte Öffentlichkeit willkommen ist. Beginn ist am Donnerstag, 1. Juni. Für diesen Tag konnten mit Dr. Daniel Warner und Dr. Karolina Podstawa zwei renommierte Experten zum Thema Populismus in […]

Willy Brandt School Of Public Policy

Tag der offenen Tür an der Willy Brandt School

Die Willy Brandt School of Public Policy der Universität Erfurt lädt am Samstag, 20. Mai, erneut zu einem Tag der offenen Tür ein. Studieninteressierten bietet die Veranstaltung die Gelegenheit, sich über das Master-Programm Public Policy zu informieren und aktuelle wie ehemalige Studierende zu treffen. Auch die Professoren stehen für Fragen zur Verfügung. Beginn ist um […]

Spirit of Football, Andrew Aris

Unternehmen „Weltsprache“: Andrew Aris hat mit „Spirit of Football“ seine Leidenschaft zum Beruf gemacht

„Das ist die wohl erfolgreichste Gründung eines unserer ehemaligen Studenten in einem sozialunternehmerischen Bereich“, sagt Prof. Dr. Heike Grimm, Direktorin der Willy Brandt School of Public Policy an der Universität Erfurt, und zeigt auf einen Artikel in der Thüringer Allgemeinen, der über die Verleihung des DFB-Integrationspreises an den Erfurter Verein „Spirit of Football“ berichtet. „Ich […]

Prof. Dr. Miriam Zschoche

Neue Gesichter: Prof. Dr. Miriam Zschoche

Dürfen wir vorstellen? Prof. Dr. Miriam Zschoche. Sie ist seit dem Sommersemester 2017 Professorin für Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Strategisches und Internationales Management an der Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erfurt. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Leipzig, Sydney und Potsdam war sie zunächst bei der Fraunhofer-Gesellschaft beschäftigt und wurde 2011 in Augsburg promoviert. […]

Barack Obama (Foto: Pixabay)

„Alles in allem vielleicht seit Truman der beste…“ – Prof. Dr. Dietmar Herz über den scheidenden US-Präsidenten Barack Obama

Mit der US-Präsidentschaftswahl am 8. November geht die Ära Obama zu Ende – eine Ära, in der US-Präsident Barack Obama sowohl mit seinem „nation building process“ als auch mit dem Versuch, mittels parteiübergreifender Zusammenarbeit das politische System zu erneuern, scheiterte. Dennoch: In einem Klima wachsender Wut auf „Washington“ erreichte er in der Innen- und Gesellschaftspolitik […]

Science Café - Werkstattgespräch

Universität Erfurt startet mit „Science Café – Werkstattgespräch“ eine neue Veranstaltungsreihe

Die Thüringer Hochschulen sind in den vergangenen Jahren durch die Rahmenvereinbarung IV und die neuen Ziel- und Leistungsvereinbarungen mit dem Land aufgefordert, sich weiter zu profilieren und klare Konturen in Forschung und Lehre zu zeichnen. Damit dieser Prozess sich auch aus der Universität heraus entwickeln kann, soll der interne Austausch über Forschung und Wissenschaft auf […]

Universität Erfurt verabschiedet feierlich ihre Absolventen

Die Universität Erfurt verabschiedet am Freitag, 14., und Samstag, 15. Oktober, feierlich ihre 938 Absolventen des Sommersemesters 2016. Die Absolventen des ersten Halbjahres haben ihre Urkunden und Zeugnisse bereits erhalten. Damit sind im Studienjahr 2015/16 insgesamt 1.155 Studierende an der Universität Erfurt zu einem Studienabschluss geführt worden. In die Absolventenzahl eingeschlossen sind 3 Habilitationen und […]

Solveig Richter

Nachgefragt: „Inwiefern sind die Friedensverhandlungen zwischen der FARC und der kolumbianischen Regierung richtungsweisend für andere Dauerkonflikte der Erde, Prof. Richter?“

Einst erbitterter Gegner der FARC-Rebellen wandelte sich der kolumbianische Präsident Juan Manuel Santos in den letzten Jahren zu einem Verhandlungspartner der Guerilla, der sein Land endlich wieder in den Frieden führen möchte. Für seine Bemühungen, mit der FARC einen Friedensvertrag zu schließen und damit dem Bürgerkrieg in Kolumbien nach mehr als 50 Jahren ein Ende […]

Amit Tyagi

Aufessen für den Frieden: Student Amit Tyagi kämpft gegen Lebensmittelverschwendung

Im Mai 2013 saß Amit Tyagi in einem Aeroflot-Flug von Neu Delhi nach Düsseldorf. Ziel war ein internationaler Kongress zum Thema Religion und Liberalismus. Ein Ereignis, das das Leben des Inders in zweierlei Hinsicht veränderte: Zum einen überzeugte ihn der Austausch auf dem Kongress mit Menschen aus aller Welt so sehr, dass er auf das […]

Haytham Atef

Student der Brandt School gewinnt ersten Preis für sein Social Change-Projekt

Für sein digitales Projekt „Akhbarmeter” (Arabic translation of MediaMeter) wurde Haytham Atef, Student an der Willy Brandt School der Universität Erfurt, auf dem Digital Participation Camp (DCP) ausgezeichnet. Haytham Atef, der zudem das diesjährige DPC organisierte, leitete ein Team von zehn Projektmitarbeitern aus vier Ländern, um an „Akhbarmeter” zu arbeiten. Das Projekt überwacht und wertet […]