Die Gewinner des Commitment Awards 2018.

Commitment Award für Projekt „Every Child’s Safety“

Die Gewinner des diesjährigen Commitment Awards der Willy Brandt School of Public Policy stehen fest. Der erste Preis geht an das Projekt „Every Child’s Safety“ von Nabeela Khalid Pervez, Muhammad Usman Khan und Muhammad Arslan Yaseen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die Kindesmisshandlung in Pakistan zu bekämpfen. Dafür sollen im Rahmen ihres Projektes […]

Solveig Richter

Nachgefragt: „Vor welchen politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen steht Kolumbien nach den Präsidentschaftswahlen, Frau Prof. Richter?“

Im Juni wurde Iván Duque zum neuen Präsidenten Kolumbiens gewählt, nachdem Präsident Juan Manuel Santos nach zwei Amtszeiten nicht wieder zur Wahl antreten durfte. Die Wahl Duques fand vor dem Hintergrund des Friedensprozesses des scheidenden Präsidenten Santos‘ mit der Guerilla-Gruppe FARC statt, denn Duque möchte das Friedensabkommen in wichtigen Punkten ändern. Prof. Dr. Solveig Richter, […]

Willy Brandt School Of Public Policy

Dritter Band in der Reihe „Schriften aus der Willy-Brandt-School“ erschienen

Soeben ist unter dem Titel „Peter Glotz – Fechtmeister und Sänger“ der dritte Band in der Reihe „Schriften aus der Willy-Brandt-School“ erschienen. Er geht am Fall des SPD-Politikers und Gründungsrektors der Universität Erfurt der Frage nach, wie sich die Rolle politischer Intellektueller im Zeitalter des Internets und der Digitalisierung verändert. Glotz, der den Übergang vom […]

Commitment Award

Neun soziale Projekte treten beim Commitment Award an

Neun soziale Projekte von Studierenden und Alumni der Willy Brandt School of Public Policy der Universität Erfurt gehen in diesem Jahr ins Rennen um den begehrten Commitment Award, der gemeinsam mit der Engagementpreis-Stiftung vergeben wird. Im Wettbewerb können die Studierenden nicht nur beweisen, was sie im Master of Public Policy über Nachhaltigkeit und Projektmanagement gelernt […]

Das Collegium Maius, das Hauptgebäude der alten universität Erfurt.

Gut besuchte Podiumsdiskussion: „Frauen für Frieden – Zwischen Anpassung und Opposition“

Mehr als 150 Gäste waren jetzt zu Gast bei einer Podiumsdiskussion mit Friedensnobelpreisträgerin Tawakkol Karman im Collegium Maius. Die Veranstaltung unter dem Titel „Frauen für Frieden – Zwischen Anpassung und Opposition“ fand  im Rahmen der internationalen Fachkonferenz „Friedens- und Konfliktforschung: Perspektiven aus dem Globalen Süden“ der Willy Brandt School of Public Policy der Universität Erfurt […]

Solveig Richter

Friedens- und Konfliktforscher aus dem Global Norden und dem Süden zusammenbringen

Unter dem Titel „Friedens- und Konfliktforschung: Perspektiven aus dem Globalen Süden“ lädt die Juniorprofessur für International Conflict Management an der Willy Brandt School of Public Policy der Universität Erfurt, Prof. Dr. Solveig Richter, am 3.  und 4. Mai zu einer internationalen Fachkonferenz nach Erfurt ein. „WortMelder“ sprach im Vorfeld mit ihr über die Veranstaltung… Frau […]

Wissenschaftsjahr, Arbeitswelten der Zukunft

„Arbeitswelten der Zukunft“ #3: Prof. Dr. Achim Kemmerling – Robotik und die Zukunft der Arbeit

Das neue Wissenschaftsjahr des Bundesministeriums für Bildung und Forschung widmet sich 2018 dem Thema „Arbeitswelten der Zukunft“. Es soll „erkunden, welche Chancen sich eröffnen und vor welchen Herausforderungen wir stehen“. Forschung, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur suchen gemeinsam nach Antworten auf Fragen zu den Arbeitsplätzen von übermorgen. Auch die Universität Erfurt beteiligt sich mit einer Beitragsreihe […]

Das Collegium Maius, das Hauptgebäude der alten universität Erfurt.

Podiumsdiskussion: „Frauen für Frieden – Zwischen Anpassung und Opposition“

Zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion unter dem Titel „Frauen für Frieden – Zwischen Anpassung und Opposition“ lädt die Juniorprofessur für International Conflict Management an der Willy Brandt School of Public Policy der Universität Erfurt, Prof. Dr. Solveig Richter, am Donnerstag, 3. Mai ein. Beginn ist um 18 Uhr im Collegium Maius (Michaelisstr. 39), ein […]

„Sharing Living Project“ überzeugt beim Thüringer Gründungsideenwettbewerb

Gleich zwei Preise hat das „Sharing Living Project“ von Studierenden der Willy Brandt School of Public Policy der Universität Erfurt beim Thüringer Gründungsideenwettbewerb gewonnen – beide mit jeweils 1000 Euro dotiert. Neben einem Preis in der Kategorie „Allgemeine Gründungsideen“ gewannen die Studierenden, die bereits als Sieger aus dem Gründungsideenwettbewerb der Uni Erfurt hervorgegangen waren, den […]

Trauer um Prof. Dr. Dietmar Herz

Die Universität Erfurt trauert um Professor Dr. Dietmar Herz, ihren langjährigen Professor für Vergleichende Regierungslehre und den Gründungsdirektor der Willy Brandt School of Public Policy an der Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erfurt. Der Jurist und Politikwissenschaftler ist am Mittwoch, den 7. März 2018 nach anhaltender Krankheit im Alter von 59 Jahren verstorben. Dietmar Herz studierte […]