Blick auf die Universitätsbibliothek Erfurt

Fotowettbewerb des Sprachenzentrums

Wie in jedem Jahr organisieren die Sprachdozenten des Bereichs Romanistik der Universität Erfurt auch 2017 wieder einen Fotowettbewerb – diesmal unter dem Thema „Cultures urbaines“ / „Culturas urbanas“ / „Culture urbane“. Noch bis zum 16. Juni sind nun die Beiträge im Foyer der Universitätsbibliothek ausgestellt. Eine Jury wird die drei besten Fotografien küren. Darüber hinaus […]

Abbildung Bettelorden

UB beteiligt sich an Ausstellung zu Luther und den Erfurter Bettelorden

Die Universitätsbibliothek Erfurt beteiligt sich mit insgesamt 28 Exponaten an der Ausstellung „Barfuß ins Himmelreich?“. Die Schau im Rahmen des 500-jährigen Reformationsjubiläums 2017 findet im Stadtmuseum Erfurt sowie an drei weiteren Standorten statt. Vom 18. Mai bis 12. November werden neben zahlreichen Dokumenten und Kunstschätzen auch Handschriften und historische Drucke aus der „Bibliotheca Amploniana“ sowie […]

UB Erfurt auch 2016 eine der frequentiertesten Hochschulbibliotheken in Thüringen

Mit mehr als 370.000 Bibliotheksbesuchen und über 200.000 Entleihungen war die Universitätsbibliothek Erfurt auch 2016 wieder eine der frequentiertesten und ausleihintensivsten Hochschulbibliotheken in Thüringen. Darüber hinaus beliefen sich die Mittel zum Erwerb von Literatur für Forschung, Lehre und Studium an der Universität Erfurt im vergangenen Jahr auf gut eine Million Euro. Und auch der Anteil […]

Zweite Amtszeit für Franziska Wein in internationaler Bibliothekskommission für Erwerbung und Bestandsentwicklung

Die International Federation of Library Associations and Institutions (IFLA) hat die Erwerbungsleiterin und stellvertretende Direktorin der Universitätsbibliothek, Dr. Franziska Wein, für eine zweite fünfjährige Amtsperiode in ihre Kommission für Erwerbung und Bestandsentwicklung berufen. Wein ist dort an der Erarbeitung und Übersetzung internationaler Handreichungen und Richtlinien zu Fragen der Erwerbung in Bibliotheken und an der Organisation […]

Filmpremiere: „Die Kartenmacher aus Gotha“

Mehr als 25 Jahre nach den ersten Dreharbeiten feiert diesen Sonntag, 19. März, der Dokumentarfilm „Die Kartenmacher aus Gotha“ in Gotha Weltpremiere. Der Film des deutsch-niederländischen Filmteams Otto Schuurman und Joachim Jäger erzählt die wechselvolle Geschichte des einst weltweit bekannten Kartografie-Verlages Justus Perthes Gotha, dessen Archiv als Sammlung Perthes 2004 in die Forschungsbibliothek Gotha und […]

Blick auf die Universitätsbibliothek Erfurt

Ausstellung „Schöne Einbände“ in der Universitätsbibliothek

Die Universitätsbibliothek Erfurt zeigt noch bis zum 31. März in den Wandvitrinen im 2. Obergeschoss eine kleine Ausstellung mit schönen Einbänden. An interessanten Beispielen werden darin die Arbeiten zum Erhalt von besonderen Bucheinbänden vorgestellt. Die Vitrinen sind jeweils zu den Öffnungszeiten der Bibliothek zugänglich.

Gabor Kuhles

Führungswechsel: Gabor Kuhles wird neuer Direktor der Universitätsbibliothek Erfurt

Führungswechsel: Gabor Kuhles wird zum 1. März 2017 neuer Direktor der Universitätsbibliothek Erfurt. Der 52-Jährige gebürtige Weimarer war bislang 1. Stellvertretender Bibliotheksdirektor der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena (ThULB) und tritt nun die Nachfolge von Dr. Eckhart Gerstner an, der Ende Januar in den Ruhestand verabschiedet wurde. Mit Kuhles übernimmt ein erfahrener „Kapitän“ das Steuer: […]

Dr. Eckart Gerstner

Dr. Eckart Gerstner in den Ruhestand verabschiedet

Mit einer kleinen Feier ist heute Dr. Eckart Gerstner in den Ruhestand verabschiedet worden. Der studierte Diplom-Soziologe hatte nach dem Ausscheiden von Dr. Christiane Schmiedeknecht im Sommer 2012 die Leitung der Universitätsbibliothek Erfurt übernommen. Gerstner war seit 1994 an der Universität Erfurt beschäftigt, seit 1995 als stellvertretender Direktor der Universitäts- und Forschungsbibliothek. Seine bibliothekarische Laufbahn […]

Prof. Dr. Benedikt Kranemann

Einflussreiche Liturgieerklärung des Mittelalters erstmals vollständig in deutscher Übersetzung

Das „Rationale divinorum officiorum“ von Wilhelm Durandus dem Älteren († 1296) gilt als die einflussreichste Liturgieerklärung des Mittelalters. In den Beständen der Universitäts- und Forschungsbibliothek Erfurt/Gotha befinden sich spätmittelalterliche Druckausgaben dieses Werkes. Dieses sowohl für Theologie wie für andere Geistes- und Kulturwissenschaften wichtige Quellenwerk liegt nun erstmals vollständig in deutscher Übersetzung vor. Sie ist von […]