Professor Dr. Jürgen Straub erhält Höffmann-Wissenschaftspreis für interkulturelle Kompetenz

Professor Dr. Jürgen Straub, der im Studienjahr 2016/17 Fellow am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt war, wird mit dem 7. Höffmann-Wissenschaftspreis der Universität Vechta ausgezeichnet. Der Höffmann-Wissenschaftspreis ist Teil eines langfristig angelegten Programmes, ausgerichtet auf eine Förderung der interkulturellen Kompetenz als Schlüssel zu einem friedlichen und konstruktiven Miteinander von Menschen verschiedener ethnischer, kultureller und religiöser Herkunft. […]

Lange Nacht der Wissenschaften lockt zahlreiche Besucher auf den Campus

Im Zweijahresrhythmus findet sie statt – die „klügste Nacht des Jahres“ oder anders: die „Lange Nacht der Wissenschaften“ in Erfurt. Und so hatte heute die Universität Erfurt gemeinsam mit der Stadt und zahlreichen weiteren Institutionen und Einrichtungen zum inzwischen 6. Mal dazu eingeladen, Wissenschaft im wahrsten Sinne des Wortes zu „begreifen“. Einen ganzen Abend lang […]

Prof. Dr. Cornel Zwierlein

Cornel Zwierlein erhält Heisenberg-Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Der am Max-Weber-Kolleg für kultur- und sozialwissenschaftliche Studien der Universität Erfurt tägige Fellow Prof. Dr. Cornel Zwierlein hat für sein Forschungsvorhaben „Close Distance. Eine Wissensgeschichte europäischer Händlerkolonien in der Levante, 17.-19. Jahrhundert“ ein Heisenberg-Stipendium bekommen. Das Programm zielt auf Wissenschaftler, die bereits alle Voraussetzungen erfüllen, um auf eine unbefristete Professur berufen zu werden, um ihre […]

Max-Weber-Kolleg begrüßt neue Fellows und Kollegiaten

Auch im Wintersemester 2017/18 beginnen wieder viele neue Fellows und Kollegiaten aus dem In- und Ausland ihre Arbeit am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt. So werden im Rahmen der Kolleg-Forschergruppe „Religiöse Individualisierung in historischer Perspektive“ folgende Forscher am Max-Weber-Kolleg tätig sein: die Gast-Doktorandin Marialilia Cavallaro, die in Modena und am Max-Weber-Kolleg zum Thema „Social transformations and […]

Uni Erfurt beim „Weimarer Rendez-vous mit der Geschichte“

Auch in diesem Jahr beteiligen sich Wissenschaftler der Universität Erfurt vom 10. bis 12. November wieder am „Weimarer Rendez-vous mit der Geschichte“. Das Festival steht 2017 unter dem Titel „Auf Augenhöhe?!“ und beschäftigt sich mit Beziehungsgeschichten. Denn Beziehungen gestalten unser Leben und unsere Politik. Doch scheint es auf innen- und außenpolitischer Ebene nicht mehr rund […]

8. „Gothaer Kartenwochen“ waren wieder ein Erfolg

Mit rund 3800 Besuchern sind die 8. „Gothaer Kartenwochen“ jetzt erfolgreich zu Ende gegangen. Die gemeinsam von der Forschungsbibliothek Gotha und dem Forschungszentrum Gotha der Uni Erfurt organisierte Reihe macht seit 2010 die wissenschaftlich und kulturell interessierte Öffentlichkeit mit den Schätzen der 2003 vom Freistaat Thüringen mit Unterstützung der Kulturstiftung der Länder erworbenen und von […]

Austausch zum Thema „Lehrerbildung in Thüringen“

Für die Ausbildung zur Lehrerin oder zum Lehrer bedarf es nicht nur eines Zusammenspiels von Fachwissenschaft, Fachdidaktik und Bildungswissenschaft an den Hochschulen, sondern auch einer Kooperation zwischen den beteiligten Institutionen, den verschiedenen Ausbildungsphasen und standortübergreifend zwischen den Universitäten. Vor diesem Hintergrund laden die Universität Erfurt, die Friedrich-Schiller-Universität Jena und das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend […]

Gleichstellung zwischen Anspruch und Wirklichkeit – Ein Interview mit Dr. Urs Lindner

Um „Antidiskriminierung und Gleichstellung in Bildungskontexten“ geht es vom 7. bis 10. November bei einer Konferenz, die die Universität Erfurt in Kooperation u.a. mit der Antidiskriminierungsstelle des Bundes und dem Thüringer Kompetenznetzwerk Gleichstellung im Collegium Maius veranstaltet. „WortMelder“ sprach im Vorfeld mit Dr. Urs Lindner, der am Max-Weber-Kolleg der Uni Erfurt zu diesem Thema komparativ […]

Vortrag zum Abschluss der 8. „Gothaer Kartenwochen“

Zum Abschluss der noch bis zum kommenden Sonntag andauernden 8. „Gothaer Kartenwochen“ laden das Forschungszentrum und die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt am Donnerstag, 26. Oktober, noch einmal zu einem letzten Abendvortrag ein. Darin spricht Assoc.-Prof. Dr. Wolbert Smidt von der Mekelle University (Äthiopien) über „Die besondere Beziehung zwischen Gotha und Äthiopien: Träume von biblischen […]

Kleine Synagoge, Erfurt

Öffentlicher Vortrag: „Von Außen: Jüdisches Leben in der Frankfurter Judengasse durch christliche Augen betrachtet“

Das Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt lädt auch im Wintersemester 2017/18 wieder zu verschiedenen öffentlichen Vorträgen ein. So spricht am Montag, 20. November, Prof. Dr. Naomi Feuchtwanger-Sarig in der Kleinen Synagoge über das jüdische Leben in der Frankfurter Judendgasse. Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Johann Jakob Schudt (1664-1722) war ein evangelischer Theologe, […]