Soziale Medien

Workshop: Virtuelle Ausstellungen in Bibliotheken. Konzepte, Praxis und Perspektiven

Die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt veranstaltet zusammen mit dem Netzwerk für digitale Geisteswissenschaften an der Universität Erfurt vom 7. bis 8. September 2017 im Spiegelsaal auf Schloss Friedenstein den Workshop „Virtuelle Ausstellungen in Bibliotheken. Konzepte, Praxis und Perspektiven“. Der Workshop nimmt Potenziale und Grenzen von virtuellen Ausstellungen in den Blick, die als Mittel zur […]

Kartenwochen: „Äthiopien in Gotha“

Die von der Forschungsbibliothek Gotha und dem Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt veranstalteten „Gothaer Kartenwochen“ bringen in diesem Jahr vom 18. September bis 29. Oktober 2017 zum achten Mal die kartografischen Traditionen Gothas in das Bewusstsein der Öffentlichkeit. Die Veranstaltung wird am Montag, 18. September, um 18.15 Uhr, im Spiegelsaal der Forschungsbibliothek Gotha der Universität […]

Erfurter Expertise gefragt

Die Berliner Prognos AG wird den kommenden Jahren in Brandenburg die Entwicklung der Berufswahlkompetenz von Schülerinnen und Schülern wissenschaftlich begleiten und dabei auch die Voraussetzungen der Lehrerinnen und Lehrern im Bereich Berufsorientierung erfassen. Für das Projekt hat sie kürzlich den Zuschlag für finanzielle Mittel in Höhe von ca. 300.000 Euro erhalten. Die Konzeption und Umsetzung […]

Dr. Bernd-Christian Otto

Nachgefragt: „Wie viel Magie steckt noch in der Gegenwart, Herr Otto?“

Am 17. September wird im Verlag Palgrave MacMillan unter dem Titel „Magical Manuscripts in Early Modern Europe. The Clandestine Trade in Illegal Book Collections“ ein neues Buch von Dr. Bernd-Christian Otto von der Universität Erfurt und Daniel Bellingradt, Juniorprofessor für Buchwissenschaft an der FAU in Erlangen, erscheinen. Darin analysieren die beiden Historiker eine Jahrhunderte alte […]

Neue Publikation: „Krodo. Eine Göttergeschichte“

Im Verlag Harrassowitz ist jetzt die neue Publikation von Dominik Fugger (Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt) erschienen. Sie trägt den Titel „Krodo“ und verfolgt die Spur einer vermeintlich heidnischen Gottheit. Unter dem Namen „Krodo“, so will es die 1492 in Mainz gedruckte Chronik des Braunschweiger Geschichtsschreibers Cord Bothe, sollen die Sachsen einst einen heidnischen Gott angebetet […]

Neue Publikation: „Humor und Religiosität in der Moderne“

Um neuere Forschungen zum Humor in Geschichte und Gegenwart geht es im neuen Buch von Gerald Hartung und Markus Kleinert (Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt), das jetzt unter dem Titel „Humor und Religiosität in der Moderne“ im Springer-Verlag erschienen ist. Der Band enthält die Beiträge einer Tagung zum Verhältnis von Humor und Religiosität in der Moderne. […]

Freigeist-Fellowship für Dr. Bernhard Schirg

Die VolkswagenStiftung hat Dr. Bernhard Schirg für sein Projekt „Reaching for Atlantis. The cultural biographies of objects under the Swedish Empire and beyond“ ein sogenanntes Freigeist-Fellowship am Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt bewilligt. Die Stiftung unterstützt damit nach eigenen Angaben „junge außergewöhnliche Forscherpersönlichkeiten, die sich zwischen etablierten Forschungsfeldern bewegen und risikobehaftete Wissenschaft betreiben möchten“. Das […]

altes Buch

It‘s magic

Erst entdeckten sie in der Leipziger Universitätsbibliothek eine Jahrhunderte alte Sammlung von Handschriften mit Zaubersprüchen, jetzt haben sie daraus selbst ein Buch gemacht: Dr. Bernd-Christian Otto von der Universität Erfurt und Daniel Bellingradt, Juniorprofessor für Buchwissenschaft an der FAU in Erlangen, wissen, wie man seinerzeit Geister beschwor oder sich unsichtbar machte. Am 17. September wird […]

Neue Publikation zu Ehren Hermann Deusers

Hermann Deuser, international renommierter Theologe, Religionsphilosoph und Fellow am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt, hat im Februar 2016 seinen 70. Geburtstag gefeiert. Diesem Anlass widmen Markus Kleinert und Heiko Schulz in ihrem neuen Buch jetzt eine Sammlung von Aufsätzen, in denen sich namhafte Weggefährten und Kollegen aus dem In- und Ausland zu zentralen Aspekten von Deusers Denken, […]

Fritz Thyssen Stiftung verlängert Engagement bei den Herzog-Ernst-Stipendien bis 2019

Dank der großzügigen Unterstützung der Fritz Thyssen Stiftung können die Forschungsbibliothek und das Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt auch künftig Herzog-Ernst-Stipendien an Doktoranden und bereits promovierte Wissenschaftler vergeben. Die Stiftung hat jetzt die Zusage für eine weitere Förderung bis 2019 gegeben. Ziel des seit 2004 bestehenden Stipendienprogramms ist es, die wissenschaftliche Beschäftigung mit den Beständen […]