Fritz Thyssen Stiftung verlängert Engagement bei den Herzog-Ernst-Stipendien bis 2019

Dank der großzügigen Unterstützung der Fritz Thyssen Stiftung können die Forschungsbibliothek und das Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt auch künftig Herzog-Ernst-Stipendien an Doktoranden und bereits promovierte Wissenschaftler vergeben. Die Stiftung hat jetzt die Zusage für eine weitere Förderung bis 2019 gegeben. Ziel des seit 2004 bestehenden Stipendienprogramms ist es, die wissenschaftliche Beschäftigung mit den Beständen […]

Böhmes „Philosophische Kugel", aus: "Viertzig Fragen von der Seele", in: Jacob Böhme. Alle Theosophischen Werke. 1730 [1682]. FBG, BW 25620.955-3.

Universität Erfurt an Ausstellung über Jacob Böhme beteiligt

Vom 26. August bis 19. November ist die Ausstellung „ALLES IN ALLEM. Die Gedankenwelt des mystischen Philosophen Jacob Böhme“ im Dresdner Residenzschloss zu sehen. Co-kuratiert hat die Schau der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden die Böhme-Expertin Dr. Lucinda Martin, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt. Jacob Böhme (1575 – 1624) zählt zu den wichtigsten deutschen […]

Universität Erfurt schreibt wieder Herzog-Ernst-Stipendien aus

Dank der Unterstützung der Fritz-Thyssen-Stiftung kann die Universität Erfurt in diesem Jahr erneut Herzog-Ernst-Stipendien an der Forschungsbibliothek Gotha und am Forschungszentrum Gotha ausschreiben. Die Stipendien sollen die wissenschaftliche Beschäftigung mit den Beständen der Bibliothek und den historischen Sammlungen des Verlages Justus Perthes sowie der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha fördern und sind auf folgende thematische Schwerpunkte […]

Erfurter Numismatische Gespräche 2018

Die wissenschaftliche Beschäftigung mit der Numismatik hat in Erfurt eine große Tradition. In jüngster Zeit wurde diese besonders durch den Erfurter Münzfreunde e.V. fortgeführt. Aus Anlass des 25. Jahrestages der Veröffentlichung des ersten Bandes der Erfurter Münzblätter organisieren die Erfurter Münzfreunde und das Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt im Oktober 2018 die „Erfurter Numismatischen Gespräche“. […]

Rund 31.000 Euro für Merkel-Editionsprojekt

Mit Fördermitteln in Höhe von rund 31.000 Euro unterstützt die Ernst-Abbe-Stiftung (Jena) ein Forschungsprojekt von Prof. Dr. Martin Mulsow und Dr. Dirk Sangmeister am Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt. Das Projekt hat die Edition des Briefwechsels des deutsch-baltischen Schriftstellers und Publizisten Garlieb Merkel zum Ziel und ist auf zwei Jahre (1. September 2017–30. August 2019) […]

Herkunftsland des libanesischen Bettelprinzen Saiff Hobeish

Der falsche Prinz: Eine Tagung im Forschungszentrum Gotha widmet sich historischen Hochstaplern

Fast 4.000 Kilometer hatte „Prinz“ Saiff Hobeish zurückgelegt, als er im Februar 1727 mit seinem italienischen Übersetzer am Gothaer Hof auf Schloss Friedenstein ankam. Sein Weg führte den maronitischen Libanesen über Rom und Wien ins kleine Herzogtum Sachsen-Gotha-Altenburg, wo er wie schon an seinen vorherigen Stationen herzlich empfangen und reich beschenkt wurde. Mit seiner Leidensgeschichte […]

Internationale Tagung „Translating Babel“

Unter Leitung von Dr. Lucinda Martin findet vom 20. bis 22. Juli 2017 am Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt die internationale Konferenz „Translating Babel: Religion and Translation in the Early Modern Period“ statt. Der Themenschwerpunkt der Veranstaltung liegt auf frühneuzeitlichen Übersetzungen religiöser Texte. Übersetzungen sind, nach Umberto Eco, immer eine Verschiebung – nicht zwischen zwei […]

Alumnitreffen der Herzog-Ernst-Stipendiaten

Das 3. Alumnitreffen des Herzog-Ernst-Stipendienprogramms der Fritz Thyssen Stiftung wird vom 10. bis 12. Juli 2017  in Gotha stattfinden. Erstmals wird dies mit einer inhaltlichen Tagung verbunden sein: Unter dem Titel „Falsche Prinzessinnen, Scharlatane und selbst ernannte Experten. Hochstapler in neuzeitlichen Gesellschaften“ werden ehemalige und aktuelle Stipendiaten unter der Leitung von Prof. Dr. Martin Mulsow und […]

Vortrag über antike Vorbilder zur Renaissancezeit

Auf eine Suche „nach der authentischen Antike“ lädt das Forschungszentrum Gotha am Donnerstag, 29. Juni, alle Interessierten in das Pagenhaus auf Schloss Friedenstein ein. Ab 17.15 Uhr referiert dort Dr. Michael Matzke über Giovanni da Cavino und die Paduaner. Die Renaissance ist nicht nur ein intellektueller Prozess, der auf Literatur und Überlieferung beruhte. Auch die […]

Äthiopien im Mittelpunkt der 8. „Gothaer Kartenwochen“

Die von der Forschungsbibliothek Gotha und dem Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt veranstalteten „Gothaer Kartenwochen“ bringen in diesem Jahr vom 18. September bis 29. Oktober 2017 zum achten Mal die kartografischen Traditionen Gothas in das Bewusstsein der Öffentlichkeit. Die Veranstaltung wird am Montag, 18. September, um 18.15 Uhr, im Spiegelsaal der Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt […]