Workshop: „Wissenschaft. Digital. Kommunizieren.“

Die Forschungsbibliothek Gotha der Uni Erfurt veranstaltet zusammen mit dem Netzwerk für digitale Geisteswissenschaften und Citizen Science der Universität Erfurt und dem Sammlungs- und Forschungsverbund Gotha am 18. November einen Workshop unter dem Titel „Wissenschaft. Digital. Kommunizieren. Von den Grundlagen zur Praxis digitaler Wissenschaftskommunikation“. Er richtet sich gleichermaßen an Wissenschaftler aus den historisch arbeitenden Geistes- […]

Gastvortrag zum Klimaphänomen El Niño

Wie verändern Bilder von Klimaphänomenen unsere Wahrnehmung von Natur-„Katastrophen“? Diesen in der Klimadebatte kaum beachteten Aspekt wird Sabine Höhler vom KTH Royal Institute of Technology Stockholm am Donnerstag, 21. November, am Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt aufgreifen. Der Titel ihres Vortrags lautet „Mapping El Niño: Local Stories and Global Satellite Images in the Pacific Ocean“. […]

Zum 250. Geburtstag eines freimütigen Aufklärers

Der Schriftsteller und Publizist Garlieb Merkel (1769-1850) hat sich seinerzeit mit einer fulminanten Streitschrift über Die Letten (1796) als kühner Vorkämpfer für die Befreiung der leibeigenen Bauern in Liv-, Est- und Kurland um die Menschenrechte verdient gemacht, wird heute aber von Germanisten aufgrund seiner freimütigen Bücher und kalkuliert provokanten Kritiken aus seinen Jahren in Weimar […]

Prof. Dr. Martin Mulsow

Prof. Dr. Martin Mulsow erhält Opus Magnum Fellowship

Martin Mulsow, Professor für Wissenskulturen und Direktor des Forschungszentrums Gotha der Universität Erfurt, hat von der Volkswagenstiftung das renommierte Opus-Magnum-Fellowship zugesprochen bekommen. Damit kann er sich drei Semester lang vertreten lassen, um seine Publikation über die Globale Ideengeschichte fertigzustellen. In dem Buch geht es um Kontakte Europas zum chinesischen, indischen und islamischen Denken in der […]

Der Verleger Bernhard Wilhelm Justus Perthes in Lebens- und Arbeitszeugnissen

„Justus Perthes die unbedingt nötigen neuen Bahnen weisen“ – Der Verleger Bernhard Wilhelm Justus Perthes (1858-1919) in Lebens- und Arbeitszeugnissen“ ist der Titel einer Lesung, zu der die Forschungsbibliothek Gotha und das Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt am Mittwoch, 23. Oktober im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe zur Sammlung Perthes alle Interessierten herzlich einladen. Beginn ist um […]

Der Perthes Verlag im Ersten Weltkrieg

„Der Perthes Verlag im Ersten Weltkrieg “ ist der Titel eines Vortrages von Oliver Kann, zu dem die Forschungsbibliothek Gotha und das Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe zur Sammlung Perthes alle Interessierten am Donnerstag, 17. Oktober, in den Vortragssaal des Forschungszentrums (Schloßberg 2) einladen. Beginn ist um 18.15 Uhr. Der Eintritt […]

Vortragsreihe „Stadtgeschichte schreiben“

In Gotha wird seit 2019 eine neue Stadtgeschichte erarbeitet, die bis zum Stadtjubiläum 2025 vorliegen soll. Eine vom Sammlungs- und Forschungsverbund Gotha in Kooperation mit der Forschungsstelle Stadtgeschichte Gotha veranstaltete Vortragsreihe stellt vor diesem Hintergrund die Frage, wie Stadtgeschichte in der Vergangenheit geschrieben wurde und wie sie zukünftig geschrieben werden kann. Städte üben seit jeher […]

Vortrag: „Von Sankt Petersburg nach Peking“

„Von Sankt Petersburg nach Peking: Die nordchinesische Grenze im frühen 19. Jahrhundert in den Quellen der Sammlung Perthes“ lautet der Titel des Vortrags, den Prof. Dr. Ines Eben von Racknitz am Mittwoch, 9. Oktober, in der von der Forschungsbibliothek Gotha und dem Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt gemeinsam veranstalteten Reihe zur Sammlung Perthes. Beginn ist […]

Screenshot des virtuellen Kartenlabors

Virtuelles Kartenlabor im World Wide Web

Im Rahmen des Projektes „Globalisierung und lokales Wissen: Sammlungsbezogene Forschungen zum Verlag Justus Perthes“ am Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt, das die kartografisch-geografischen „Sammlung Perthes Gotha“ erstmals umfassend aufzeigen soll, ist ein virtuelles Kartenlabor entstanden, das ausgewählte Bestände der Sammlung Perthes nun digital zugänglich macht. Das sogenannte „GlobMapLaboratory“ ist in die Digitale Historische Bibliothek Erfurt/Gotha […]

Tag des offenen Denkmals auf dem Seeberg bei Gotha

Der Sammlungs- und Forschungsverbund Gotha, in dem die Forschungsbibliothek und das Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt und die Stiftung Schloss Friedenstein kooperieren, beteiligt sich am „Tag des offenen Denkmals“, der am 8. September stattfindet und in diesem Jahr unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ steht. Seit 1993 veranstaltet die Deutsche Stiftung Denkmalschutz […]