Lange Nacht der Wissenschaften lockt zahlreiche Besucher auf den Campus

Im Zweijahresrhythmus findet sie statt – die „klügste Nacht des Jahres“ oder anders: die „Lange Nacht der Wissenschaften“ in Erfurt. Und so hatte heute die Universität Erfurt gemeinsam mit der Stadt und zahlreichen weiteren Institutionen und Einrichtungen zum inzwischen 6. Mal dazu eingeladen, Wissenschaft im wahrsten Sinne des Wortes zu „begreifen“. Einen ganzen Abend lang […]

8. „Gothaer Kartenwochen“ waren wieder ein Erfolg

Mit rund 3800 Besuchern sind die 8. „Gothaer Kartenwochen“ jetzt erfolgreich zu Ende gegangen. Die gemeinsam von der Forschungsbibliothek Gotha und dem Forschungszentrum Gotha der Uni Erfurt organisierte Reihe macht seit 2010 die wissenschaftlich und kulturell interessierte Öffentlichkeit mit den Schätzen der 2003 vom Freistaat Thüringen mit Unterstützung der Kulturstiftung der Länder erworbenen und von […]

Vortrag zum Abschluss der 8. „Gothaer Kartenwochen“

Zum Abschluss der noch bis zum kommenden Sonntag andauernden 8. „Gothaer Kartenwochen“ laden das Forschungszentrum und die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt am Donnerstag, 26. Oktober, noch einmal zu einem letzten Abendvortrag ein. Darin spricht Assoc.-Prof. Dr. Wolbert Smidt von der Mekelle University (Äthiopien) über „Die besondere Beziehung zwischen Gotha und Äthiopien: Träume von biblischen […]

Sonderführungen zum Reformationstag

Auch in diesem Jahr lädt die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt am Reformationstag, 31. Oktober, alle Interessierten zu zwei Sonderführungen durch ihre historischen Schauräume ein. Beginn ist um 11 bzw. um 14 Uhr im 1. Obergeschoss im Ostflügel des Schlosses Friedenstein. Die Führungen stehen in diesem Jahr unter dem Motto „500 Jahre Reformation – 370 […]

Schloss Friedenstein in Gotha

Vortrag mit Gesang zu Maiers „Atalanta Fugiens“

Im Anschluss an seinen Workshop „Alchemie in Text, Bild und Musik: 400 Jahre Michael Maiers Atalanta Fugiens“ lädt das Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt am Mittwoch, 1. November, um 18 Uhr zu einem Abendvortrag mit Gesang im Spiegelsaal der Forschungsbibliothek Gotha auf Schloss Friedenstein ein. Dabei soll das 1617 veröffentlichte alchemische Werk des Arztes und […]

Forschungsbibliothek Gotha beteiligt sich an Gothaer Museumsnacht

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt wieder an der Museumsnacht der Stiftung Schloss Friedenstein am Samstag, 28. Oktober. In drei Führungen – um 20, 21 und 22 Uhr – sind neben den Historischen Räumen auch orientalische und abendländische Handschriften, Alte Drucke sowie Bestände aus der Sammlung Perthes zu besichtigen.

Letzte Sonderführung der Forschungsbibliothek Gotha zum Themenjahr 2017

Die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt bietet am Sonntag, 15. Oktober, um 14 Uhr, die letzte Sonderführung zum Themenjahr „500 Jahre Reformation – 370 Jahre Herzogliche Bibliothek. Die Forschungsbibliothek Gotha präsentiert ihre Schätze“ an. Im Blick auf die beiden Jubiläen wird die Führung besondere Stücke aus den Sammlungen der Forschungsbibliothek Gotha präsentieren, so vor allem […]

Vortrag: „Karten für Äthiopien – Rudolf Schottenloher und Carl Troll“

„Karten für Äthiopien – Rudolf Schottenloher und Carl Troll“ lautet der Titel eines öffentlichen Vortrags von Dipl.-Geograf Wolfgang Crom (Berlin), zu dem Forschungszentrum und Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt am Donnerstag, 19. Oktober, im Rahmen der 8. „Gothaer Kartenwochen“ auf Schloss Friedenstein einladen. Beginn ist um 18.15 Uhr im Spiegelsaal der Forschungsbibliothek, der Eintritt ist […]

Exponat Ottawa, Forschungsbibliothek Gotha

Schätze der Forschungsbibliothek Gotha in Ottawa. Ein virtueller Einblick

Die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt hat gemeinsam mit der Bibliothek der Saint Paul University Ottawa die Ausstellung „Die Reformation – Übersetzung und Übertragung: Bibliotheksschätze aus Deutschland und Kanada“ konzipiert. Die Schau wurde begleitend zu der internationalen Tagung „1517 – 1867 – 2017. Von der Reformation zur Globalisierung in Kanada, Deutschland und der Welt“ am […]

Von Erfurt nach Ottawa: Tagung und Ausstellung zum Thema Reformation und Globalisierung

Während weltweit die Feierlichkeiten zu 500 Jahre Reformation begangen werden, feiert Kanada ein weiteres Jubiläum: Vor 150 Jahren wurde das nordamerikanische Land als Bundesstaat gegründet. Aus diesem Anlass veranstaltet die Universität Erfurt gemeinsam mit ihren kanadischen Partneruniversitäten – der Saint Paul University in Ottawa und der University of Ottawa – sowie in Kooperation mit der […]