Öffentlicher Vortrag über „Die Jesuiten in Erfurt“

Die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt und der Freundeskreis der Forschungsbibliothek Gotha e.V. laden sehr herzlich alle Interessierten zum Vortrag „Die Jesuiten in Erfurt“ von Dr. Sebastian Holzbrecher (Erfurt) am 28. Juni 2017, um 18.15 Uhr, ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung „Im Kampf um die Seelen – Glauben im Thüringen der Frühen […]

Soziale Medien

140 Zeichen für die Forschung: Soziale Medien in der Wissenschaft

Soziale Medien und Netzwerke durchdringen mittlerweile viele Lebensfacetten der meisten Menschen. Oft vor allem als Privatperson, immer häufiger aber auch in ihrer beruflichen Rolle – vom Café-Besitzer bis hin zum Designer. Fotos, Videos, Texte, Kommentare und Diskussionsbeiträge bilden heute eine multimediale Visitenkarte, die es ermöglicht, Inhalte zu einer breiteren Öffentlichkeit hin zu transportieren sowie über […]

Schloss Friedenstein in Gotha

Öffentlicher Abendvortrag von Aleida Assmann in Gotha

Das Netzwerk „Reformationsforschung in Thüringen“ lädt alle Interessierten am Donnerstag, 22. Juni, zu einem öffentlichen Abendvortrag von Prof. Dr. Aleida Assmann (Heidelberg) zum Thema „Der Buchdruck als Medium der Reformation in europäischer Perspektive“ ein. Beginn ist um 18.15 Uhr im Orangenhaus auf Schloss Friedenstein. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für den Freundeskreis der […]

Äthiopien im Mittelpunkt der 8. „Gothaer Kartenwochen“

Die von der Forschungsbibliothek Gotha und dem Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt veranstalteten „Gothaer Kartenwochen“ bringen in diesem Jahr vom 18. September bis 29. Oktober 2017 zum achten Mal die kartografischen Traditionen Gothas in das Bewusstsein der Öffentlichkeit. Die Veranstaltung wird am Montag, 18. September, um 18.15 Uhr, im Spiegelsaal der Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt […]

Tagung: „Reformatio & Memoria. Neuere Forschungen zum Protestantismus in der Frühen Neuzeit“

Das „Netzwerk Reformationsforschung in Gotha“ veranstaltet unter der Leitung von Dr. Kathrin Paasch, Forschungsbibliothek Gotha, und Prof. Dr. Christopher Spehr, Friedrich-Schiller-Universität Jena, und in Kooperation mit Prof. Dr. Siegrid Westphal, Universität Osnabrück, vom 21. bis 23. Juni 2017 im Organgenhaus des Schlosses Friedenstein die wissenschaftliche Tagung „Reformatio & Memoria. Teil 2: Neuere Forschungen zum Protestantismus […]

Sonderführung durch die Schauräume der Forschungsbibliothek Gotha

Die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt bietet am Sonntag, 18. Juni 2017, um 14 Uhr, die nächste Sonderführung durch die historischen Schauräume an. Sie steht unter dem Motto „500 Jahre Reformation – 370 Jahre Herzogliche Bibliothek. Die Forschungsbibliothek Gotha präsentiert ihre Schätze“. Mit Blick auf die beiden Jubiläen wird die Führung besondere Highlights aus den […]

Seelenkampf: Identität

Im Kampf um die Seelen: Identität

Mit der Reformation im 16. und 17. Jahrhundert entstand eine von zunehmender Vielfalt geprägte religiöse Gesellschaft in Deutschland. Auch auf dem Gebiet des heutigen Thüringen lebten Anhänger verschiedener Konfessionen, Religionen und Glaubensrichtungen – mitunter in enger Nachbarschaft. Diese Pluralität war neu und die Menschen mussten den Umgang mit ihr erst erlernen. Die Ausstellung „Im Kampf […]

Übergabe der Urkunde Weltdokumentenerbe

Festveranstaltung zur Aufnahme der Handschrift „al-masālik wa-‘l-mamālik“ ins UNESCO-Welterbe

Bei einem Festakt wurde gestern Abend der Forschungsbibliothek Gotha der Uni Erfurt eine Urkunde übergeben, die die Aufnahme einer besonderen Handschrift in das UNESCO-Weltdokumentenerbe bescheinigt: die in der Forschungsbibliothek aufbewahrte arabische Hand­schrift Kitāb al-Masālik wa-‚l-mamālik (Buch der Wege und Reiche) des islamischen Gelehrten Abū Isḥāq Ibrāhīm b. Muḥammad al-Fārisī al-Karḫī al-Iṣṭaḫrī. Sie war bereits im […]

Dr. habil. Julia Schmidt-Funke

Vorgestellt: Julia Schmidt-Funke ist die Koordinatorin des neuen Sammlungs- und Forschungsverbundes Gotha

Dr. habil. Julia Annette Schmidt-Funke ist die Koordinatorin des neuen Sammlungs- und Forschungsverbundes „Gotha um 1800“. „WortMelder“ stellt sie hier in einem kleinen Interview vor… Frau Schmidt-Funke, willkommen an der Universität Erfurt! Als Koordinatorin des neuen Sammlungs- und Forschungsverbundes Gotha haben Sie große Aufgaben zu bewältigen – was war eigentlich ihre erste „Amtshandlung“? An meinem ersten […]

Perthes Forum Gotha

Baugeschichten bei „Perthes im Gespräch“

Die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt lädt am Mittwoch, 21. Juni, mit dem Vortrag „Baugeschichten – das Perthes-Forum 1855–2014“ zur nächsten Veranstaltung in der Reihe „Perthes im Gespräch“ ein. Sie findet im Ahnensaal des Perthes Forums statt. Beginn ist um 18.15 Uhr, der Eintritt ist frei. In der einmal im Quartal stattfindenden Veranstaltungsreihe informiert die […]