Öffentlicher Vortrag zu Philologien als transkultureller Praxis

Im Rahmen der Klausurtagung „Philological Practices“ laden die Forschungsbibliothek und das Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt alle Interessierten am Mittwoch, 24. Juli, zu einem Vortrag unter dem Titel „Philologie als transkulturelle Praxis. Herausforderungen in vergleichender Perspektive auf klassische Kulturen“ ein. Referenten sind Prof. Dr. Anne Eusterschulte (Berlin), Prof. Dr. Martin Kern (Princeton) und Prof. Dr. […]

Prof. Dr. Martin Mulsow

Wohl älteste Münzgeschichte Sachsens in Gotha entdeckt

Es sah zunächst ganz unscheinbar aus. Als Prof. Dr. Martin Mulsow, Direktor des Forschungszentrums Gotha der Universität Erfurt, das lateinische Manuskript über die „Historiae Saxoniae … Veritas“ in der Forschungsbibliothek Gotha entdeckte, war nicht klar, von wann es stammte und ob es je veröffentlicht worden war. Mulsow begann mit umfangreichen Forschungen und erlebte eine Überraschung: […]

Klausurtagung „Philological Practices“

Unter dem Titel „Philological Practices“ treffen sich vom 22. bis 26. Juli unter der Leitung von Prof. Dr. Anne Eusterschulte (Berlin), Prof. Dr. Martin Kern (Princeton) und Prof. Dr. Glenn Most (Pisa, Chicago) mehr als 25 internationale Experten zu einer Klausurtagung am Forschungscampus Gotha. Sie diskutieren über die zentrale Funktion philologischer Praktiken für die Herausbildung […]

Ausstellung "Göttliche Kunst"

Medizin-Ausstellung in der Forschungsbibliothek Gotha war ein Besuchererfolg

Als ein großer Besuchererfolg ist jetzt die von der Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt und dem Institut für Geschichte der Medizin der Julius-Maximilians-Universität Würzburg gemeinsam organisierte Ausstellung „Eine göttliche Kunst. Medizin und Krankheit in der Frühen Neuzeit“ zu Ende gegangen. Mehr als 6.650 Gäste hatten die von Dr. Sascha Salatowsky und Prof. Dr. Michael Stolberg […]

Science Fair: Universität Erfurt lädt zum Tag der Forschung ein

Erneut präsentiert die Universität Erfurt ihre Forschungsleistungen beim Science Fair, dem „Tag der Forschung“, am Donnerstag, 4. Juli, auf dem Campus. Die Veranstaltung wird um 9 Uhr im Kommunikations- und Informationszentrum (KIZ) eröffnet. Zu Gast ist auch Wolfgang Tiefensee, Thüringens Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft. Im Anschluss stellen die Erfurter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler […]

Schloss Friedenstein Gotha

Tagung: „Theater-Maschinen“

Im Spiegelsaal der Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt findet vom 4. bis 6. Juli unter dem Titel „Theater-Maschinen/Maschinen-Theater“ eine von Prof. Dr. Bettine Menke und Prof. Dr. Wolfgang Struck von der Uni Erfurt organisierte Tagung statt. Ausgehend vom Gothaer Hoftheater mit seiner barocken Maschinenkulisse geht es dabei um die Funktion und den Sinngehalt von Maschinen […]

Olaf Simons

„Das FactGrid geht eine weitreichende Kooperation mit der deutschen Nationalbibliothek ein“

Am Rechenzentrum der Universität Erfurt, nimmt – koordiniert vom Forschungszentrum Gotha – ein Datenbankprojekt Konturen an, das künftig Forschung mit historischer Ausrichtung auf breiter Fläche Digital- Humanities-Dienste zur Verfügung stellen soll. Im März 2019 hatten der Präsident der Universität Erfurt, Prof. Dr. Walter Bauer-Wabnegg, und Dr. Elisabeth Niggemann, die Generaldirektorin der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt […]

Buchvorstellung: „Wie sich Ritter betragen sollten“

Die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt lädt alle Interessierten zu einer Buchpräsentation und einem Vortrag unter dem Titel „Hie spriche ich. ,Der welsche Gast‘ des Thomasin von Zerklaere und die Gothaer Handschrift“ von Dr. Detlef Goller am Mittwoch, 26. Juni, ein. In dieser Veranstaltung werden sowohl die bedeutende Gothaer Handschrift des „Welschen Gastes“, die um […]

Schloss Friedenstein in Gotha

Drei neue Stücke ergänzen Sammlungen der Forschungsbibliothek Gotha

Die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt freut sich über drei Neuerwerbungen. Zum einen hat sie das Fragment einer lateinischen Abhandlung über die Syrinx, ihren Namen und ihr Vorkommen in der griechischen Mythologie sowie ihr Verhältnis zur Vokalmusik aus der Hand des Wittenberger Reformators Philipps Melanchthon erworben, die er wohl 1522 im Rahmen einer Schrift über […]

Die Welt zu Gast in Gotha

Am Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt fand vom 13. bis 15. Juni das 4. Alumnitreffen des Herzog-Ernst-Stipendienprogramms der Fritz Thyssen Stiftung statt. Eingeladen waren alle Stipendiaten, die seit dem Beginn des Programms vor 15 Jahren an den Gothaer Beständen gearbeitet haben. Den internationalen Charakter des Forschungsstandorts Gotha veranschaulichten die Alumni selbst: Sie waren aus Ägypten, […]