Forschungszentrum Gotha, Schlossberg 2

Neue Veranstaltungsreihe: „Naturschönheiten“

Der Sammlungs- und Forschungsverbund Gotha, in dem die Forschungsbibliothek und das Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt sowie die Stiftung Schloss Friedenstein vereint sind, lädt in diesem Jahr zu einer neuen Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Naturschönheiten. Verbindungen von Kunst und Natur“ ein. Den Auftakt bildet am Donnerstag, 31. Januar, ein Vortrag von Dr. Bert van de […]

Forschungszentrum Gotha, Schlossberg 2

Gastvortrag über Presentismus am Forschungszentrum Gotha

Über den Presentismus, seine verschiedenen Formen und Bedeutungen spricht der Historiker Prof. Dr. David Armitage von der Harvard University am Donnerstag, 24. Januar, im Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt. Los geht es 17.15 Uhr im ehemaligen Landschaftshaus am Schlossberg 2 in Gotha. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, der Vortrag findet in englischer Sprache statt. Weitere […]

Hartmut Rosa

Gesprächskonzert: „Resonanz – musikalische Weltbeziehungen“

Nach dem mehrfach ausgezeichneten Buch „Resonanz. Eine Soziologie der Weltbeziehung“ ist mit „Unverfügbarkeit“ soeben ein neues Buch von Hartmut Rosa, Soziologe und Direktor des Max-Weber-Kollegs der Universität Erfurt, erschienen. Es ist ein Plädoyer für eine Gesellschaft, die der Verfügbarmachung der Welt Grenzen setzt. Um eben diese „Unverfügbarkeit“ in Musik und Gesellschaft, um Resonanzerfahrungen und Weltbeziehungen […]

Zweite Jahrestagung des Forum for the Study of the Global Condition in Erfurt

Die zweite Jahrestagung des „Forum for the Study of the Global Condition“ findet am Freitag, 18. Januar, an der Universität Erfurt statt. Dabei stehen neben einem Rückblick auf Erreichtes und einem Resümée der stattgefundenen Workshops auch Ausblicke auf strategische Forschungsfragen, die Leitthemen künftiger Aktivitäten sein werden, im Fokus der Tagung. Beginn ist um 15 Uhr […]

Martin Luther King Denkmal

Nachgefragt: „Was ist geblieben von Martin Luther Kings Traum, Prof. Haspel?“

Am heutigen 15. Januar 2019 wäre der amerikanische Pastor und Bürgerrechtler Martin Luther King 90 Jahre alt geworden. Seine Rede „I Have a Dream“, die er am 28. August 1963 im Rahmen des „Marschs auf Washington für Arbeit und Freiheit“ hielt, ist noch heute eine der eindringlichsten Reden der Geschichte. Sein „Traum“ war die Aufhebung […]

Neue Publikation über frühneuzeitliche Bildungssysteme

Mit dem Sammelband „Frühneuzeitliche Bildungssysteme im interkonfessionellen Vergleich. Inhalte – Infrastrukturen – Praktiken“ hat Sascha Salatowsky von der Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt gemeinsam mit Christine Freytag von der FSU Jena eine neue Publikation in der Reihe „Gothaer Forschungen zur Frühen Neuzeit“ vorgelegt. Der Band versammelt Beiträge zu konfessionellen Aspekten frühneuzeitlicher Bildung, stellt reformpädagogische Elemente […]

Das Collegium Maius, das Hauptgebäude der alten universität Erfurt.

Max-Weber-Kolleg feiert seine akademischen Erfolge

Zu seiner akademischen Jahresfeier lädt das Max-Weber-Kolleg für kultur-und sozialwissenschaftliche Studien der Universität Erfurt, am 14. Januar um 18 Uhr ins Collegium Maius ein. Darin sollen die akademischen Erfolge gefeiert werden, außerdem wird es einen Ausblick auf das bevorstehende Jahr geben. Den Festvortrag hält Prof. Dr. Silke van Dyk zum Thema „Community-Kapitalismus. Zur Neuverhandlung von […]

Forschungszentrum Gotha, Schlossberg 2

Weitere Fördergelder für „Jacopo Stradas Magnum ac Novum Opus“

Das seit 2015 am Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt laufende Forschungsprojekt „Jacopo Stradas Magnum ac Novum Opus: Ein Münzcorpus des 16. Jahrhunderts“ ist von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) um zwei Jahre verlängert worden. Damit ist es den beiden wissenschaftlichen Mitarbeitern des Projekts, Dr. Volker Heenes und Dr. Dirk Jacob Jansen, möglich, die noch verbleibenden rund […]

Frauenwahlrecht, Protest, Gleichberechtigung, Gleichstellung

Ausstellung „Mütter des Grundgesetzes“

Am 12. November 1918 erlangten Frauen in Deutschland das aktive und passive Wahlrecht, von dem sie erstmals am 19. Januar 1919 bei der Wahl zur Deutschen Nationalversammlung Gebrauch machten und ihre Stimmen abgeben konnten. Anlässlich dieses Jubiläums zeigt das Gleichstellungsbüro der Universität Erfurt vom 17. Januar bis 9. Februar die Plakatausstellung „Mütter des Grundgesetzes“ im […]

Kleine Synagoge, Erfurt

Öffentlicher Vortrag: Auf der Suche nach der verlorengegangenen Zeit

„Auf der Suche nach der verlorengegangenen Zeit – Jüdische Orthodoxien zwischen eingeforderter Authentizität und Erfindung von Tradition“ lautet der Titel eines öffentlichen Vortrags von Prof. Dr. Frederek Musall, zu der das Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt am Donnerstag, 24. Januar, herzlich einlädt. Beginn ist um 20 Uhr in der Kleinen Synagoge, der Eintritt ist frei. Frederek […]