Cecilia del Prete

DAAD-Preis für Cecilia Del Prete

Im Rahmen ihrer Graduierungsfeiern am Samstag, 21. Oktober, verleiht die Universität Erfurt auch in diesem Jahr wieder den DAAD-Preis für hervorragende ausländische Studierende. Er geht in diesem Jahr an Cecillia Del Prete, Studentin im Master of Public Policy an der Willy Brandt School of Public Policy der Uni Erfurt. Der Preis wird alljährlich vom Deutschen […]

Dr. Patrick A. Mello

Vorgestellt: Dr. Patrick A. Mello ist Vertretungsprofessor an der Willy Brandt School of Public Policy

Die Universität Erfurt begrüßt ein neues Gesicht an der Willy Brandt School of Public Policy: Dr. Patrick A. Mello hat zum Wintersemester 2017/18 die Vertretung der Franz-Haniel-Professur übernommen. Nach seiner Promotion an der Humboldt Universität Berlin war der Politikwissenschaftler an der TU Dresden tätig, bevor er an den Lehrstuhl für „European and Global Governance“ an […]

Workshop zum Thema Korruption

Am Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt fand jetzt ein Workshop zum Thema Korruption unter dem Titel „From ‘Lava Jato’ to ‘Notebandi’: Discourses on Corruption – Interdisciplinary and Intercultural Perspectives“ statt. Die Veranstaltung, die Teil der Aktivitäten des „M.S. Merian – R. Tagore International Centre of Advanced Studies „Metamorphoses of the Political“ war, wurde von Professor Dr. […]

Prof. Dr. Martin Fuchs

ICAS:MP präsentiert sich in der Thüringer Landesvertretung in Berlin

In der Thüringer Landesvertretung in Berlin wurde jetzt im Rahmen einer Konferenz das M.S. Merian – R. Tagore International Centre of Advanced Studies „Metamorphoses of the Political: Comparative Perspectives on the Long Twentieth Century“ (ICAS:MP), an dem auch Wissenschaftler des Max-Weber-Kollegs der Universität Erfurt beteiligt sind, erstmals einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt. Raimund Grafe als Repräsentant […]

Schloss Friedenstein in Gotha

Vortrag mit Gesang zu Maiers „Atalanta Fugiens“

Im Anschluss an seinen Workshop „Alchemie in Text, Bild und Musik: 400 Jahre Michael Maiers Atalanta Fugiens“ lädt das Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt am Mittwoch, 1. November, um 18 Uhr zu einem Abendvortrag mit Gesang im Spiegelsaal der Forschungsbibliothek Gotha auf Schloss Friedenstein ein. Dabei soll das 1617 veröffentlichte alchemische Werk des Arztes und […]

NOW-Projekt zieht Bilanz: „Ein Beitrag zur Profilbildung der Uni Erfurt“

An der Universität Erfurt ist jetzt das Projekt „Nachfrage- und adressatenorientierte akademische Weiterbildung an der Universität Erfurt“ (kurz „NOW“) zu Ende gegangen. Es war seit Oktober 2011 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ gefördert worden, im Mittelpunkt stand die Entwicklung berufsbegleitender Studienangebote – unter anderem für […]

Forschungsbibliothek Gotha beteiligt sich an Gothaer Museumsnacht

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt wieder an der Museumsnacht der Stiftung Schloss Friedenstein am Samstag, 28. Oktober. In drei Führungen – um 20, 21 und 22 Uhr – sind neben den Historischen Räumen auch orientalische und abendländische Handschriften, Alte Drucke sowie Bestände aus der Sammlung Perthes zu besichtigen.

Ausverkauftes Haus bei Hartmut Rosas Herbstlese-Vortrag

Das Thema ist brandaktuell und so ist es auch kaum verwunderlich, dass die Veranstaltung mit Prof. Dr. Hartmut Rosa gestern Abend im Haus Dacheröden im Rahmen der Erfurter Herbstlese schon weit im Vorfeld ausverkauft war. Rosa, der Direktor des Max-Weber-Kollegs der Universität Erfurt, diskutierte mit den Gästen über sein aktuelles Buch „Resonanz“. Die Idee zur […]

Letzte Sonderführung der Forschungsbibliothek Gotha zum Themenjahr 2017

Die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt bietet am Sonntag, 15. Oktober, um 14 Uhr, die letzte Sonderführung zum Themenjahr „500 Jahre Reformation – 370 Jahre Herzogliche Bibliothek. Die Forschungsbibliothek Gotha präsentiert ihre Schätze“ an. Im Blick auf die beiden Jubiläen wird die Führung besondere Stücke aus den Sammlungen der Forschungsbibliothek Gotha präsentieren, so vor allem […]

Dr. Sigrid Heinecke

Lehrerbildung zwischen Anspruch und Mangel

Die Engpässe in Thüringens Lehrerzimmern sind prekär. Sagt die Bildungsgewerkschaft GEW und zieht im Herbst eine ernüchternde Bilanz. Angesichts steigender Schülerzahlen und der Herausforderungen inklusiver Lernkonzepte würden auch zusätzliche Einstellungen die Personalsituation in den kommenden zwei Jahren nicht signifikant entlasten, fürchtet die Gewerkschaft. Genau diesen Herausforderungen stellt sich die Universität Erfurt in der Lehramtsausbildung. Unter […]