„India-Thuringia Partnership Day“

Gut besuchter „India-Thuringia Partnership Day“

Im Rahmen des „India-Thuringia Partnership Days“ kamen jetzt 70 Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Angehörige der Universität Erfurt auf dem Campus mit Vertretern der Indischen Botschaft in Deutschland zusammen. Professor Heike Grimm führte nach ihrem Grußwort als Vizepräsidentin für Internationales an der Universität durch die Veranstaltung. Die Reihe der Vorträge wurde durch die Botschafterin Mukta […]

Forschungsbibliothek erhält Fördermittel für die Entsäuerung der Verlagsbibliothek der Sammlung Perthes

Die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt erhält im Rahmen der diesjährigen Sonderförderung der Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts (KEK) einen Zuschuss in Höhe von 21.000 Euro für die weitere Entsäuerung der Verlagsbibliothek der Sammlung Perthes. „Ich freue mich sehr über diese Zusage“, sagt die Direktorin der Forschungsbibliothek, Dr. Kathrin Paasch. „Wir können damit […]

Gebäude am Schlossberg 2 in Gotha

Tagung zum 30-jährigen Krieg

Im Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt findet vom 12. bis 14. September eine Tagung unter dem Titel „Mitten in Deutschland – mitten im Krieg? Leben und Handeln in einer Ausnahmesituation, 1618–1648“ statt. Während ein von verheerenden Gewaltexzessen geprägtes Bild des Kriegs als „Ur-Trauma der Deutschen“ die aktuelle Mediendiskussion beherrscht, geht die Tagung von der Beobachtung […]

van Henten

Gastvortrag zur politischen und religiösen Motivation von Märtyrern in der Antike

Das Max-Weber-Kolleg der Universität Erfurt lädt am Montag, 25. Juni, zu einem Vortrag von Jan Willem van Henten ein. Er trägt den Titel „Martyrs’ Motivations: Religion and Politics” und beginnt um 11.30 Uhr im Seminarraum 706b in den Räumen des Max-Weber-Kollgs am Steinpaltz 2. Alle Interessierten sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei. Der Begriff […]

„Quadratisch – praktisch – unbekannt“: Workshop zu steinernen Mustertäfelchen

Schon einmal vormerken: Unter dem Titel „Quadratisch – praktisch – unbekannt. Geschnittene Steine in Kunst- und Naturalienkabinetten“ befasst sich vom 5. bis 7. September ein von der Volkswagen-Stiftung geförderter Workshop des Sammlungs- und Forschungsverbunds Gotha mit der Ästhetik, Materialität und Epistemologie eines mineralogisch-petrografischen Sammlungsgegenstands: der oft (ungenau) als specimen marbles bezeichneten Mustertäfelchensammlungen des 18. und […]

BMBF fördert Projekt zur DDR-Forschung mit rund vier Millionen Euro

Mit rund vier Millionen Euro fördert das Bundesforschungsministerium in den kommenden Jahren ein Verbund-Forschungsprojekt der Universität Erfurt in Kooperation mit der Friedrich-Schiller-Universität Jena, der Stiftung Ettersberg und der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora zur Aufarbeitung der DDR-Geschichte. Es trägt den Titel „Diktaturerfahrung und Transformation: Biografische Verarbeitungen und gesellschaftliche Repräsentationen in Ostdeutschland seit den 1970er-Jahren“. Rund […]

Fechtbuch der Forschungsbibliothek bei Coding da Vinci Ost

Die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt nimmt mit einem der ältesten Fechtbücher Europas, dem Fechtbuch von Hans Talhoffer (ca. 1420–1490), am diesjährigen Kultur-Hackathon Coding da Vinci Ost teil, dem von der Universitätsbibliothek Leipzig (UBL), dem Institut für Digitale Techno-logien (IfDT) und dem OK Lab Leipzig veranstalteten regionalen Ableger des Hackathons für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. […]

Das Lehrgbäude 3 der Universität Erfurt, Am Hügel.

„Losgelöst“: Sommerfestival am Hügel

Gemeinsam veranstalten die Fachgebiete Kunst und Musik der Universität Erfurt am Samstag, 23. Juni, unter dem Motto „LosGelöst³“ ein Sommerfestival im und am Lehrgebäude 3, Am Hügel 1. Die Gäste erwartet ab 12 Uhr ein vielfältiges Programm mit tänzerischen und szenischen Performances, Filmvorführungen und kleinen Konzerten im Hügelpark, in den Ateliers, Foyers und Unterrichtsräumen. Dabei […]

Erfurter Dom bei Nacht

Gastvortrag: „Mehr als ein politisches Nachtgebet … 1968 – Revolte in der Kirche?“

Das Theologische Forschungskolleg der Universität Erfurt lädt am Donnerstag, 21. Juni, zu einem weiteren Gastvortrag ein. Diesmal spricht Claudia Nothelle, Professorin für Fernsehjournalismus an der Hochschule Magdeburg-Stendal, über das Thema „Mehr als ein politisches Nachtgebet … 1968 – Revolte in der Kirche?“. Beginn ist um 19.15 Uhr im Hörsaal Kiliani, Domstr. 10. Alle Interessierten sind […]

Bücher

Wie funktioniert die Thüringer Kulturpolitik?

Wie funktioniert eigentlich die Thüringer Kulturpolitik und wer sind die wichtigen Akteure – diesen Fragen widmet sich Michael Flohr von der Universität Erfurt in seiner Doktorarbeit. Die Ergebnisse seiner Forschung erscheinen am 27. Juli unter dem Titel „Kulturpolitik in Thüringen. Praktiken – Governance – Netzwerke.“ im transcript-Verlag. Was ist Kultur? Je nach Perspektive und Kontext […]