Trauer um Prof. Dr. Alf Lüdtke

Die Universität Erfurt trauert um Prof. Dr. Alf Lüdtke, der am 29. Januar 2019 verstorben ist. Alf Lüdtke war Professor für Historische Anthropologie, Mitbegründer der Arbeitsstelle für Historische Anthropologie des Max-Planck-Instituts für Geschichte an der Universität Erfurt und seit 2008 als Honorarprofessor der Philosophischen Fakultät weiterhin eng verbunden. Seine Kompetenz und sein Wissen, sein unermüdliches […]

Neues internationales Projekt zu östlichen Christen und Westeuropa

Mit rund 45.000 Euro fördert die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) in den kommenden drei Jahren die „Trilateralen Forschungskonferenzen: Villa Vigoni“ zum Thema „Östliche Christen und die Gelehrtenrepublik zwischen dem 16. und dem 18. Jahrhundert: Briefwechsel, Reisen, Kontroversen“. Das Projekt wird von deutscher Seite von der Professur für Religionswissenschaft (Orthodoxes Christentum) der Universität Erfurt, Prof. Dr. Vasilios […]

Alumnitag: „Vergangenheit trifft Zukunft“

Unter dem Titel „Vergangenheit trifft Zukunft“ veranstaltet die Erfurt School of Education im Jubiläumsjahr der Universität Erfurt erstmals einen Alumnitag für ihre Absolventen der Lehramtsausbildung. „Wir laden an diesem Tag unsere ehemaligen Studierenden dazu ein, ihren einstigen Ausbildungsort erneut zu besuchen, bekannte Winkel und Ecken sowie die einstigen Lieblingsorte nochmals aufzusuchen“, sagt Dr. Benjamin Dreer, […]

Kinderuniversität „Rund um das Buch“ startet in die neue Runde

Die Universität Erfurt lädt vom 18. bis 22. März erneut zu ihrer Kinderuni „Rund um das Buch“ ein. Sie ist in die Erfurter Kinderbuchtage eingebettet, die feierliche Eröffnung findet am Freitag, 15. März, im Rathaus statt. Darin berichtet Jutta Bauer, eine der namhaftesten IIllustratoren und Autoren von Kinder- und Jugendliteratur in Deutschland, über ihr Schaffen. […]

Hartmut Rosa

Universität Utrecht verleiht Hartmut Rosa die Ehrendoktorwürde

Die University of Humanistic Studies in Utrecht verleiht Professor Dr. Hartmut Rosa, Direktor des Max-Weber-Kollegs der Universität Erfurt, die Ehrendoktorwürde für seinen Beitrag zu einer kritischen Analyse der (De-) Humanisierung moderner Gesellschaften, den er mit seiner Beschleunigungs- sowie seiner Resonanztheorie geleistet habe. Sie betont hierbei vor allem die „inspirierende Wirkung seiner Arbeiten sowohl auf die […]

Forschungszentrum Gotha, Schlossberg 2

Haarige Sache

Nachdem im Juni 2016 ein erster Workshop zur Kulturgeschichte der Haare am Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt großen Anklang gefunden hatte, soll dieses Bild 2019 in einem zweiten Treffen abgerundet und ein entsprechender Sammelband vorbereitet werden. Dazu veranstaltet das Forschungszentrum unter der Leitung von Prof. Dr. Martin Mulsow am Freitag, 1. Februar, einen eintägigen Workshop […]

Ringvorlesung WS 18/19

Ringvorlesung: „Globales Lernen. Zur Aktualität der Befreiungspädagogik“

Um „Globales Lernen. Zur Aktualität der Befreiungspädagogik“ geht es im nächsten Vortrag der öffentlichen Ringvorlesung von FH und Universität Erfurt am Dienstag, 29. Januar. Referent ist Professor Dr. Dirk Oesselmann aus der Evangelischen Hochschule Freiburg. Beginn ist um 18 Uhr im Audimax der Fachhochschule, der Eintritt ist frei. Befreiung? – im deutschen Kontext wenig nachvollziehbar. Vielleicht […]

Literatur ohne Grenzen

Unter dem Titel „Literatur ohne Grenzen“ laden Studierende der Universität Erfurt am Sonntag, 3. Februar, zu einer Lesung in „Leichter Sprache“ ein. Sie findet im „Theater im Palais“ (Michaelisstraße 30, Erfurt) statt. Im Rahmen des Seminars „Lesen leicht gemacht – Literatur und Leichte Sprache“ haben sie Kurzgeschichten und Buchausschnitte in die sogenannte „Leichte Sprache“ übersetzt […]