Prof. Dr. Martin Mulsow

Neue Reihe: Forschung in Corona-Zeiten

Worüber forschen und schreiben die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt gerade? Was beschäftigt sie eigentlich in Zeiten der Corona-Pandemie? Gibt es Geschichten aus längst vergangenen Tagen, die Parallelen zur aktuellen Corona-Krise aufzeigen? Im Blog „Gotha3“ haben die Forscher jetzt eine neue Reihe gestartet, die genau das in den Blick nimmt. Den Anfang macht Prof. Dr. Martin Mulsow, Direktor des Forschungszentrums Gotha, mit seinem Beitrag „Im Schlafpelz durch die Krise? Gedanken über das Informelle.“ Der nächste Beitrag erscheint am Donnerstag und dann geht es im Wochenrhythmus weiter. Reinlesen lohnt sich…

Der Link zu den Beiträgen der Reihe: https://www.gotha3.de/forschungsblog/archives/category/themen/forschung-zu-corona-zeiten