6. Erfurter Campuslauf abgesagt

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen um das Corona-Virus muss der für den 6. Mai geplante 6. Erfurter Campuslauf abgesagt werden. „Angesicht der knappen Frist zur Vorbereitung, ist eine Veranstaltungsdurchführung am 6. Mai nicht realistisch“, bedauert USV-Präsident Jens Panse.

Die Thüringer Hochschulleitungen hatten sich in einer Sitzung gemeinsam mit dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft am 13. März darauf verständigt, den Vorlesungsbeginn im Sommersemester zunächst auf den 4. Mai nach hinten zu verschieben. An der Universität Erfurt wurde, wie an deren Thüringer Hochschulen auch, am Freitag vergangener Woche zudem der Präsenzbetrieb auf dem Campus vorerst eingestellt.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist nicht klar, wann wieder öffentliche Veranstaltungen stattfinden können. Vor diesem Hintergrund haben sich Universität Erfurt und der Universitätssportverein (USV), der den jährlichen Campuslauf organisiert, dazu entschlossen, die Veranstaltung in diesem Jahr abzuagen.