Prof. Dr. Martin Mulsow

Prof. Dr. Martin Mulsow erhält Opus Magnum Fellowship

Martin Mulsow, Professor für Wissenskulturen und Direktor des Forschungszentrums Gotha der Universität Erfurt, hat von der Volkswagenstiftung das renommierte Opus-Magnum-Fellowship zugesprochen bekommen.

Damit kann er sich drei Semester lang vertreten lassen, um seine Publikation über die Globale Ideengeschichte fertigzustellen. In dem Buch geht es um Kontakte Europas zum chinesischen, indischen und islamischen Denken in der Frühen Neuzeit. Dabei wird Mulsow im engen Austausch mit Sinologen, Indologen und Islamwissenschaftlern forschen. Seine Vertretung im Wintersemester 2019/20 wird PD Dr. Benjamin Steiner (Frankfurt) übernehmen.