Moschee in Abu Dhabi

Dreiländer-Kolloquium der Arabistik und Islamwissenschaft

Die Universität Erfurt begrüßt heute Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zum sogenannten Dreiländer-Kolloquium der Arabistik und Islamwissenschaft auf dem Campus.

Die Veranstaltung findet seit 2015 jährlich statt – diesmal auf Einladung der Professur für Geschichte Westasiens in der Thüringischen Landeshauptstadt. Das Kolloquium bietet die Möglichkeit zur Präsentation studentischer Arbeiten und laufender Forschungen sowie zum Kennenlernen und Austausch.

Programmübersicht