Dr. Jana Ilnicka

Erfurter Kolleg veranstaltet erstmals Summer School an der Uni Erfurt

Erstmals veranstaltet das Erfurter Kolleg eine Summer School an der Universität Erfurt. Ab Freitag, 23. August, können Interessierte in diesem Rahmen fünf Vorträge von Promoventinnen der Uni hören. Unter anderem mit dabei ist die Gewinnerin des diesjährigen Promotionspreises, Dr. Jana Ilnicka (Foto).

„Die Idee ist entstanden, als im Juli das erste Mal der Promotionspreis an der Universität vergeben wurde“, erläutert Markus Hirche, der das Erfurter Kolleg für die Universitätsgesellschaft organisiert, die Idee. Mit Unterstützung des Stabsbereichs Forschung und Nachwuchsförderung der Uni wurde sogleich ein Programm zusammengestellt, so dass sich die Hörer des Erfurter Kollegs, aber auch weitere Interessierte nun erstmals kompakt mit dem Wissenschaftsnachwuchs der Universität vertraut machen können. Markus Hirche: „Wir wünschen uns, dass die spannende Forschung, die an der Uni Erfurt vom wissenschaftlichen Nachwuchs geleistet wird, auch die Menschen in der Stadt erreicht. Die Unigesellschaft versteht sich hier als Bindeglied zwischen Hochschule und Bürgerschaft.“

Alle Informationen zur Summer School und wie man sich anmelden kann, gibts auf der Webseite der Unigesellschaft.