Manuela Linde

Manuela Lindes Herz schlägt international

Für Manuela Linde spielt das Internationale sowohl privat als auch beruflich eine große Rolle – angefangen mit dem Linguistik-Studium in Leipzig und Prag, das sie als Sprachmittlerin für Tschechisch und Russisch abschloss, über die Stelle als Referentin für Auslandsbeziehungen an der Pädagogischen Hochschule Erfurt/Mühlhausen bis hin zu ihrer heutigen Position als Leiterin des Internationalen Büros der Uni Erfurt, die sie seit 2000 innehat.

Manuela Linde hat die internationalen Entwicklungen an der Uni von Anfang an begleitet und mitgestaltet. Und nach all den Jahren hat die 57-Jährige immer noch großen Spaß an der Arbeit und ist mit Leidenschaft dabei. Auf unserer Sonderseite zum Uni-Jubiläum erzählen wir unter der Rubrik „25 Köpfe“ die ganze Geschichte…