Filmvorführung und Gespräch

Ein großer Schritt in der Geschichte war die Einführung des Frauenwahlrechts 1918. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums laden die Hochschulgruppe AntiRa Campus Erfurt und die Gleichstellungsbeauftragten von Fachhochschule und Universität Erfurt am Montag, 12. November, zu einer Filmvorführung ein. In Anschluss an den Film findet ein Gespräch über feministische emanzipatorische Kämpfe in der heutigen Zeit und ihre Bedeutung statt. Beginn ist um 19 Uhr im Café „Hörsaal 7“ auf dem Campus.

Weitere Informationen:
www.facebook.com/events/290795561538815/