Tagung zum Wandel der Kirchengeschichte

Dr. Daniel Gehrt und Dr. Sascha Salatowsky von der Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt veranstalten vom 1. bis 3. Oktober 2018 zusammen mit Prof. Dr. Markus Matthias (Amsterdam) im Rahmen der Erschließung des Nachlasses des lutherischen Theologen Ernst Salomon Cyprian (1673–1745) eine internationale Tagung unter dem Titel „Reforming Church History. The Rise of the Reformation as an Era in Early Modern European Historiography“. Die interdisziplinäre Tagung wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert und untersucht, wann und vor allem wie die Reformation von den verschiedenen Konfessionen der Frühen Neuzeit in den Verlauf der Kirchengeschichte eingebettet wurde und wie sich dadurch die Kirchengeschichte selbst veränderte.

Anmeldungen werden bis 25. September erbeten an sascha.salatowsky@uni-erfurt.de.

weitere Informationen