Kommunikations- und Informationszentrum (KIZ) der Universität Erfurt

Uni Erfurt beteiligt sich am „India-Thuringia Partnership Day“

Im Rahmen des „India-Thuringia Partnership Day“, den der Freistaat Thüringen und die indische Botschaft Berlin veranstalten, findet am Montag, 18. Juni, auch eine Veranstaltung an der Universität Erfurt (in englischer Sprache) statt. Dann wird auch die Botschafterin der Republik Indien in der Bundesrepublik, H.E. Mukta Duttar Tomar, zu Gast auf dem Campus sein. Geplant sind ein Vortrag zum Thema „Diversity of India“, eine kleine Präsentation von Prof. Dr. Susanne Rau, aber auch eine Tanzvorführung. Beginn ist um 12.15 Uhr im Hörsaal 2 im Kommunikations- und Informationszentrum (KIZ) auf dem Campus, Ende gegen 14 Uhr. Alle interessierten Studierenden sind herzlich eingeladen. Die Indische Botschaft wird an diesem Tag auch über Austauschmöglichkeiten für deutsche Studierende in Indien informieren. Außerdem haben die Besucher Gelegenheit, im Anschluss an die Vorlesung bei einem kleinen Empfang mit Vertretern der Indischen Botschaft, Gastwissenschaftlern aus Indien und Vertretern der Thüringer Hochschulen ins Gespräch zu kommen.

Programm

12:15-12:30 Welcome by Präsidium, University of Erfurt // Address by Ambassador of India H.E. Mukta D. Tomar

12:30-13:00 Presentation on “Diversity of India” by Shri Raghoo Puri, Embassy of India, Berlin // Plus Video – “A Day in Life of India”

13:00- 13:15 Presentation by Prof. Dr. Susanne Rau, University of Erfurt: “My journey to India” 

13:15-13:30 Cultural Programme – Classical Mohiniattam Dance

13:30-14:00 Interaction over light Refreshments