Bevor der Traumberuf zum Albtraum wird…

Für viele Studienanfänger ist es der Traumberuf: Lehrer zu werden. Doch manchmal kommt es vor, dass der Traum nach den ersten praktischen Erfahrungen zerbricht. An Selbstzweifeln, falschen Erwartungen oder einfach den persönlichen Umständen. Trotz aller Begeisterung für fachlichen Inhalt und die Didaktik. Aber was dann? Bei derlei Bedenken aber vor allem, um Lehramtsstudierende optimal auf die berufliche Praxis vorzubereiten, gibt es an der Universität Erfurt verschiedene Anlaufstellen. Eine davon ist das Teaching Talent Center (TTC) des Projekts QUALITEACH, das im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert wird. Welche Optionen Lehramtsstudierende an der Universität Erfurt haben, wenn sie an ihrer Berufswahl zweifeln, haben wir Tobias Michael, der am TTC im Bereich Studierendenberatung tätig ist, gefragt. Seine Antworten sind jetzt in unserem Blog „Ich mag meine Uni…“ nachzulesen.