Science Café - Werkstattgespräch

„Science Café“ mit Prof. Dr. Miriam Zschoche

Nach der gelungenen Veranstaltung mit Hartmut Rosa im April, geht das „Science Café“ der Universität Erfurt am Montag, 11. Dezember, in eine neue Runde. Diesmal spricht Prof. Dr. Miriam Zschoche zum Thema „Einmal China und zurück – warum ziehen sich Unternehmen aus ausländischen Märkten zurück?“. Beginn der Veranstaltung ist um 17 Uhr im Café „Hörsaal 7“, alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung per E-Mail an forschungsfoerderung@uni-erfurt.de wird jedoch gebeten.

Das „Science Café – Werkstattgespräch“ bringt die Angehörigen der Universität Erfurt regelmäßig zusammen. Es bietet Gelegenheit, mit den Wissenschaftlern über ihre Forschungsarbeit zu sprechen und sich miteinander zu vernetzen. Es ist neben den bestehenden Veranstaltungen Science Fair und Science Slam eine weitere Veranstaltung, die dem Austausch der Hochschulangehörigen untereinander in einem zwanglosen Rahmen Rechnung trägt. Begonnen wird mit einem Glas Sekt und einem kurzen Impulsvortrag – bei einem kleinen Getränke- und Speiseangebot können die Besucher den Abend entspannt im Gespräch fortsetzen.