Neue Publikation: „Victor Witter Turner. Eine Biografie“

Rituale und Symbole können ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit bieten, zur Bewältigung von Krisen dienen oder auch gesellschaftliche Neuordnungen begleiten. Der Ethnologe Victor Witter Turner erkannte dies und war dementsprechend nicht nur einer der bedeutendsten Wissenschaftler seines Fachs, sondern auch ein entscheidender Wegbereiter der Ritual- und Symbolforschung. Er schuf seine eigenen Analysewerkzeuge und übertrug seine Konzepte auf Phänomene in den unterschiedlichsten Gesellschaften. Im Verlag Kohlhammer ist jetzt eine umfassende Biografie Turners von Hendrik Hillermann erschienen, die hilft, Ursprung und Wandel seiner Ideen und Konzepte besser nachvollziehen zu können und so einen kundigeren Blick auf sein Werk ermöglicht.

Hendrik Hillermann ist Diplom-Religionswissenschaftler und wurde am Max-Weber-Kolleg für kultur- und sozialwissenschaftliche Studien der Universität Erfurt promoviert.

Hendrik Hillermann
Victor Witter Turner. Eine Biografie
(Reihe Religionswissenschaft heute, Band 12)
Verlag Kohlhammer, 2017
ISBN 978-3-17-033353-6
328 Seiten
40 EUR