Hochschulinfotag der Uni Erfurt erneut gut besucht

Auch in diesem Jahr war das Interesse am Hochschulinfotag der Universität Erfurt wieder groß: Studieninteressierte aus ganz Deutschland waren heute zu Gast auf dem Campus, um sich über Studienmöglichkeiten in der thüringischen Landeshauptstadt zu informieren und auch den Hochschulstandort einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Studienberater informierten beispielsweise über Studieninhalte und Anforderungen in den Bachelor-Studiengängen, über Zugangsvoraussetzungen aber auch Bewerbungsmodalitäten. Darüber hinaus konnten künftige Studierende viel Wissenswertes über das Leben auf dem Campus erfahren. Neben Führungen auf dem Campus und durch die Innenstadt bestand die Möglichkeit, Professoren, Mitarbeiter und Studierende mit Fragen zu löchern. Um einen Vorgeschmack auf künftige Vorlesungen zu bekommen, hielten Professoren kurze Vorträge zu ihren jeweiligen Forschungs- bzw. Lehrgebieten und das Studierendenwerk Thüringen informierte über Wohnmöglichkeiten, BAföG, Studenten-Jobs oder Studieren mit Kind.

Die Universität Erfurt ergänzt den Hochschulinfotag auch in diesem Jahr wieder um die Schnuppertage: In der Zeit vom 19. bis 23. Juni haben Studieninteressierte dabei die Möglichkeit, sich noch umfassender zu informieren und auch einzelne Vorlesungen zu besuchen.