Dr. Markus Meumann neuer Wissenschaftlicher Geschäftsführer am FZG

Dr. Markus Meumann hat zum 1. Mai 2017 die Stelle des Wissenschaftlichen Geschäftsführers des Forschungszentrums Gotha übernommen. Er studierte Mittlere und Neuere Geschichte sowie Deutsche Philologie in Göttingen, wo er 1993 mit einer Arbeit über unversorgte Kinder in der Frühen Neuzeit promoviert wurde. Nach verschiedenen Stationen an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, u.a. als Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Geschichte sowie als Leiter des Organisationsbüros für den 44. Deutschen Historikertag 2002, kam er 2014 ans Forschungszentrum Gotha, wo er bis Ende 2016 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter in einem Forschungsprojekt zu den Illuminaten arbeitete.